Sind das Wärmebrücken..

Diskutiere Sind das Wärmebrücken.. im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; .. die auch in einem Energienachweis unter detailierter Berechnung geführt werden müssen: 1.) Spitzbodentreppe zu unbeheiztem Spitzboden 2.)...

  1. #1 BauherrHilflos, 30. April 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    .. die auch in einem Energienachweis unter detailierter Berechnung geführt werden müssen:

    1.) Spitzbodentreppe zu unbeheiztem Spitzboden
    2.) großes Fenster in einer Dachgaube

    P.S.: Hab versucht die Frage so kurz wie möglich zu schreiben. Hoffe die Info´s reichen.

    Dankschö
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Die Spitzbodentreppe würde ich herschenken und auch bei der Berechnung des U-Werts der Decke übermessen. Ich weiß aber nicht, wo es steht. Das Gaubenfenster muss berücksichtigt werden, auch die Wärmebrücken.
     
  4. #3 BauherrHilflos, 30. April 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Danke Bruno :konfusius

    :offtopic:
    Nicht mehr lange bis zum Termin. Die Spannung wächst !! :D
     
  5. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Moin,

    die Fläche der Bodentreppe ansetzen, die WB für die Anschlüsse dort können vernachlässigt werden:

    DIN 4108 Bbl2
    4. Empfehlungen zur energetischen Betrachtung

    einzeln auftretende Türanschlüsse von Wohngebäuden in der wärmetauschenden Hüllfläche (Haustür, Kellerabgangstür, Kelleraußentür, Türen zum unbeheizten Dachraum).

    btw.
    Rahmenanteil in der Gaube liegt wohl über 10%

    J.
     
  6. #5 BauherrHilflos, 1. Mai 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    @ jhd

    Danke für die Info :konfusius
    Der untere Rahmen des Fensters hat allein 3,50m Länge. Hab irgendwie ca. 3qm Fenster im Kopf.. muss mal messen und rechnen.
    Das schlimme ist nur: Nordseite; Rahmen sitzt in der Holzkonstruktion; nur von innen mit Klebeband/Folie abgeklebt. Zwischen Rahmen und Holz.. Bauschaum (?). Außen wurde der Übergang von Holz auf Rahmen nur mit so Faserplatte (schwarz) verblendet.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Wenn ich das so bedenke steht der Satz ja im Bbl. 2, also Aufschlag 0,05.
    Bedeutet wohl eher ich kann dieses nur vernachlässigen, wenn ich mit 0,05 rechne - aber das ist vllt. Haarspalterei.

    J.
     
  9. #7 BauherrHilflos, 1. Mai 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Den Energienachweis hat man jedoch nicht mit der pausch. Methode berechnet.
    Jede Wärmebrücke wurde einzeln aufgeführt. Jedoch halt die Bodentreppe und das Gaubenfenster nicht.
     
Thema:

Sind das Wärmebrücken..

Die Seite wird geladen...

Sind das Wärmebrücken.. - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  3. Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand

    Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand: Hallo, Bislang konnte mir kein Energieberater vernünftig erklären, warum der Transmissionswärmeverlust einer unbehandelten Wärmebrücke in einem...
  4. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  5. WDVS Anbau

    WDVS Anbau: Guten Tag, wir sind aktuell an der Planung eines Carports (Flachdach), dieser soll am Haus Angeschlossen werden. Die Größe beträgt ca. 21m2....