Silikonfugen reißen

Diskutiere Silikonfugen reißen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; 10mm passt. Die sind sehr weich und lassen sie stark komprimieren.

  1. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.428
    Zustimmungen:
    1.237
    10mm passt. Die sind sehr weich und lassen sie stark komprimieren.
     
    Shareef gefällt das.
  2. #22 Hercule, 23.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    410
    Mal eine grundsätzliche Frage zu so einem Heizestrich der sich senkt, wie auf dem Bild zu sehen ist.
    Senkt sich da der ganze Estrich oder kommt es durch Belastungen (z.B. Möbel) auf einen gewölbten Estrich zu Rissen wobei der gewölbte Rand sich absetzt ?
    Wie sieht es mit den Fußbodenheizungsrohren aus wenn sich so ein Estrich senkt ? Machen die diese Bewegung mit oder kann es ggf zu einem eindrücken an Übergängen kommen ?
     
  3. #23 Shareef, 23.09.2022
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    7
    ich habe noch randdämmstreifen von der FBH über. Kann ich die zurechtschneiden und die Fugen dann damit füllen? Darauf dann das Silikon?
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.428
    Zustimmungen:
    1.237
    In der Regel ist das der Randbereich der sich während des Trocknungsvorganges nach oben wölbt und sich dann mit der Zeit wieder setzt. Wenn die Dämmung für Estrich geeignet ist sollte sich diese auch nicht stauchen. Also nicht falsch verstehen.
    Wenn der gut darin eingeklemmt ist geht das. Wenn der Lose ist dann ziehst den evtl. beim versiegeln wieder raus und dann haste ne Schweinerei.
     
    Shareef gefällt das.
  5. #25 chillig80, 23.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.654
    Zustimmungen:
    1.543
    Echte vollflächige „Senkungen“ sollten seit ungefähr 15 Jahren nicht mehr vorkommen, das Styropor das dafür verantwortlich war ist mittlerweile besser durchgenormt und die Fachregeln zur Druckspannung in dem Spezialfall besser angepasst. Wenn das jetzt noch alle Estrichleger wüssten, dann sollten solche Senkungen nicht nur nicht mehr vorkommen, sondern dann täten sie es auch nicht mehr. Kilopascal? Der fette Freund von der Karin?

    Was es noch gibt sind Randabsenkungen. Die gibt’s aber nur in Verbindung mit starren Oberbelägen. Hierbei schwindet der zementgebundene Estrich noch etwas nachdem der starre Belag schon drauf ist. Der Belag schwindet natürlich nicht und das führt zu dieser Verformung des Estrichs nach unten hin an den Rändern. Diese Verforformung ist idR irreversibel, zumindest der Belag drauf ist halt und selbst wenn man den runter nimmt muß die Estrichplatte nicht zwangsweise zurückfedern… Zu den tieferen Ursachen vgl. auch #7.

    Die Randhebungen im frühen Erhärtungsverlauf wie von Sven beschrieben sind wieder was anderes, die legen sich oft von alleine wieder und sind daher weniger kritisch.

    Mit „Heizestrich“ hat das wenig zu tun, eher mit „Zementestrich auf Dämmschicht“. Oder allgemein mit Zementestrich. So angenehm der auch auf Wasser reagiert, diese relativ dünnen großen Platten sind beim Zement halt kritisch…

    Und wegen der FBH-Rohre. Die müssen an allen Übergängen seit doch schon einigen Jahren entkoppelt werden (ein Stück nicht ganz dünner „Dämmschlauch“ reicht idR) , macht nur kaum wer, weil blöd und früher war es anders und so…
     
    Hercule gefällt das.
Thema:

Silikonfugen reißen

Die Seite wird geladen...

Silikonfugen reißen - Ähnliche Themen

  1. Silikonfuge am Fensterrahmen bekommt nach 6 Monaten gelbe Flecken

    Silikonfuge am Fensterrahmen bekommt nach 6 Monaten gelbe Flecken: Hallo liebe Bauexperten, Wir haben vor 5 Jahren ein Haus gebaut. Inzwischen sind die ersten Erhaltungsarbeiten fällig. Im letzten Oktober habe...
  2. Risse in Silikonfuge

    Risse in Silikonfuge: Hallo zusammen, wir haben im Badezimmer im Eckbereich (Übergang Boden- zu Wandfliese) das Problem, dass die Silikonfuge reißt. Ein Foto füge ich...
  3. Silikonfuge Arbeitsplatte Rauhfaser

    Silikonfuge Arbeitsplatte Rauhfaser: Hallo, ich habe eine Frage aus dem Bereich Küche: Geplant ist ein Abschluss der Küchenarbeitsplatte zur Rückwand mit Silikonfuge. Die Rückwand...
  4. Silikonfugen reißen

    Silikonfugen reißen: Nachdem ich jetzt 15 Monate in meinem Haus wohne, stelle ich fest, dass die Silikonfugen zwischen Bodenfliesen und Sockelfliesen an vielen Stellen...
  5. Silikonfugen reißen ab nach Ausschalten der Fussbodenheizung

    Silikonfugen reißen ab nach Ausschalten der Fussbodenheizung: Guten Abend, nach langer Pause hab ich mich hier mal wieder angemeldet. Ich habe zur Zeit folgendes Problem. Seit ca. 3 Tagen habe ich im EG...