Sickerschacht oder Rückgabebrunnen für Grundwasserwärmepumpe

Diskutiere Sickerschacht oder Rückgabebrunnen für Grundwasserwärmepumpe im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Ich hätte eine Frage: gibt es wasserrechtliche Vorschriften, dass immer ein Rückgabebrunnen gebaut werden muss oder gibt es örtliche Ausnahmen?...

  1. #1 Erstbauherrin, 25. März 2010
    Erstbauherrin

    Erstbauherrin Gast

    Ich hätte eine Frage:
    gibt es wasserrechtliche Vorschriften, dass immer ein Rückgabebrunnen gebaut werden muss oder gibt es örtliche Ausnahmen? Z.B. wenn hoher Grundwasserstand etc.
    die Erstbauherrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Für Bayern, "bayerisches Wassergesetz"

    So etwas findet sich, evtl. in ähnlicher Form, auch in anderen Gesetzen.

    Für BaWü habe ich folgendes gefunden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ach ja, was ich vergessen hatte. Neben den unterschiedlichen Anforderungen, je nach Bundesland, gibt es evtl. auch noch kommunale Anforderungen die zu beachten sind.

    Da hilft nur "viel lesen" und vor Ort nachfragen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Erstbauherrin, 26. März 2010
    Erstbauherrin

    Erstbauherrin Gast

    Dankeschön an R.B.!

    :respekt
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sickerschacht oder Rückgabebrunnen für Grundwasserwärmepumpe

Die Seite wird geladen...

Sickerschacht oder Rückgabebrunnen für Grundwasserwärmepumpe - Ähnliche Themen

  1. Sickerschacht gesetzt, läuft voll Grundwasser

    Sickerschacht gesetzt, läuft voll Grundwasser: Hallo, ich bin gerade bei einer Kellersanierung und habe im Rahmen des Erdabtransportes mir vom GaLabauer einen 3m tiefen Sickerschacht aus 1m...
  2. Sickerschacht im Keller - Naturboden betonieren - Kondenswasser Heizung

    Sickerschacht im Keller - Naturboden betonieren - Kondenswasser Heizung: Hallo zusammen, ich habe einen Keller aus Naturboden und werde diesen demnächst betonieren lassen. In diesem Zusammenhang soll auch ein...
  3. Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche

    Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche: Hallo Bauexperten, zu meinem Vorhaben: ich würde gerne einen kleinen Sickerschacht bohren (1,5m tief und 0,4m Durchmesser). In dieses Loch kommt...
  4. Kostendifferenz: Gasbrennwerttherme + Solarthermie -> Grundwasserwärmepumpe

    Kostendifferenz: Gasbrennwerttherme + Solarthermie -> Grundwasserwärmepumpe: Für unsere geplante DHH (Wohnfläche ca. 150m²) ist lt. Baubeschreibung als Heizung folgendes vorgesehen: ---------- - Gasbrennwerrtherme,...
  5. Grundwasserwärmepumpe

    Grundwasserwärmepumpe: Hallo zusammen, Hat jemand sowas, oder hat es geplant oder gebaut? Wie sind die Erfahrungen damit? Nachdem auf unserem derzeit...