schwarze Wanne - Hebeanlage

Diskutiere schwarze Wanne - Hebeanlage im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Nun haben wir eine schwarze Wanne (Grundwasser ist auf Höhe des Kellerfundaments) und glücklicherweise keine x Durchbrüche für Abwasserleitungen....

  1. Ludwig

    Ludwig Gast

    Nun haben wir eine schwarze Wanne (Grundwasser ist auf Höhe des Kellerfundaments) und glücklicherweise keine x Durchbrüche für Abwasserleitungen. Der Architekt hielt solche für zu riskant. Statt dessen Pumpensumpf leider nur 80cm x 80cm. Der schweint jetzt wohl zu klein geraten für eine Hebeanlage. (Im Keller 2 Waschmaschinen 1 WC) Also soll es so ne Art Hächsler werden.
    Frage: Kennt einer ne Hebeanlage die mit `nem 80 x 80 er Pumpensumpf klarkommt? Und: Wie ordentlich ist diese "Hächselmethode". Was ist, wenn die Pumpe versagt? z.B. weil sie vom schlickigem Waschmaschinenauswurf verklebt wird?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    schwarze Wanne - Hebeanlage, Teilantwort

    Ich weiß, daß es solche Hebeanlagen gibt, hab mir aber den Namen nicht gemerkt.
    Allerdings ist tatsächlich das Grundproblem der Pumpen die Ausfallsichereheit (oder besser: Ausfallrisiko). Deswegen nutzt da ein Alarmmelder alleine ja nichts. Es sollte immer dazu noch eine Reservepumpe vorhanden sein.
    Andersrum muß man sich ja auch fragen, wieviel Wasser anfallen kann, und was dadurch überhaupt kaputt gehen kann. Also im Prinzipip eine Risikoabwägung
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Die letzte einbaute Fäkalienanlage

    die ich gesehn habe wär auch mit 80/80cm ausgekommen ... ich könnt ja da bzgl. Typ mal nachfragen ... Was mich ABER auch interesieren würde wie kriegt man eine schwarze Wanne und Pumpensumpf und Erdverlegte Grundleitungen Abdichtungstechnisch geregelt ? ... Bei ner Weisse Wanne ist das Kein Problem ABER wie siehts bei ner schwarzen Wanne mit Rohrdurchführungen etc. aus ?

    MFG
     
  5. MB

    MB Gast

    Ich sehe das Problem nicht?

    Was soll daran denn schwer sein?
    Zu den Rohrdurchführungen gibt es doch die DIN 18195 und die entsprechenden Los- Festflansch-Konstruktionen.
    Allerdings darfste da nicht die üblichenPappköppe auf den bau schicken. Das müssen schon Dachdecker machen. Allerdings haben dachdecker einen entscheidenden Nachteil: die sind so programmiert, daß die Feierabend haben, wenn die Leiter runtersteigen :P
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ABER

    bei einer weisse Wanne könnte ich Undichtigkeiten direkt an der Wurzel nachverpressen ... verzweifelt man nicht hie- und da bei einer schwarzen Wanne wenn man padur diese Wurzel nicht findet ?

    MFG
     
  7. MB

    MB Gast

    Da sprichts Du wahr

    Das ist der entscheidende Nachteil einer schwarzen Wanne: Planungs- oder Ausführungsfehler sind nicht reparabel. Verpressen ist nicht, und Haus hochheben doch etwas umständlich 8)
    Deshalb muß man da nochmehr aufpassen, als bei einer weißen Wanne
    Aber wenn das Schwatte dicht ist, dann bleibt es dicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schwarze Wanne - Hebeanlage

Die Seite wird geladen...

schwarze Wanne - Hebeanlage - Ähnliche Themen

  1. Weiße Wanne, Haarriss

    Weiße Wanne, Haarriss: Das Gebäude ist ungefähr 25 Jahre alt. Die Weiße Wanne hat eine Stärke von ungefähr 30 cm. Der Keller ist insgesamt trocken. Der Keller wurde von...
  2. Wann muss ich die Sicherheitsleistung 5% zahlen?

    Wann muss ich die Sicherheitsleistung 5% zahlen?: Hallo zusammen, der AN (Rohbauer) möchte die Auszahlung vertraglich vereinbarten Sicherheitsbetrag auf ein Sperrkonto ausgezahlt haben....
  3. Wann Grundstücksteilung bei Bau eines Doppelhauses?

    Wann Grundstücksteilung bei Bau eines Doppelhauses?: Liebes Forum, ich habe das Forum durchforstet und keine Antwort auf meine Frage gefunden. Also versuche ich es mal: Folgende Situation: Auf ein...
  4. Definition weiße Wanne

    Definition weiße Wanne: Servus zusammen, ich habe mich jetzt doch mal hier angemeldet, da ich irgendwie nicht weiterkomme. In nicht allzulanger Zeit möchte ich ein EFH...
  5. Trocknung - wann ist eine Wand trocken?

    Trocknung - wann ist eine Wand trocken?: Ich habe eine durchfeuchtete Wand nebst Schimmelbildung in einer von mir vermieteten Wohnung. Vermutlich durch defekte Fugen und schlecht...