Silikat- oder Dispersionsfarbe ?

Diskutiere Silikat- oder Dispersionsfarbe ? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Die Innenwände bestehen aus 10 cm massiven Gipsdielen. Darauf kommen Raufasertapeten. Bitte um Ratschläge, ob in dieser Konstellation zum...

  1. #1 Knobler, 13.10.2012
    Knobler

    Knobler

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    BW
    Die Innenwände bestehen aus 10 cm massiven Gipsdielen. Darauf kommen Raufasertapeten. Bitte um Ratschläge, ob in dieser Konstellation zum Streichen dann Silikat- oder Dispersionsfarbe anzuraten ist ? Vielen Dank vorab.
     
  2. #2 dquadrat, 13.10.2012
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    dispersion.
     
  3. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Dispersion
     
  4. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Nein !!! :mauer ........ Ich würde sagen:.... "Dispersion" :bierchen:
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wer kommmt denn überhaupt auf die Idee, Silikatfarbe auf Tapete anzuwenden...?
     
  6. #6 Knobler, 15.10.2012
    Knobler

    Knobler

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    BW
    Danke erstmal für die Antworten. Aber könnte mir noch jemand eine kleine Begründung liefern ? Geht Silikat auf Raufasertapeten überhaupt nicht ?
     
  7. #7 dquadrat, 16.10.2012
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    moderne silikatfarben würden durch ihren dispersionsanteil auch auf raufaser funktionieren. allerdings wird der vorteil der silikatfarbe (diffusionsoffenheit) durch die raufaser marginalisiert, die nachteile (zumeist höherer preis als dispersion, streiflichtempfindlichkeit, schlechte ausbesserbarkeit) bleiben aber erhalten.
     
Thema: Silikat- oder Dispersionsfarbe ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silikat oder Dispersionsfarbe

    ,
  2. silikat dispersionsfarbe

    ,
  3. silikat oder dispessionsfarbe

    ,
  4. silikat oder dispersion im bad
Die Seite wird geladen...

Silikat- oder Dispersionsfarbe ? - Ähnliche Themen

  1. Silikat-Fassadenfarbe auf elastische Farbe streichen?

    Silikat-Fassadenfarbe auf elastische Farbe streichen?: Hallo, mir wurde ein Fassadenanstrich mit einer Silikatfassadenfarbe angeboten (Ultr**il) - die Fassade wurde vor 18 Jahren mit einer elastischen...
  2. Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?

    Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?: Hallo ich gehe gerade in die finale Planung zum Anstreichen unseres Neubaus (KfW 55). Wir haben überall bereits Gipsputz (leider auch im...
  3. Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Silikat-Dispersionafarbe?

    Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Silikat-Dispersionafarbe?: Hallo, bitte um eine kurze Info und evtl. Empfehlung zur Wandfarbe der Innenwände unseres Neubaus, Kalk-Zementputz. Vom Maler angeboten ist...
  4. Silikat- ode Dispersionsfarbe

    Silikat- ode Dispersionsfarbe: Hallo, hab versucht mich zu dem Thema schlau zu machen. Aber eine Epmfehlung kann ich daraus noch nicht ableiten. Es geht um Innenräume. Als...