Silikatfarbe und Gipskarton, oder doch nicht?

Diskutiere Silikatfarbe und Gipskarton, oder doch nicht? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Dachausbau ist fast fertig. Jetzt fehlt nur noch der Anstrich, vorzugsweise mit Silikatfarbe. Dachschrägen und Drempel sind aus...

  1. #1 SpaceCowboy, 26. August 2013
    SpaceCowboy

    SpaceCowboy

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo zusammen,

    Dachausbau ist fast fertig. Jetzt fehlt nur noch der Anstrich, vorzugsweise mit Silikatfarbe. Dachschrägen und Drempel sind aus GK, Wände sind verputzt. Zur Ausführung habe ich im Fachhandel (nicht im Baumarkt :-) ) leider unterschiedliche Aussagen bezüglich Silikatfarbe auf Gipskarton bekommen.

    Nummer eins meint: Tiefengrund auf die GK-Platten und dann zweimal streichen.
    Nummer zwei sagt: Silikatgrund-Konzentrat mit Farbe mischen --> Voranstrich, und dann Hauptanstrich
    Und Nummer drei: Silikatfarbe bleiben lassen, Tiefengrund und zweimal gute Dispersionsfarbe, ggf. ELF

    Was nu? Bin jetzt etwas ratlos...

    Liebe Grüße,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosmarin

    Rosmarin

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Physiker
    Ort:
    Bayern
    Welchen Sinn macht es denn, Silikatfarbe auf GK zu streichen? Nach meinem Verständnis besteht der Clou bei Silikatfarben ja gerade darin, dass sie sich chemisch fest mit einem siliziumhaltigen Untergrund verbinden und daraus die besonderen Eigenschaften resultieren. Aber gerade an dieser Voraussetzung fehlt es doch hier.
     
  4. #3 SpaceCowboy, 26. August 2013
    SpaceCowboy

    SpaceCowboy

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kaiserslautern
    Naja, Schimmelschutz und bessere Wisch-/Waschbeständigkeit. Haben Haustiere. Und die Wände sind ja auch verputzt. Wollen halt nicht mit zwei verschiedenen Farben streichen. Wenn aber die Expertenmeinung Richtung Dispersionsfarbe geht, dann bin ich genauso glücklich :-)
     
  5. Rosmarin

    Rosmarin

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Physiker
    Ort:
    Bayern
    Ohne jetzt ein Farbexperte zu sein denke ich doch, dass Du die besten Ergebnisse hinsichtlich Haltbarkeit und Waschbeständigkeit dann bekommst, wenn Du die zum jeweiligen Untergrund geeignetste Farbe auswählst. Und zwei verschiedene Farben ist ja noch überschaubar.
     
  6. #5 evilthommy, 26. August 2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    kurze frage am rande sind diene wände gipsputz oder zementputz?
    denn auf gips ist silikat auch nicht geeigent !
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SpaceCowboy, 27. August 2013
    SpaceCowboy

    SpaceCowboy

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kaiserslautern
    67% Gipsputz und 33% Zementputz, je nachdem ob's Innen- oder Giebelwand ist.
     
  9. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Du kannst eine Dispersionssilikatfarbe (und das sind die Innensilikatfarben sowieso fast alle) im Grunde auf jeden Untergrund streichen. Auch auf Gips und Raufasertapeten.
     
Thema: Silikatfarbe und Gipskarton, oder doch nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silikatfarbe gipskarton

    ,
  2. silikatfarbe auf gipskarton

    ,
  3. rigips mit silikatfarbe streichen

    ,
  4. silikatdispersionsfarbe auf rigips,
  5. rigips badezimmer silikatfarbe,
  6. silikatdispersionsfarbe gipskarton,
  7. silikatfarbe innen auf gipskarton,
  8. silikat wandfarbe auf gipskarton,
  9. silikatfarbe auf rigips,
  10. www.kann man auf rigips Wände silikat innenfarbe streichen
Die Seite wird geladen...

Silikatfarbe und Gipskarton, oder doch nicht? - Ähnliche Themen

  1. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade

    Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade: Mein Malermeister hat mir beides preisgleich angeboten (drunter :Putz Superlupp, Gewebe, Enbrennsperre und Scheibenputz 2mm). Er rät mir eher zu...
  4. Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab

    Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab: Hallo, wir haben uns vor 1 1/2 Jahren ein Haus gekauft und den Innenflur mit Silikatfarbe gestrichen. Alle Wände sind mit Rauputz versehen, der...
  5. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...