Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade

Diskutiere Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Mein Malermeister hat mir beides preisgleich angeboten (drunter :Putz Superlupp, Gewebe, Enbrennsperre und Scheibenputz 2mm). Er rät mir eher zu...

  1. vanbert

    vanbert

    Dabei seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Eiterfeld
    Mein Malermeister hat mir beides preisgleich angeboten (drunter :Putz Superlupp, Gewebe, Enbrennsperre und Scheibenputz 2mm). Er rät mir eher zu Silikatfarbe (2mal gestrichen, weiß). Silikonharzfarbe hat den Lotuseffekt würde aber schlechter abtrocknen. Was würden die Experten hier machen? Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 19. November 2017
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Richtige Empfehlung mit falscher Begründung!

    Silikat auf neuem Putz bindet Kalziumhydroxid und verhindert so Ausblühungen. Bei Neuputz (Kalk-Zement) also immer die beste Wahl!

    Siliconharzfarbe hat die geringere Wasseraufnahme als Silikatfarben, trocknen aus diesem Grund besser ab.
     
  4. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    @Hundertwasser

    Der TE spricht ja von einer Lotuseffekt-Silikonharzfarbe.

    Was hälst Du von dieser Publikation?
    http://www.institut-erfurth.de/pdf/lotuseffekt
     
  5. #4 Hundertwasser, 20. November 2017
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Das herumgeeiere von Sto war in der Tat peinlich. Der Lotusefekt ist m.E. ein Marketinggag und hat sich in der Praxis nie richtig bewährt. Insofern stimme ich der Publikation zu.
     
  6. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Das würde aber wiederum heißen, daß der Abtrockeneffekt bei silikatischen Farben höher ist, da sich auf den hydrophoben Oberflächen der "Lotus-Farben" das Wasser in Kugelform befindet und somit wesentlich länger braucht um zu verdunsten.
    Was wiederum zum oftmals bekannten Effekt führt, das gerade "schmutzabweisende" Farben in Verbindung mit WDVS mit Veralgungen zu kämpfen haben.
     
  7. #6 Hundertwasser, 29. November 2017
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Da hast du recht. Die Hersteller bringen jetzt nach und nach hydrophile Systeme auf den Markt die Kondensfeuchte von der Oberfläche saugen und später per Diffusion wieder abgeben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade - Ähnliche Themen

  1. Fragen izu Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit

    Fragen izu Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit: Hallo zusammen, ich hätte einige Fragen in Bezug auf Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit: 1.) Macht es einen großen...
  2. Aussenfassade feucht

    Aussenfassade feucht: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier. Folgende Frage habe ich an euch. Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren ein Bestandseinfamilienhaus...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Blasenbildung auf Außenfassade

    Blasenbildung auf Außenfassade: Hallo, Wie haben vor 5 Monaten unser Haus bezogen. Es ist ein Architekten-Haus, das auch durch den Architekten als Bauleitung begleitet wurde. Nun...