Shattering!

Diskutiere Shattering! im Dach Forum im Bereich Neubau; Moin Kollegen, wie bekomme ich den Hersteller einer Dachfolie heraus? Auf der Folie sind keinerlei Aufdrucke oder Schriftzeichen. Auf der...

  1. #1 Der Bauberater, 27. August 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Moin Kollegen,
    wie bekomme ich den Hersteller einer Dachfolie heraus? Auf der Folie sind keinerlei Aufdrucke oder Schriftzeichen. Auf der Unterseite ist ein Flies aufgebracht. Die Firma A... sagt mir, dass alle Folien von ihnen mit Namen bedruckt sind.
    Falls mir ein DD eine Herstellerliste zukommen lassen könnte wäre ich dankbar.

    Dach1.jpg

    Dach2.jpg

    Die BST Dübel sind Herstellungsjahr 2001, also so alt ist das Dach noch nicht. Sind ca. 2400 qm, keine Durchdringungen.

    :bierchen:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Die Folie der Firma A... hat nicht immer den Namen drauf. Aber auf jeden Fall die Chargennummer. Die Nummer ist auch nicht gedruckt, sondern gelasert. Die Folie der Fa. A... sähe nach der kurzen Zeit aber auch noch nicht SO aus.

    Wenn wir mal ehrlich sind ... bei dem Schadbild kann Dir der Hersteller der Folie eh egal sein. Der wirds eh nicht wieder. Bei einer Dachfläche von 2400qm sollten doch die Unterlagen noch aufzutreiben sein (wenn nicht beim Bauherren, dann doch ggf. beim Ausführenden).
     
  4. #3 Klaus Gross, 27. August 2013
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
  5. #4 Der Bauberater, 27. August 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Danke Klaus,
    auf der Seite war ich schon, hab aber die Firmen rechts als Werbung überlesen :motz

    @ Taipan: War der Bund, ich versuch es tropsdem mal an Infos zu kommen!!
    Ich habe mit dem Produktmanagement der Fa. A.. gesprochen, die hatten das Phänomen auch, gehen aber davon aus, dass die Folie nicht von ihnen ist.
     
  6. #5 Klaus Gross, 27. August 2013
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Na ich hoffe du bist nicht so naiv zu glauben, daß die das zugeben würden. Im letzten Jahr war eine Diskussion darüber bei den SV Tagen in Mayen...was glaubst Du wie sich dieser Typ von A.... gewindet hat.....wie ein Wurm hat er Ausreden gesucht.....Aber es war nicht nur A.,. betroffen...auch andere....
    Am besten durch einen öbuv SV der HWK beauftragen bzw. prüfen lassen...Hier kann die geholfen werden...
     
  7. #6 Der Bauberater, 28. August 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wenn ich einen Hubsteiger habe werde ich mal eine "Probe" nehmen, aber so wie es aussieht wird die "Halle" eh abgerissen und neu gebaut.

    Danke noch mal.

    :bierchen: <-- Kaffee
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Shattering!