Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen?

Diskutiere Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi, wir würden gerne bei dem kürzlich erworbenen Haus die Außenanlagen fertigstellen. Jetzt haben wir festgestellt, dass die Garangenzufahrt sehr...

  1. Alekos

    Alekos

    Dabei seit:
    18.04.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hi, wir würden gerne bei dem kürzlich erworbenen Haus die Außenanlagen fertigstellen. Jetzt haben wir festgestellt, dass die Garangenzufahrt sehr steil wird. Die Vorbesitzer haben die Garage scheinbar höher gebaut als genehmigt, Anbei ein Bild der Situation. Nach Aussage der Stadt kommt die Straße noch 10 cm hoch. Der Höhenunterschied beträgt dann ca. 1.30m auf 5m Länge. Das wären somit knapp 30% Steigung. Gibt es passable Lösungsmöglichkeiten? Ich hatte überlegt eine Art Rampe am Vorgarten bauen zu lassen und die Zufahrt parallel zur Straße steigen zu lassen. Einfahrt wäre dann in 90° nach rechts rein.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      124,6 KB
      Aufrufe:
      106
  2. #2 simon84, 04.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.793
    Zustimmungen:
    3.063
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die Steigung an sich ist nicht so das Problem sondern der steigungswechsel bzw der Übergang. Der muss möglichst flach sein.


    Wenn der Weg im Winter geräumt/gestreut ist sehe ich da eher kein Problem mit normalen Fahrzeugen (gradeaus hoch und runter)

    Anhänger mit langer Deichsel und tiefergelegte Autos sind problematisch.

    Rechtfertigung für den SUV und eine super Rennstrecke für die Kinder im Sommer ?
     
  3. #3 driver55, 04.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    749
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Kannitverstan.

    Ansonsten, wie simon bereits anmerkte, die Übergänge sind entscheidend. Diese müssen sauber ausgeführt / ausgerundet werden.

    Wir haben eine ähnliche Situation, Zufahrtlänge ca. 5,8 m, Höhenunterschied ca. 1,40 m. Die Strasse selbst hat auch noch Gefälle. Übergänge sind nicht optimal ausgeführt, funktioniert aber trotzdem.
    Der Übergang von Strasse zur Einfahrt ist kritischer als der in die Garage.
     
  4. Alekos

    Alekos

    Dabei seit:
    18.04.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Quasi so....
     

    Anhänge:

  5. #5 simon84, 04.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.793
    Zustimmungen:
    3.063
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auf so viel schöne Fläche verzichten für eine einfachere Auffahrt ? Hmmmm und ob das dann effektiv viel besser wird ? Da läuft der Regen doch dann auch immer die Richtung runter. Würde mir nicht zusagen
     
  6. Alekos

    Alekos

    Dabei seit:
    18.04.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    das Problem ist, dass man auf der Straße nicht parken kann und wir 2 Autos haben und einen 3 Parkplatz vorhalten möchten....
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 simon84, 04.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.793
    Zustimmungen:
    3.063
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verstanden ! Also ich persönlich würde es so lassen wir geplant, Ein Auto in der Garage eins davor und bei Bedarf für Gäste vor der Treppe parken.
    Da ist ja sicher links und rechts genug Platz von Bepflanzung usw wenn man das richtig plant.

    Einzig der Bordstein wäre die Frage ob der an der Stelle auch abgesenkt ist bzw. so geplant werden kann.

    Ich denke mit dem "Verzichten" auf den Baum/Grünfläche und dann schräge in die Einfahrt rein gewinnst du nicht viel, wenn da 3 Autos stehen ist es auch richtig eng.

    Sonst als Alternative wenn die Stellplätze wirklich so wichtig sind lieber den "Baum" wegmachen und den kleinen Grünstreifen vorm Hauseingang neben der Treppe noch bisschen verkleinern und da den 3. Stellplatz realisieren.

    Wie gesagt, mit der Schrägeinfahrt wirst du meiner Meinung nach nicht glücklich.
    Wäre nur dann sinnvoll, wenn du öfters größere/längere Autos oder Gespann, Wohnwagen etc. hinstellen musst was sonst von der Länge nicht geht.

    PS. Zum "Simulieren" kannst du dir den Plan ja auch mal auf A3 ausdrucken (lassen) und dann mit maßstabgerecht ausgeschnittenen Quadraten die Autos simulieren. Ernst gemeint.
     
  8. #8 chillig80, 04.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    So wie auf der Zeichnung bringt das gar nichts. Was soll da besser sein?
     
    simon84 und driver55 gefällt das.
  9. Alekos

    Alekos

    Dabei seit:
    18.04.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ein frohes Neues.

    Man muss dazu sagen, dass die Straße von rechts nach links auch ein Gefällt hat (siehe Messungen auf dem Bild). Die Idee war deshalb die Zufahrt weiter nach rechts zu verschieben, da der Unterschied zur Straße geringer wäre als wenn die Zufahrt weiter links wäre.
     
Thema:

Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen?

Die Seite wird geladen...

Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen? - Ähnliche Themen

  1. Zuweg zur Eingangstreppe zu steil?

    Zuweg zur Eingangstreppe zu steil?: Hallo zusammen, wir haben vor unserem Hauseingang eine Eingangstreppe aus Betonstufen. Vor der Außentreppe befindet sich ein kleiner Zuweg von...
  2. Einfahrt zu steil - was kann man tun?

    Einfahrt zu steil - was kann man tun?: Liebe Experten, unsere Einfahrt (Haus von ca. 1978) ist zu steil gebaut worden, sodass man nur ganz schwer in die Garage reinkommt. Bereits beim...
  3. Tiefgarage Rampe steiler -> Folgen

    Tiefgarage Rampe steiler -> Folgen: Hallo, ich habe 2016 eine Wohnung vom Bauträger gekauft. Die Tiefgaragenneigung ist 18,5%, es liegt seitens des Bauamts eine Sondergenehmigung...
  4. Auffahrt zu steil?

    Auffahrt zu steil?: Hallo zusammen, ich befinde mich gerade bei der Planung meines Hauses.Das liegt an einer Straße mit einer leichten Neigung. Das...
  5. Garageneinfahrt zu steil?

    Garageneinfahrt zu steil?: Wir haben ein EFH neu gebaut und haben leider ein großes Problem bei unserer Garageneinfahrt und die Fachfirmen können uns alle nicht wirklich gut...