Senioren Gerechte Dusche Nachrüsten?!

Diskutiere Senioren Gerechte Dusche Nachrüsten?! im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Liebe Bauexperten, Ich versuche einfach mal mein Glück, also Ausgangslage ist diese das es um das Bad meiner Eltern geht diese sind jetzt...

  1. #1 Jonny0r, 20.09.2020
    Jonny0r

    Jonny0r

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Quality Analyst
    Ort:
    Saarland
    Hallo Liebe Bauexperten,

    Ich versuche einfach mal mein Glück, also Ausgangslage ist diese das es um das Bad meiner Eltern geht diese sind jetzt beide Anfang der 70er und meine Mutter wird über kurz oder Lang einen Rollstuhl benötigen.

    Bis jetzt waren in dem Bad eine Badewanne und eine erhöhte Dusche. Diese habe ich bereits angefangen zu entsorgen und die Erhöhung auch weg zu reißen. Es steht in der Ecke aktuell nur noch die Duschtasse aber die wird nächste Woche die Wohnung verlassen. Danach ist dort ein Streifen von 350 x 105 x 9cm (bis zur Oberfläche der anderen Fliesen).

    Ich wollte die alten fliesen soweit erhalten und dort eine Ebenerdige Dusche wo man mit dem Rollstuhl rein kann.

    Meine Ideen gehen jetzt aktuell in 2 Richtungen..

    A) Dallmer Ceraline Nano Duschrinne W 2000
    B) LAUFEN PRO Duschwanne 200 x 100 x 3,6 cm

    B) Bei der Laufen Pro könnte man quasi nur einsetzen und fertig, Gefälle etc. ist ja in der Duschwanne drin.
    Leider komme ich hier mit den 9cm nicht hin, da diese Duschwanne 8.5 schon braucht für den Siphon und dann noch 36 für die Wanne, ergo wäre eine 3cm Stufe dort. Was nicht so prickelnd ist.

    A) Die Duschrinne Nano hätte eine mindesthöhe von 68mm ergo wären noch 22mm diese würden dann für den Fliesenkleber und die Fliese drauf gehen und Gefälle wäre quasi 0.

    Ist 9cm wirklich ein so komisches Maß? Falls jemand eine Idee oder einen Vorschlag hat wie ich dieses Problem besser lösen könnte wäre ich sehr Dankbar :)

    Vielen Dank,

    Gruß

    WhatsApp Image 2020-09-20 at 14.59.53.jpeg
     
  2. #2 C. Schwarze, 20.09.2020
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    NRW
    may be, geht keine Bodenebene Dusche mit Ablauf im Boden. Belag aus Mosaikfliesen mit Gefälle?
     
  3. #3 Jonny0r, 20.09.2020
    Jonny0r

    Jonny0r

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Quality Analyst
    Ort:
    Saarland
    Danke für deine Antwort! :)

    Wo wäre der Unterschied zwischen "normalen fliesen" und Mosaikfliesen? Vielleicht hab ich da gerade eine Lücke :)

    Hatte schon an sowas gedacht wie Microzement also nur das Duschgefälle mit sowas zu machen.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    467
    Ein Wandablauf wäre hier gut geeignet. Gibt welche die sehr flach sind und direkt an die Wand gesetzt werden. Ein Problem stellt aber das Thema Abdichtung dar.
     
  5. #5 Fred Astair, 20.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    2.260
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Mosaikfliesen oder auch kleinformatige Fliesen bis 5x5 cm sind per se rutschfester, wegen des hohen Fugenanteils und lassen sich besser zum Gefälle ausbilden.
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 20.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.496
    Zustimmungen:
    2.580
    Bei bodengleicher Dusche hast Du erstmal ein ziemliches Abdichtungsproblem. Da müsstest Du eigentlich den gesamten Boden neu abdichten.

    Ist das ne Wohnung oder ein Einfamilienhaus? Oder anders gefragt, gibt es beim Wasserschaden Nachbarn, die was abbekommen können?

    Da ja unter der alten Wanne und Dusche kein Estrich war, muss dieser ja sowieso noch kommen. Ich würde dort einen ganzen normalen Bodenablauf in Mosaik setzen.

    Persönlich würde ich aber das ganze Bad neu fliesen, denn die Wände in der Dusche müssen ja auch abgedichtet werden.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 Jonny0r, 21.09.2020
    Jonny0r

    Jonny0r

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Quality Analyst
    Ort:
    Saarland
    Vielen Dank für eure Antwoten.

    @Fred Astair, Danke ja das ist sehr einleuchtend, vielen Dank :)

    @Fabian Weber, Danke für deine Antwort. Nein es gibt keine Nachbarn oder Untermieter die irgendwas abbekommen könnten also ein Einfamilienhaus.
    Das mit dem Komplett neu Fliesen und abdichten kann ich natürlich verstehen, aber die Kernfrage welchen ablauf ich nehmen könnte um das ganze noch ebenerdig zu realisieren, das weiß ich leider immer noch nicht :)
     
  8. #8 Fabian Weber, 21.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.496
    Zustimmungen:
    2.580
    Jonny0r und simon84 gefällt das.
  9. #9 Jonny0r, 22.09.2020
    Jonny0r

    Jonny0r

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Quality Analyst
    Ort:
    Saarland
    Vielen Dank für die Hilfe, ja ich denke ich werde dann ein 100 x 200 board mit 7.8cm.
    Dem entsprechend werde ich dann wohl eine Vynil oder andere Dünne beschichtung nehmen dafür.

    Natürlich wird alles Großzügig abgedichtet, ich mach lieber immer zuviel als zu wenig. Muss in dem Fall nur leider schnell gehen und die Firmen sind heutzutage ausgebucht bis nächstes Jahr. :)
     
Thema:

Senioren Gerechte Dusche Nachrüsten?!

Die Seite wird geladen...

Senioren Gerechte Dusche Nachrüsten?! - Ähnliche Themen

  1. Weiss jemand ob es VDE Gerechte Alu-Leitungsführungskanäle AP Wand gibt

    Weiss jemand ob es VDE Gerechte Alu-Leitungsführungskanäle AP Wand gibt: Ich finde einfach nichts passendes im Internet oder gibt es so einen Alukanal VDE zugelassen einfach nicht??? Ich möchte ein Hauptkabel NYY-J...
  2. Nicht DIN-Gerechte Treppe im Altbau

    Nicht DIN-Gerechte Treppe im Altbau: Hallo, ich möchte das Dachgeschoss ausbauen. Aktuell führt dort eine zu steile und zu schmale Treppe hoch. Ich möchte diese Treppe gegen eine neue...
  3. Nicht DIN-gerechte Treppenstahlunterkonstruktion

    Nicht DIN-gerechte Treppenstahlunterkonstruktion: Hallo zusammen, wir wollten jetzt in unserem durch Bauträger erstellten, abgenommenen und bezogenen Neubau auf der vorhandenen...
  4. Planungsgrundlagen Senioren-Tagespflege-Einrichtung

    Planungsgrundlagen Senioren-Tagespflege-Einrichtung: Hallo ihr Lieben, im Bundesland Bremen soll eine neue Einrichtung zur Tagespflege entstehen. Für meinen Entwurf benötige ich Angaben oder...
  5. Nicht Norm-gerechte Abdichtung von Terrassentüren?

    Nicht Norm-gerechte Abdichtung von Terrassentüren?: Hallo, wir planen den Bau eines ZFH. Wir wollen im EG und im OG2 jeweils zur Wetterseite eine (Dach-/)Terrasse, jeweils mit Kipp-Schiebetüre....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden