Sockel abdichten

Diskutiere Sockel abdichten im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo an die Experten. Wir haben neu gebaut und langsam soll es auch im Außenbereich weiter gehen. Habe mal eine Frage zum Haussockel. Wollte...

  1. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Hallo an die Experten. Wir haben neu gebaut und langsam soll es auch im Außenbereich weiter gehen. Habe mal eine Frage zum Haussockel. Wollte erstmal alles was mit dem Erdreich im Kontakt steht abdichten. Nachdem ich jetzt hier alle mögliche Beiträge durchgelesen habe, denke ich, dass mein geplantes Vorhaben falsch ist.
    Mein neuer Plan:
    Bei der Terrasse eine Noppenbahn verlegen, ohne eglichen Anstrich/Abdichtung. An anderen Stellen einen 30cm breiten Spritschutz anlegen.
    Auf den Bildern ist die Freigelegte Wand zu sehen. Der Klinker beginnt direckt auf dem Ringfundament, die Terrasse soll auf einer Ebene mit der Terrasentür liegen, so dass die Lüftungsschlitze direkt dadrüber liegen werden.
    Wird es so richtig sein?
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.812
    Zustimmungen:
    2.094
    Es wurde schon mal falsch abgedichtet, weil es so nicht dicht ist und hinterlaufen kann.

    Wird leider oft so gemacht...
     
  3. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Habe noch ein Foto gefunden, vor dem Fenstereinbau. Meinst du die Abdichtung, oder noch was anderes?
     

    Anhänge:

  4. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Hier noch paar Bilder zu dem generellem Aufbau. Hilft bestimmt um zu bewerten ob mein Vorhaben richtig oder falsch ist.
     

    Anhänge:

  5. #5 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.812
    Zustimmungen:
    2.094
    Ja, die Fotos zeigen nicht, dass es richtig gemacht wurde - das Wasser (so es denn da mal hin kommt) läuft hinter das Fensterelement und dann rein - schade, weil außen ja sonst scheinbar gut abgedichtet wurde. Normal muss der Klinker in den Ecken entfernt werden, dann Anschluss Fensterdichtung an Bauwerksabdichtung und Klinker wieder dran.
     
  6. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Jetzt verstehe ich glaube was genau du meinst.
    Link: https://www.ziegelindustrie.de/fileadmin/user_upload/pdf/vortrag-Wetzel-Der-vergessene-Anschluss.pdf

    Habe mal noch ein Bild angehängt, könnte die Abdichtung noch hinter der Styrodurplatte sein? An der Oberkante kann man noch erkennen dass dahinter noch mit irgendetwas beschmiert wurde, was in der Ecken ist, kann man natürlich jetzt nicht wissen.

    Was sagst du aber zu meiner eigentlicher Frage? Kann ich einfach einen Kiesrand anlegen und in Terrassenbereich die Noppenbahn? Mit Abdichten von unteren Reihen würde ich das Wasser komplett Einschließen, falls es hinter den Verblender überhaupt kommt. Habe ich an der Stelle recht?
     
  7. #7 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.812
    Zustimmungen:
    2.094
    Sehe kein Bild?

    Und ja, kannst Du so machen.
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1.470
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wieder mal ein DIY-Bau ohne Planer und ohne Bauleiter?
     
  9. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Ups, jetzt aber.
     

    Anhänge:

  10. Fjodor

    Fjodor

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Nein, mit Bauleiter. Der sagte mir telefonisch, dass ich den Klinker abdichten kann. Ich soll ein Komponentige Dichtmasse nehmen und zwei mal drüberstreichen. Nach meiner Recherche wahr ich der Meinung das es so nicht richtig ist. Deswegen habe ich die Frage hier gestellt.
     
  11. #11 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.812
    Zustimmungen:
    2.094
    Warum sollte man den Klinker abdichten? Ist Unsinn, wird hier aber zum Teil auch gemacht (immer vom Bauherrn, wohl Beschäftigtstherapie).

    Auf dem Bild sieht es noch deutlicher nun so aus, dass da nix korrekt abgedichtet wurde.
     
Thema:

Sockel abdichten

Die Seite wird geladen...

Sockel abdichten - Ähnliche Themen

  1. Sockel abdichten

    Sockel abdichten: Hallo zusammen, Wir bzw der putzen hat unseren sockel abgedichtet, nun wollen wir vor dem Haus Pflaster verlegen. Eine Noppenbahn wurde noch zur...
  2. Abdichtung/Drainage Fensteraustritt - Sockel

    Abdichtung/Drainage Fensteraustritt - Sockel: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage zu unserem Sockeldetail. Auf der Zeichnung ist der Ist-Zustand dargestellt. Wir würden jetzt gerne eine...
  3. Abdichtung Sockel/Bodenplatte

    Abdichtung Sockel/Bodenplatte: Hallo zusammen, auf dem folgenden Bild ist der Sockelbereich unseres Wohnhauses (Neubau) dargestellt. Vor Monaten habe ich den Arbeitsbereich...
  4. Bodenplatte/Sockel abdichten oder nicht

    Bodenplatte/Sockel abdichten oder nicht: Moin Moin Bin neu hier. Ich habe schon Google befragt aber nichts gefunden. Kurze Erklärung: Meine Frau und ich haben ein kfw40 haus gekauft...
  5. Sockel abdichten

    Sockel abdichten: Hallo zusammen, Ich hoffe hier im forum kann jemand helfen. Ich bin an verzweifeln. Wir sind gerade dabei unser e Außenanlagen herzustellen....