Software zur individuellen Berechnung?

Diskutiere Software zur individuellen Berechnung? im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Forumer, ich mal wieder nach langer Zeit. Gibt es eigentlich ein Programm, mit dem man speziell die Psi-Werte für Wärmebrücken berechnen...

  1. Shiva

    Shiva

    Dabei seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauzeichnerin
    Ort:
    norddeutscher raum
    Hallo Forumer,
    ich mal wieder nach langer Zeit. Gibt es eigentlich ein Programm, mit dem man speziell die Psi-Werte für Wärmebrücken berechnen kann?

    Bisher arbeitete ich mit 3 oder 4 verschiedenen WB-Katalogen.
    Es ist nur ziemlich nervig, wenn man Detailpunkte auflisten muss, von denen es keine Vor-Details gibt, wo man entscheiden muss zwischen "passt gar nicht" und "passt überhaupt nicht".

    Ich kann diese Ecken und Kanten oder Anschlusspunkte jedoch cniht einfach weglassen. Ich habe mir bisher immer was zurecht phantasiert, wohlwissend, daß es mit Sicherheit falsch ist, jedoch in der Hoffnung, daß es nur ein bißchen falsch, statt total falsch ist.

    Im Internet bin ich auf das Programm Therm gestoßen, was es mal vor JAhren gratis gab. Leider inzwischen scheinba rnicht mehr -hab zumindest keinen Link zum downloaden oder Text gefunden.

    Dann finde ich Programme, mit denen man scheinbar in allen erdenklichen Regenbogenfarben Temperaturverläufe zurechtrechnen kann und sich anzeigen lassen kann, wie Oberflächentemperaturen verlaufen etc., nur, das brauche ich alles nciht. ich brauche indicviduelle, selbst zusammengestellte PSI-Werte.

    Wenn ich eine Stb. KG-Wand als Außenecke auflisten muss, dann kann ich doch ncith einfach ein Porenbetonmauerwerk statt dessen ansetzen.

    Oder ich habe anderswo Ecken, mit 22cm Dämmung 035, die Katalogdetails geben aber nur 10cm 040 mit auch noch einem schlechteren Stein her.

    Bei letzterem mag man auf der ssicheren Seite sein, ist aber ärgerlich, wenn man auf die letzten steelen nach dem Komma auf "haut hin" oder haut nciht hin" nciht ausreizen kann.


    Weiß jemand ein Programm?

    lg shiva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. baunixe

    baunixe

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    Zürich
  4. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Therm (5.2) ist noch immer verfügbar
    http://windows.lbl.gov/software/therm/therm.html
    Der Psi-Wert kommt bei Therm aber nicht Out-of-the-box sondern muss in einem weiteren Rechengang ermittelt werden. Individueller gehts nicht :)
    Winiso ist natürlich auch gut, kostet nur mehr.
     
Thema:

Software zur individuellen Berechnung?

Die Seite wird geladen...

Software zur individuellen Berechnung? - Ähnliche Themen

  1. Software für kleinen Handwerksbetrieb

    Software für kleinen Handwerksbetrieb: Hallo zusammen, ich suche für mein kleines Handwerksgewerbe (1 Mann - Betrieb, Pflaster- & Trockenbauarbeiten) eine Software um primär...
  2. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  3. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  4. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  5. GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

    GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...