Sockel mit Reibeputz ?

Diskutiere Sockel mit Reibeputz ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; hallo zusammen, gerade saniere ich eine Betonmauer in der Hofeinfahrt. Sie ist ca. 50cm hoch und ca. 10m lang. Nun habe ich Zementsockelputz...

  1. #1 brumbrum, 01.08.2020
    brumbrum

    brumbrum

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Außendienst
    Ort:
    Baden Württemberg
    hallo zusammen,

    gerade saniere ich eine Betonmauer in der Hofeinfahrt.
    Sie ist ca. 50cm hoch und ca. 10m lang.
    Nun habe ich Zementsockelputz aufgetragen und darin ein Putzgewebe mit eingebaut.
    Das Ganze möchte ich nun ein paar Tage trocknen lassen und danach mit einem Mineral-Edelputz 3mm versehen.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass der Mineral-Edelputz für Sockel jedoch nicht geeignet wäre, weiß jedoch nicht weshalb das so ist, da es doch einige Sockel mit solchem Veredelungsputz gibt.

    Hat mir jmd. nen Tipp oder kann mir bestätigen dass der Edelputz 3mm in Ordnung geht?

    Danke und Gruß
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.087
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Du solltest das Fabrikat nennen was du verwenden möchtest, allgemein ein Dekorputz als mineralischer Oberputz ob nun Rillen Kratz Reihe ist nicht ohne weiteres geeignet im Spritz und Nassbereich, das mindeste ist Isoliergrund darunter und Farbe darauf.
    Empfehlung ist eher ein organischer Putz oder zum Beispiel ein Knauf SM pro der kann auch Struktur bekommen...
     
    brumbrum gefällt das.
  3. #3 brumbrum, 01.08.2020
    brumbrum

    brumbrum

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Außendienst
    Ort:
    Baden Württemberg
    z.b. der Silikatputz von Baumit oder Münchner Rauputz oder Scheibenputz von Baumit.
    In Frankreich und Italien sah ich schon sehr häufig Sockel die mit Struktur verputzt waren, z.T. sogar sehr tiefe Struktur. Weshalb sollte es da Probleme geben, evtl. da sich Schmutz einnistet? 1x im Jahr mit dem Kärcher drüber könnte da ausreichen, oder?
     
    simon84 gefällt das.
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.087
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das sind verschiedene Putze die du ausweist, der Silika ist Wasserglas, organischer Binder etc der geht im fertigen Gebinde, die anderen als Sackware m. W. nicht.
    Weil die anderen nur wasserabweisend sind und wenn entsprechend Wasser eingelagert wurde, die unweigerlich abplatzen /beulen lies dir mal die Datenblätter durch.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 simon84, 01.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.465
    Zustimmungen:
    3.299
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    in welchen Regionen ? Hat es dort Frost ?
     
  6. #6 brumbrum, 02.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2020
    brumbrum

    brumbrum

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Außendienst
    Ort:
    Baden Württemberg
    ich verstehs leider nicht bzw. bin mir nicht sicher, was kann oder sollte ich verwenden?

    Würde evtl. auch ein Therralith Mosaikputz passen?
     
  7. #7 SIL, 02.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2020
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.087
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Alle Buntsteinputze ob Therra Copa Sakret etc - der Unterschied ist die einen Putze sind fertig abgemischt im Gebinde ( gebrauchsfertig eingestellt) gebunden mit Silika Wasserglas Harz whatever, die anderen als Sackware dort gibst du Wasser zu, mischst es sozusagen händisch an, bei denen musst du schauen ob sie eine Zulassung für Sockel haben oder nicht.

    Mineralisch sind beide beide Putze nur binden die einen grob gesagt mit Kalk Zement ab die anderen organisch.

    Ab Ende ist das wie so oft eine Kostenfrage - Buntstein bzw Mosaikputz kostet ca doppelt soviel aus dem 20kg Gebinde bekommst je nach Körnung 4 max 5 m² rau und dort brauchst keine Farbgebung, die Oberfläche ist dann fertig, eine Struktur ist dort allerdings nicht möglich, die kommt ja im Prinzip optisch durch die verschiedenen Natursteine im Putz.
    Ich habe letzthin privat für mich Buntsteinputz bestellt, falls du Interesse hast gebe ich dir die Firmendaten.
     
    tvtotalfan gefällt das.
  8. #8 tvtotalfan, 03.08.2020
    tvtotalfan

    tvtotalfan

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Förster
    Ort:
    Sinsheim
    Hab vielen Dank!
    Wir haben noch einen Silikat-Putz im Keller gefunden, zwei Eimer sogar, das sollte ausreichen.
    Da wir einen speziellen Farbton (blau/schwarz oder so ähnlich..) haben möchten, werden wir nicht zu Buntsteinputz greifen da er wie du schon schreibst seine eigene Farbe mit sich bringt.
     
  9. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.087
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ähm, ja brumbrum? Buntsteinputze kann man sich mischen lassen in allen was denkbar ist, wichtig ist der Haftgrund entweder vom selben Hersteller oder ein Epoxy mit Quarzsand oder PU mit Quarzsand und nochmal nicht jeder Silikat-Putz ist auch für Sockel geeignet :mauer
     
Thema: Sockel mit Reibeputz ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Veredelungsputz sockel

Die Seite wird geladen...

Sockel mit Reibeputz ? - Ähnliche Themen

  1. Weiße Flecken Sockel

    Weiße Flecken Sockel: Der Sockel hat weiße Flecken Was wäre hier das beste, was man macht ?
  2. Buntsteinputz Kellerabgang bzw Sockel

    Buntsteinputz Kellerabgang bzw Sockel: Es gibt im Baumarkt eine spezielle Grundierung für Buntsteinputz Der Eimer is relativ klein, und teuer. Benötigte Menge für 20m2 ca Foto im...
  3. Noppenbahn am Sockel

    Noppenbahn am Sockel: Hallo :-) Ich habe angrenzend an unser Haus eine Terrasse gepflastert. In dem Bereich, wo die Terrasse ans Haus geht habe ich als Schutz des...
  4. Sockel verputzen / ausbessern

    Sockel verputzen / ausbessern: Hallo Zusammen, am Haus meiner Eltern wurde die Terrasse umgebaut. Ein Teil des Sockels muss nun verputzt werden. Leider gibts zwischen L-Stein...
  5. Sockel dämmen - Hohlschichtmauerwerk BJ. 1940

    Sockel dämmen - Hohlschichtmauerwerk BJ. 1940: Hallo, wir besitzen ein relativ altes Haus (BJ. 1940) und denken über eine Sockeldämmung nach. Das Haus wurde vom Vorbesitzer Anfang der 90er...