Seitenwand freigelegt - Statik?

Diskutiere Seitenwand freigelegt - Statik? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo ihr Lieben, wir sind neu hier und haben ein vielleicht etwas dringliches Problem. In den letzten 4 Wochen haben wir die Seitenwand unseres...

  1. Zinie

    Zinie

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben, wir sind neu hier und haben ein vielleicht etwas dringliches Problem.
    In den letzten 4 Wochen haben wir die Seitenwand unseres Häuschens freigelegt (Baujahr ca 1930, nicht unterkellert). Die Maße vom Haus sind ca 20x6 m. Freigelegt wurde die hintere 20m Wand. Das Haus ist gemauert und steht auf einem Fundament aus Flusssteinen. Der Graben ist ca 50 cm breit und mittlerweile 1m tief.
    Gibt es statische Probleme wenn wir mit der Wandverdichtung und evtl drainage noch weitere 10 Wochen warten? Wir wollten die trocknungszeit erhöhen. Oder ist es höchste Zeit, den Graben wieder zu füllen und zu verdichten?
    Leider kann ich nirgendwo eine auf unser Häuschen passende Antwort finden. Weiß jemand Rat?
     

    Anhänge:

  2. Zinie

    Zinie

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ein Stück... geht so bis hinter
    Sieht man es so besser?
     

    Anhänge:

  3. #3 Dachschaden, 25.05.2018
    Dachschaden

    Dachschaden

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Die ganzen 20 Meter? Bis auf die Fundamente?
    Sowas macht man eigentlich abschnittweise!
    Ich würde auf jeden Fall wieder verschließen. Und gut verdichten.

    Schönes Wochenende
    Jörg
     
  4. #4 Zinie, 25.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2018
    Zinie

    Zinie

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Am Fundament sind wir noch nicht, so tief wollen wir auch gar nicht.
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.917
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wieder teilweise verfüllen wie oben schon bemerkt, so lapidar mit dem 1/2 Satz und verdichten, wäre nicht das erste Haus was dann bei Starkregen Schäden erleidet. Max Aushub bei 1.50 Länge dann gefüllt und so weiter..
     
    AndyGross gefällt das.
  6. Zinie

    Zinie

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe!
    Nein, nicht unterkellert. Also demnach flussteine und tiefer dann Erde
    Da kann untenrum leider nix nach innen wegtrocknen
     
  7. #7 simon84, 25.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    1.986
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vielleicht etwas naiv gefragt aber warum nur drainage und nicht abdichten wenn eh schon alles offen ist ? An der Muskelkraft scheint es ja nicht zu fehlen
     
  8. Zinie

    Zinie

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das war ja der Plan. Wir überlegen halt nur abzudichten. Haben ganz leichte hanglage, die Seite hier ist die abschüssige, und die fließrichtungsseite hat drainage (gegenüber quasi). Aber abgedichtet wird in jedem Fall. Dafür die Muskelkraft :)
     
Thema:

Seitenwand freigelegt - Statik?

Die Seite wird geladen...

Seitenwand freigelegt - Statik? - Ähnliche Themen

  1. Ist ein Unterstand ohne Seitenwände ein genehmigungspflichtiges Nebengebäude?

    Ist ein Unterstand ohne Seitenwände ein genehmigungspflichtiges Nebengebäude?: Hallo, wäre sehr dankbar für Klärung zu folgender Fragestellung: Auf einem Grundstück in Niedersachsen soll ein Unterstand ohne Seitenwände...
  2. Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz

    Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz: Hallo zusammen, ich muss einen Abwasserschacht aussen am Haus von innen sanieren. Es handelt sich um einen ca. 40 Jahre alten aus Beton...
  3. Alter Bungalow und welches Material Seitenwände

    Alter Bungalow und welches Material Seitenwände: Guten Abend, herzlich willkommen, heiße Christian und bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps. Ich habe mir einen alten Bungalow gekauft und...
  4. Seitenwände mit Doppelstegplatten erstellen bei Alu Terassenüberdachung

    Seitenwände mit Doppelstegplatten erstellen bei Alu Terassenüberdachung: Hallo ich habe heute eine Terassenüberdachung bekommen aus Alu mit Doppelstegplatten. Folgendes Problem besteht : Die Seiten sind frei und es...
  5. Dämmung Seitenwand Gaube

    Dämmung Seitenwand Gaube: Hallo zusammen, wir haben uns kürzlich eine größere Dachgaube aufs Dach setzen lassen. Die momentane Struktur von Außen nach Innen ist wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden