Sicherheitstür justieren nach Einbau

Diskutiere Sicherheitstür justieren nach Einbau im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben eine Türzarge etwas schief eingebaut, so dass die Tür am Zargenboden scheuert. Weiß jemand, ob und wie man sie am Scharnier noch...

  1. Biene2

    Biene2 Gast

    Hallo,
    wir haben eine Türzarge etwas schief eingebaut, so dass die Tür am Zargenboden scheuert. Weiß jemand, ob und wie man sie am Scharnier noch justieren kann? Ein paar Bilder sind anbei.
    Einen mm abflexen sehe ich etwas problematisch, da das Metall allgem. recht dünn ist.
    Gruß, Biene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 04.01.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    gibt es brand- und/oder rauchschutzanforderungen? worin beruhen die sicherheitsanforderungen?

    wurde der hersteller der tür schon gefragt? dort wäre es meines wissens nach sinnhafter nachzufragen.
     
  4. Biene2

    Biene2 Gast

    vornehmlich Schätze ;)

    stimmt. müssen wir mal recherchiern ...
    Danke, Gruß, Biene
     
  5. #4 Baukram, 04.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    @Biene2
    das jutieren bei "schief" eingebauter Tür ist nicht so einfach, klar.
    wenn die unten schleift wäre das untere Scharnier zu richten eine Möglichkeit.
    mal einen Schlosser fragen die haben ein Richteisen dafür.
     
  6. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Wenn es keine Möglichkeit gibt, würde ich wohl die Flex eher an der Unterkante des oberen Auges der unteren Angel (Klasse Beschreibung oder:wow, also zweites Foto) ansetzen und dort was weg nehmen. Dann auf das untere Auge der oberen Angel (also erstes Foto) eine Scheibe gelegt, da ist ja noch etwas Luft, hast du ein paar Zehntel gewonnen. Ob's reicht ...
     
  7. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    WK Tür selbst eingebaut?

    Flex und WK?!? komische Kombination.

    Die sind zulassungskonform justierbar. AN oder Anleitung konsultieren.
     
  8. #7 Gast036816, 04.01.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn nach der anleitung von BJ67 gearbeitet wird, dann kann am ende die systemzulassung vom hersteller weg sein.
     
  9. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Habe ja auch geschrieben : "Wenn es keine ander Möglichkeit gibt ..."

    Ich weiß auch, wir geben keine Bastelanleitungen.:o War eher brain storming, da Biene2 aus einem Metallberuf kommt, es zumindest technisch realisieren könnte (so es im privaten Bereich und die Zulassung zweitrangig wäre).
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Warum nicht ausbauen und nochmal und gerade einbauen?!

    Gruß Lukas
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist das überhaupt irgendeine Tür mit WK-Einstufung?
    Sieht mir eher nach FH (mit "WK0") aus...
     
  12. #11 Baukram, 04.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    Was macht Ihr wieder ein Problem wo keines ist....

    Dieser kleine "Schlag" auf das untere Scharnier bewirkt schon mal das die Tür wieder
    einwandfrei schließt.
    wo seht Ihr schon wieder die Weltuntergangsprobleme????
     
  13. #12 Baukram, 04.01.2012
    Baukram

    Baukram Gast

    der Julius , immer aktiv immer da, immer Antworten parart, suuper.
    mußt du denn auf jede Frage die im Minutentakt eingeht antworten ???
    ist das Forum wie eine große Show, nur der schnellste gewinnt??
    meine Güte, es sollte doch noch andere Interessen geben die wichtiger sind als jeden Hinz und Kunz hier zu antworten??
     
  14. Biene2

    Biene2 Gast

    hi & Danke,
    geanu ist es eine
    Hörmann T30-1 Feuerschutztür H8-5 . Im Manual (unten, pdf) finde ich nichts von Justieren.
    Beim Händler hatten sie was von einer "großen Zange" gesagt, mit der man ein Scharnier verbiegen kann. Mit Genauerem rücken sie bisher aber nicht raus (wollten heut morgen rückrufen). Kennt jemand solche Zangen und wie/wo setzt man die wohl an?
    Grüße, Biene
     
  15. #14 Gast036816, 06.01.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hol dir lieber einen techniker vom hersteller ran und mach nur das, was mit ihm besprochen wird.
     
  16. #15 de Schmied, 06.01.2012
    de Schmied

    de Schmied

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauermeister
    Ort:
    Sinsheim
    Hallo Kollegin,

    also wir nehmen hier bei ältern Türen die sich etwas gesenkt haben, oder die Eigentümer meinten das sie Fliesen mussten eine Rohrzange. Es kommt natürlich darauf an wie viel die Tür hängt.

    Ich vermute das die Kunstoff Unterlage nicht während dem Einbau an der richtigen Stelle platziert war und die Tür nicht gegen Senkungen verklotzt ist.

    Achso wenn das eine T30 Tür ist, ist es auch keine Sicherheitstür sondern "nur" eine feuerhemmende Türe.

    Auf deinen Bilder sieht man nicht wie stark die Senkung ist :-(

    mfG
    de Schmied
     
  17. #16 de Schmied, 06.01.2012
    de Schmied

    de Schmied

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauermeister
    Ort:
    Sinsheim
  18. Biene2

    Biene2 Gast

    Hallo,
    ja - das "Banddrückeisen" sieht logisch aus ... das kostet ja fast die halbe Tür.
    gute Idee. Ggf. gibts das zu leihen oder - zurecht schweißen ...

    und alternativ mit einer Rohrzange - muss wohl ein schwereres Kaliber sein.

    Schätze die Tür hängt so 1-2mm. Ein kräftiger Zug und sie ist auf. Das wird die Klinke allerdings nicht lange mitmachen ...
    Man sieht unter der Klinke, in der Zarge, ist der Pulverlack auf 20cm z.T. etwas abgeschrubbert.

    Wie biegt man? An welchem Scharnier biegt man dann wohl?
    Am oberen mehr und bisschen am unteren?

    Grüße, Biene
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schleift das Blatt denn seitlich oder unten?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Biene2

    Biene2 Gast

    unten.
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann unteres Band etwas Richtung Schloßseite biegen und oberes etwas in Gegenrichtung.

    Daß diese Tür KEINE besondere Sicherheit (im Hinblick auf unbefugtes Eindringen) bietet, ist Dir inzwischen klar?
     
Thema: Sicherheitstür justieren nach Einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuerschutztür justieren

    ,
  2. banddrückeisen

    ,
  3. sicherheitstür einstellen

    ,
  4. h8-5 einstellen,
  5. sicherheitstür scharnier einstellen,
  6. sicherheitstüren einstellen
Die Seite wird geladen...

Sicherheitstür justieren nach Einbau - Ähnliche Themen

  1. Einbau Mineralgemisch BMG Z0 in Wasserschutzgebiet gestattet?

    Einbau Mineralgemisch BMG Z0 in Wasserschutzgebiet gestattet?: Servus allerseits, wir planen gerade die Pflasterung von ca. 1200m² LKW Zufahrt, aktuell stehen wir vor der Frage, ob wir Beton-Mineral-Gemisch...
  2. Einbau Wärmemengenzähler

    Einbau Wärmemengenzähler: Hallo zusammen, ich befasse mich gerade mit dem Thema wie ich unserem Haus (Hauptwohnung + ELW) die Abrechnung für Warm/Kalt-Wasser sowie...
  3. Nachträglicher Einbau eines 2. WCs hinter WC und Dusche möglich oder ratsam?

    Nachträglicher Einbau eines 2. WCs hinter WC und Dusche möglich oder ratsam?: Verehrte Experten, Wir möchten gerne in unserer Waschküche, in der bisher nur eine Waschmaschine steht ein 2. WC einbauen, da es öfter zu...
  4. Nachträglicher einbau von Raffstores

    Nachträglicher einbau von Raffstores: Hallo Zusammen, wir befinden uns derzeit im Rohbau und haben uns nachträglich für Raffstores im EG entschieden. Im OG haben wir vorbereitete...
  5. Nachträglicher Einbau Kniestockfenster?

    Nachträglicher Einbau Kniestockfenster?: Hallo Forum, und erst einmal herzlichen Dank für die tolle Arbeit hier! Hier findet man als Laie immer wieder sehr gute Anregungen und Hilfe!...