Sockelputz Armierungsputz beschädigt / Wie weiter machen?

Diskutiere Sockelputz Armierungsputz beschädigt / Wie weiter machen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Moin Moin, bei meinem Haus soll nächste Woche der Sockelputz gemacht werden oder ich mache es selbst. Der Armierungsputz ist an manchen Stellen...

  1. #1 Michaelwerner, 19.06.2021
    Michaelwerner

    Michaelwerner

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    bei meinem Haus soll nächste Woche der Sockelputz gemacht werden oder ich mache es selbst. Der Armierungsputz ist an manchen Stellen etwas beschädigt und das Gewebe schaut heraus.

    • Wie repariert man diese Stellen? Armierungsputz drüber und glatt schmieren? Oder muss man dort doch mehr Aufwand in Betracht ziehen?
    • Kommt auf den Armierungsputz die Dichtschwämme oder erst der Buntsteinputz? Ich hatte mich eingelesen und dort stand in der Regel immer erst Buntsteinputz und dann die Dichtschwämme 5 cm bis über Pflastersteine.

    Wenn man das allerdings so macht, dann sieht man hinterher nichts mehr vom Sockelputz. Kann man den Sockel dann nicht einfach nur mit Dichtschwämme behandeln und den Buntsteinputz weglassen?

    Herzlichen Dank!
     

    Anhänge:

  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    1.649
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ich sehe auch gar keine Sockelabdichtung hinter dem Putz?

    Aber sonst:
    Offenes Gewebe abbürsten und nachträglich in Armierputz einbetten.
    Unterlkante 45° schräg abziehen.
    Dichtschlämme von 5 cm über OKG bis unten 10 cm auf den Baukörper aufziehen.
     
  3. #3 Michaelwerner, 22.06.2021
    Michaelwerner

    Michaelwerner

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Die Sockelabdichtung ist hinter der Dämmung mit diesem schwarzen Zeug gemacht worden. Oder muss unter dem Amierungsputz auch noch was sein? Unser GU hat bisher nur gepfuscht, deswegen will ich hier sichergehen, das der Sockel in Ordnung ist.

    Bedeutet also:

    • Das Gewebe, welches offen ist gründlich sauber machen und erneut mit Amierungsputz ausbessern (z.B. dieser Sakret Sanierungsputz?)
    • Die Unterkante 45° Abziehen - Was bedeutet das? Den Armierungsputz schräg abziehen?
    • Sockel mit Dichtschlämme schützen
    • Sockel mit abschließendem Buntsteinputz verputzen

    Die OKG geht was bis fast ganz oben, also kann ich doch ruhig den kompletten Sockel dick mit Dichtschlämme einschmieren oder? Wird dann anschließend noch der Putz aufgetragen oder streicht man die Dichtschlämme in z.B. Anthrazit?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!
     
Thema:

Sockelputz Armierungsputz beschädigt / Wie weiter machen?

Die Seite wird geladen...

Sockelputz Armierungsputz beschädigt / Wie weiter machen? - Ähnliche Themen

  1. Sockelputz zieht Feuchtigkeit

    Sockelputz zieht Feuchtigkeit: Liebe Bauexperten, ich bin neu im Forum und habe ein Problem, dass mich schier verzweifeln lässt. Wir haben Anfang des Jahres ein Kernhaus Bj 2013...
  2. Sockelputz Aufbau wie geht es richtig weiter

    Sockelputz Aufbau wie geht es richtig weiter: Hallo für unseren Neubau (ohne Keller) hat unser Generalunternehmer heute als letztes noch einen mineralischen Dichtungsschlamm aufgetragen und...
  3. Sockelputz / Dichtschlämme - Unebenheiten - Optik

    Sockelputz / Dichtschlämme - Unebenheiten - Optik: Hallo Forum, wir bauen aktuell unser EFH. Dabei ist uns aufgefallen, dass unser Sockel, auch im Sichtbaren Bereich, leider nicht schön eben ist,...
  4. Sockelputz, Abdichtung

    Sockelputz, Abdichtung: Hallo zusammen, Wir bauen derzeit schlüsselfertig. Heute war ich auf der Baustelle und hab mich etwas über die Abdichtung gewundert. Ist der...
  5. Neuer Sockelputz

    Neuer Sockelputz: Hallo, wir haben ein altes Haus ca.BJ.1930 erworben. Dort ist der Sockelputz relativ bröselig. Was kostet es ungefähr den 50cm hohen Sockelputz...