selbstschließende Haustür sinnvoll/sicher (Zweifamilienhaus)

Diskutiere selbstschließende Haustür sinnvoll/sicher (Zweifamilienhaus) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich werde ein Zweifamilienhaus bauen und denke gerade über eine selbstschließende Haustür (multitronic 881) nach, denn ich glaube, dass...

  1. #1 haeuslebauer321, 17.09.2019
    haeuslebauer321

    haeuslebauer321

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich werde ein Zweifamilienhaus bauen und denke gerade über eine selbstschließende Haustür (multitronic 881) nach, denn ich glaube, dass ohne eine selbstschliessendes System die Haustür (=gemeinsamer Eingang für mich und den Mieter) tagsüber immer unverschlossen wäre. Habt ihr vielleicht dieses oder ein ähnliches System und könnt mir etwas zur Haltbarkeit / Fehleranfälligkeit / Sicherheit sagen?
    Oder wie macht ihr das in einem Zweifamilienhaus? Schließt da jeder brav jedesmal ab?
    Stelle mir das ziemlich nervig - wenn auch sinnvoll - vor, da man ja jedesmal 2 Türen abschließen muss.
    Alternative wäre eine Sicherung "nur" der eigenen Wohnungsabschlußtür.

    danke für euere Tipps!
     
  2. #2 Lexmaul, 17.09.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sicherheit und Fehleranfälligkeit sind super - ob es haltbar ist, kommt auf die Benutzung, Wartung und Einstellung an - ewig wird es nicht halten.

    Aber so 10-15 Jahre sollte es normal halten - ist ein Premiumhersteller.
     
  3. #3 Fred Astair, 17.09.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    1.105
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Um die etwas wirre Fragestellung mal etwas zu systematisieren:
    Eine selbstverriegelnde Haustür benötigt doch in erster Linie ein selbstverriegelndes Schloss.
    Der Tür ist es egal.
    Das Schloss kann nun wiederum mit Schlüssel, Scanner, Transponder, Code, Fernbedienung oder sonstwas geöffnet werden.
    Jedes dieser Elemente ist für sich zu betrachten und auf mechanische Sicherheit, Manipulations- und Ausfallschutz, Dauerhaftigkeit, Bedienungsfreundlichkeit etc. zu bewerten.
    Habe jetzt von dem Multidingsda nur kurz das PDF gesehen und frage, obs das nur mit Fingerprint gibt?
    Ich habe bis jetzt noch keins gefunden, was sich dauerhaft meine Papilarlinien merkt. Ich grapsche wahrscheinlich soviel herum, dass ich manchmal gar keine Linien am Finger habe und dann sagt mir der Türsteher: "Dukommschthiernichrein!"
    Für mich wäre das also nichts.
    Wir haben ein SVP von Dorma in der Tür und ein Zugangsberechtigungssystem mit Transpondern als Chips und als Karten. Jede davon gibts nur einmal und kann beliebig mit Rechten versehen und gesperrt werden, falls mal ein Chip verloren geht. Sinnvollerweise werden natürlich auch die WE-Türen und die Nebentüren damit ausgestattet.
    Wenn Du also fragst, wie sicher und zukunftsträchtig eine selbstschließende Haustür ist, musst Du das für jede der einzelnen Komponenten fragen.
     
  4. #4 1958kos, 17.09.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    262
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Für ein Privathaus tut es z. B auch ein mechanisches selbst verriegelndes Schloss (einfach oder mehrfach verriegeln)
    z. B. Assa Abloy
    Modell 309X
     
  5. #5 Lexmaul, 17.09.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    An das Fuhr-Schloss kann man alles dran anschließen - Code, Taster, Fingerprint und/oder RFID.
     
  6. #6 Fred Astair, 17.09.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    1.105
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich schrieb das ja nur, weil für den TE das Multidingsda die selbstschließende Tür schlechthin zu sein scheint.
     
  7. #7 Lexmaul, 17.09.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Naja, Du übertreibst - er hat nur nach Erfahrungen damit gefragt, hat er auch keine schlechte Wahl mit getroffen.
     
  8. #8 Fabian Weber, 17.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    1.142
    SVP 6000 und gut ist.
     
  9. #9 Lexmaul, 17.09.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Für den Preis lieber das Fuhr, was Mehrfachverriegelung bietet...
     
Thema:

selbstschließende Haustür sinnvoll/sicher (Zweifamilienhaus)

Die Seite wird geladen...

selbstschließende Haustür sinnvoll/sicher (Zweifamilienhaus) - Ähnliche Themen

  1. Fliesen abstemmen oder Haustür kürzen

    Fliesen abstemmen oder Haustür kürzen: Hallo zusammen, ich möchte neuen Bodenbelag im Erdgeschoss verlegen. Hierbei habe ich mich für Klickvinyl entschieden. Mein favorisierten Beläge...
  2. Erfahrungen mit Inotherm Aluminium Haustueren - Einschaetzung der Marke?

    Erfahrungen mit Inotherm Aluminium Haustueren - Einschaetzung der Marke?: Hallo zusammen, wir stehen (fast) am Ende der Sanierung unseres Baus. U.a. fehlt noch die Haustuer. Hier soil eine Aluminium Tuer mit breiten...
  3. Neue Haustüre mit Macken

    Neue Haustüre mit Macken: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat. Wir haben vor einem Monat eine neue Haustüre eingebaut bekommen. Hersteller ist Inotherm. Preislich rund...
  4. Muss eine neue Haustüre offen stehen bleiben?

    Muss eine neue Haustüre offen stehen bleiben?: Guten Morgen zusammen , wir haben eine neue Haustüre verbauen lassen, die jedoch nicht offen stehen bleibt. Je nach Witterung fällt sie schneller...
  5. selbstschließende Zimmertür

    selbstschließende Zimmertür: Heute habe ich mal ein Problem mit einer Wohnzimmertür. Ständig steht die Wohnzimmertür auf. Im Winter natürlich wenig heizfreundlich, jetzt im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden