Selbstzerstörender Beton in Amerika

Diskutiere Selbstzerstörender Beton in Amerika im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; http://www.nytimes.com/2016/06/08/nyregion/with-connecticut-foundations-crumbling-your-home-is-now-worthless.html?hp&action=click&pgtype=Homepage&c...

  1. #1 capslock, 7. Juni 2016
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    http://www.nytimes.com/2016/06/08/n...column-region&region=top-news&WT.nav=top-news

    Anscheinend wurden seit den 80ern ca. 20000 EFH mit Schotter aus einem bestimmten Steinbruch gebaut, dessen Steine Pyrrhotin enthalten, was bei Aufnahme von Sauerstoff an Volumen gewinnt. Ähnliche Probleme gibt es auch in Québec, wo wohl auch dieses Gestein vorkommt. Interessanterweise sind nur Privatbauten betroffen, nicht öffentliche oder geschäftliche. Ein Vertreter des Betonwerks macht die BUs verantwortlich, die den Beton verdünnt hätten. Öffentliche und geschäftliche Bauten hingegen unterlägen einer Bauüberwachung, bei der auch der Beton kontrolliert wird.

    Ich vermute eher, bei Privatbauten wurde auch auf konstruktive Bewehrung verzichtet. Ehrlich gesagt kenne ich es sogar, dass selbst in Erdbebengebieten in Kalifornien gemauerte Fundamente, sogenannte cripple walls, verwendet werden und das Holzhaus nicht mal vernünftig auf diesen Fundamenten verankert wird. Bei Erdbeben kriecht dann das Haus von seinem Fundament und steht als ganzes einen Fuß neben seiner Sollposition.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Selbstzerstörender Beton in Amerika

Die Seite wird geladen...

Selbstzerstörender Beton in Amerika - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  2. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  3. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  4. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  5. Beton Cire - mit Wasser gemischt

    Beton Cire - mit Wasser gemischt: Hallo, ich habe keine Ahnung, ob das Thema hier in diesen Bereich gehört. Ich probiere es mal. Wir wollen ein Bad mit alten Fliesen mit Beton...