Sie lernen dazu

Diskutiere Sie lernen dazu im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; und know-how das man nicht schnell genug aufbauen kann, kauft man sich dank üppiger Devisenreserven einfach ein....

  1. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Naja bei 1.3Mrd. Chinesen ist die Wahrscheinlichkeit dass darunter auch ein paar Mio besonders helle Köpfe sind ja nicht so gering
     
  4. Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    was wir daraus lernen? Gar nichts! Zumindest wenn man das "wir" als das deutsche Volk auffasst. Das steht heute in der Zeitung und morgen ist es vergessen. Der scheinbar kluge deutsche Politiker redet von der Wichtigkeit Europas und den Möglichkeiten, die Europa bietet. Letztendlich läuft die Party längst woanders, der Europäer schwelgt in nostalgischen Erinnerungen von Zeiten als man Japan, China oder Korea nur aus dem Erdkundebuch kannte.
    Was nützt eine gemeinsame Währung mit Griechenland oder Portugal? Da tut sich der Blinde mit dem Einäugigen zusammen. Die Entscheidungen fallen längt woanders egal ob weltpolitsch oder wirtschaftlich. Die Chinesen haben auf ihrem Weg nach oben nur ein Problem: der Wohlstand in den Ländern die im wesentlichen ihre Produkte importieren darf nicht völlig zusammenbrechen sonst hat keiner mehr Geld deren Produkte zu kaufen. Ob das die Chinesen zurückhaltend werden lässt bei ihrem Expansionsdrang? Kaum anzunehmen.
     
  5. Tommy87

    Tommy87

    Dabei seit:
    16. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gerüstbauer
    Ort:
    Hamburg
    Na irgendwann musste ja mal jemand kommen, der mal was besseres macht. War doch klar. Und das mit dem Stromnetz finde ich ja auch schon wieder faszinierend. Ich frag mich nur für was? und ich stimme Pruefhammer definitiv zu...
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ganz einfach. Geld muss arbeiten, möglichst sicher, aber auch mit Rendite. Als kleiner Anleger stehen einem da viele Möglichkeiten offen, aber wenn man einmal auf solchen Reserven sitzt wie die Chinesen, dann wird das viele Geld auch zum Problem. Also geht man auf Einkaufstour, und mit den Stromnetzen lässt sich in Zukunft sicherlich noch mehr Geld verdienen als heute schon.

    So haben sie sich beispielsweise in der Ukraine riesige Ackerflächen gesichert. Sie haben somit Zugriff für die nächsten 50 Jahre auf sage und schreibe 3 Millionen Hektar Ackerflächen in der Ukraine. Das Gleiche gilt auch für andere Länder wo sie auf Einkaufstour sind, oder sich schon eingedeckt haben. Das Ziel ist das virtuelle Geld in Sachwerte umzuwandeln. Dazu sichern sie sich auch enorme Rohstofflager (Bsp.: Australien usw.).

    Gruß
    Ralf
     
  7. wairwolf

    wairwolf

    Dabei seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Karlsruhe
    In den 80ern und 90ern waren es die Japaner und Koreaner. Man sollte die Chinesen auch nicht überbewerten. Auch dort wird man früher oder später enorme soziale Spannungen haben und die Umweltprobleme setzen ihnen jetzt schon ordentlich zu. Die Wirtschaft und das Bankensystem könnten auch schon bald richtig Probleme verursachen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  10. #8 Vorgartenzwerg, 26. September 2013
    Vorgartenzwerg

    Vorgartenzwerg

    Dabei seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
Thema:

Sie lernen dazu

Die Seite wird geladen...

Sie lernen dazu - Ähnliche Themen

  1. Spielend lernen

    Spielend lernen: Für alle die Mängel nicht gleich erkennen empfehle ich : http://www.manufactum.de/Produkt/194171/1447760/BaumaengelQuartett.html Da kann man...