Sog. "Standleitung" bei Wasserleitungen?

Diskutiere Sog. "Standleitung" bei Wasserleitungen? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Bei uns wurden in der Tat die Wasserleitungen (Kalt- und Warmwasser auf der Filigrandecke verlegt und dann in den Ortbeton miteingegossen...

  1. #1 bauoptimist1, 27.07.2002
    bauoptimist1

    bauoptimist1 Gast

    Bei uns wurden in der Tat die Wasserleitungen (Kalt- und Warmwasser auf der Filigrandecke verlegt und dann in den Ortbeton miteingegossen (scheinbar recht unübliche Vorgehensweise). Die Leitungen wurden zudem nicht wärmegedämmt.
    Wäre angeblich nicht nötig laut der folgenden Erklärung des Installateurs:
    Es handele sich hierbei um sog. "Standleitungen" und nicht um Zirkulationsleitungen. Nur die Zirkulationsleitungen würden wärmegedämmt werden.
    Frage: Wenn eine Zirkulationspumpe eingebaut wird, zirkuliert denn nicht das warme Wasser dann zum Warmwasserhahn direkt, damit dort sofort warmes Wasser bei der Wasserentnahme da ist? Dann gibt es doch nur Zirkulationsleitungen und keine Standleitungen oder?
    Danke und Gruß v. bauoptimist
     
  2. #2 C.. Schwarze, 27.07.2002
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    N´abend,

    Soweit mir(Laie) bekannt ist, werden bei Zirkulationsleitungen 3 Stränge/Rohre benötigt(Kalt, Warm, Zirkulation).
    Aber abgesehen davon, aus welchen Material sind ihre Rohre? bzw. haben die Rohre eine Ummantelung? oder liegen die blank(Kupfer) im Beton?
    Und wie verhält es sich mit der Wärmeausdehnung der Rohre? Rohre mit Dämmung hätten zumindest mehr Spielraum.

    Und nicht zuletzt:
    Was passiert in der Zukunft? wie will man je wieder an die Rohre kommen, falls sie undicht werden.

    MfG

    C. Schwarze
     
Thema: Sog. "Standleitung" bei Wasserleitungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sog in Wasserleitung

    ,
  2. standleitung wasser

Die Seite wird geladen...

Sog. "Standleitung" bei Wasserleitungen? - Ähnliche Themen

  1. Montage des Duschenmischers: schiefe Wasserleitungen

    Montage des Duschenmischers: schiefe Wasserleitungen: Hallo zusammen! Wir bauen ein Fertighaus und montiren jetzt die Sanitärobjekte. Der Installateur hat uns aber 2 Probleme gezeigt. 1. Alle...
  2. Bohren - womöglich Wasserleitung?

    Bohren - womöglich Wasserleitung?: Guten Tag zusammen, ich war jetzt lange nicht mehr hier unterwegs, aber ich bräuchte mal eure Meinung. Ich habe bei uns im Bad das Waschbecken...
  3. Wasserleitung im Altbau unter Estrichbetonfussboden finden

    Wasserleitung im Altbau unter Estrichbetonfussboden finden: Mein Klemptner meinte, ich sollte die wasserleitung zwischen Uhr und Bad auswechsel, da sie schon stark korrodiert wäre. Sie verschwindet aber auf...
  4. Wasserleitung ggf beschädigt?

    Wasserleitung ggf beschädigt?: Hallo zusammen, wir haben nach einem Wasserschaden im letzten Jahr jetzt neuen Estrich im Keller bekommen. Der Estrich ist auch gut geworden,...
  5. Wasserleitung Druckstoß

    Wasserleitung Druckstoß: Ich habe heute einen Wasserkreislauf in meinem Haus neu angeschlossen und vergessen an einer Stelle einen Hahn aufzudrehen damit es beim...