Silikondichtung im Badezimmer?

Diskutiere Silikondichtung im Badezimmer? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Liebe Foristen, in meinem neuen Haus sind mittlerweile alle Sanitäreinbauten abgeschlossen. Jetzt frage ich mich ob, zu einer...

  1. #1 maxwell, 9. Mai 2006
    maxwell

    maxwell Gast

    Liebe Foristen,

    in meinem neuen Haus sind mittlerweile alle Sanitäreinbauten abgeschlossen.

    Jetzt frage ich mich ob, zu einer ordnungsgemäßen Montage des Waschbeckens und der Toilette nicht auch eine Silikonabdichtung am Wandanschluß gehört.

    Sicher keine notwendige Sache aber vom optischer her schöner.

    Wenn ja - wer ist dafür zuständig Fliesenleger oder Sanitärfirma?

    Leider konnte ich nichts zu diesem Thema finden.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    da der flieser net auf den waschbecker wartet und manchmal auch umgekehrt kam bei uns jedenfalls am ende ein oberfuger. der macht nur fugen im ganzen haus.
    hast du einen gu?
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 10. Mai 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Silikon ist KEINE Abdichtung:motz
    Und was ist denn besser? Alle paar Jahre die Pampe aus den Fugen kratzen und ersetzen oder die Fuge regelmässig saubermachen???
    MfG
     
  5. #4 Achim Kaiser, 10. Mai 2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Sofern das mit *ordnungsgemäßer Montage* heissen soll *für umme* (umsonst), dann ist die Antwort Nein.

    Nach VOB Teil C, DIN 18381 ist als *besondere Leistung* (--> extra zu fordern, auszuschreiben und in der Folge auch zu vergüten) aufgeführt :

    4.2.15 Verfüllen der Fugen zwischen Sanitär-Einrichtungen und Wand- und Bodenbelägen mit elastischen Stoffen.

    Ansonsten empfiehlt es sich, die Silikonfugen aus einer Hand machen zu lassen, da unterschiedliche Fabrikate beim Silikon auch Farbabweichungen bedeuten können.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. maxwell

    maxwell Gast

    Vielen Dank für die Antworten!

    Ist einfach super das Forum.
     
Thema:

Silikondichtung im Badezimmer?

Die Seite wird geladen...

Silikondichtung im Badezimmer? - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?

    Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?: Hallo ich vergrößere im ersten OG mein Badezimmer im Zuge der Sanierung. Habe dazu eine alte Kammer weggerissen um dort die Dusche einbauen zu...
  2. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  3. Bodenausgleich im Badezimmer

    Bodenausgleich im Badezimmer: Hallo, im Badezimmer (EG ohne Keller) soll die Badewanne raus u. eine bodenbündige Duschwanne auf Montagegestell rein. Die Badewanne steht auf...
  4. Holzdielen im Badezimmer

    Holzdielen im Badezimmer: Hallo, wir mussten unseren Holzdielen und Schüttung im Bad rausmachen (war trocken, kam aus anderen Gründen raus). Wir würden nun gerne wieder...
  5. Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!

    Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!: Hallo zusammen, unser Badezimmer müsste gedämmt werden. Dazu bräuchte ich mal etwas Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Materialien....