Solarkollektoren Massarbeit

Diskutiere Solarkollektoren Massarbeit im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Forum *g Auf die drei Schleppgauben (siehe Anhang) sollen Kollektoren. Diese fungieren somit als Dachdeckung. Es kommen nur...

  1. #1 Johannes, 01.06.2004
    Johannes

    Johannes

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cand. Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Forum *g

    Auf die drei Schleppgauben (siehe Anhang) sollen Kollektoren. Diese fungieren somit als Dachdeckung. Es kommen nur Flachkollektoren in Frage. Diese relativ streng formale Lösung ist notwendig, da das Gebäude in einem "sensiblen" Stadtbereich, nämlich der ("mittelalterlichen") Altstadt steht, und nur so eine Aussicht auf Genehmigung besteht.

    (Die genehmigungsfreien Vorhaben nach LBO sind hier genehmigungspflichtig. Kollektoren sind zwar nicht explizit verboten, werden aber für gewöhnlich nicht genehmigt)

    Dass dies die finanziell aufwendigere Lösung ist, steht außer Frage, jedoch werde ich einfach nicht fündig, welche Firma "maßgeschneiderte" Kollektoren zu halbwegs moderaten Preisen anbietet.

    Möglicherweise werden an die Ränder der Gauben Ziegelreihen (Biber) gelegt, so dass die Kollektoren eigentlich wie bei der In-Dach Deckung installiert werden. Die Werksplanung erarbeite ich mit dem ausführenden Schreiner.

    Die Ansicht stammt aus der (genehmigten) Baueingabe (Das Genehmigungsverfahren der Kollektorflächen läuft separat). Die Bruttofläche pro Gaubendach beträgt 1,6 m x 2,8 m. Die Maße könnten noch leicht verändert werden.

    Hat jemand einen Tip bezüglich Kollektorhersteller?

    Gruß
     
  2. #2 Johannes, 01.06.2004
    Johannes

    Johannes

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cand. Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    :konfusius
     
  3. #3 Bauherrensohn, 01.06.2004
    Bauherrensohn

    Bauherrensohn Gast

    Hallo!

    Wende Dich doch mal an die FA Wagner Solar.
    www.wagner-solar.de

    Mit Ihren Fertigmodulen waren die schon mehrmals Testsieger bei Stiftung Warentest.
    Die haben auch Selbstbaumodule im Angebot, so daß man die Größe selbst auswählen kann.
    Sicher fertigen die auch Sondergrößen.

    Bist Du sicher, daß sich eine derartige Solaranlage noch lohnt?
    Ich halte den Aufwand für sehr gro0 im Ggs zum Nutzen.

    REchne das ganze Vorhaben doch mal effektiv durch. Die Investition wird sich erst nach 15 Jahren amortisieren, und das bei normalen / idealen Bedingungen und idealen Nutzungsannahmen.

    Gruß
    Max
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    max, was ist an 15 jahren schlecht?
    wann lohnt sich denn bspw. eine öl- oder gasheizung? und für wen?
     
  5. #5 Bauherrensohn, 02.06.2004
    Bauherrensohn

    Bauherrensohn Gast

    Hallo Markus,

    Meine Erfahrung zur Wirtschaftlichkeit einer Solarthermieanlage (also für Warmwasser):
    Man sollte man sich beim Bau einer Solaranlage bewußt sein, daß die Amortisation der Anlage selbst bei günstigen Bedingungen
    länger als die anzunehmende Nutzungsdauer ist.
    Das meinete ich mit den 15 Jahren.

    Ich bin auch für so eine Anlage, mußte aber dann zugeben, daß wir ca. 4000 Euro in unser gutes Gewissen investiert hätten. Na ja, zumindest die Steigleitungen liegen schon mal im Haus. Der Rest kan ja später bei Bedarf / Interesse noch kommen.

    Das Problem liegt einfach daran, daß die Ausbeute der Solarkollektoren im Sommer kaum ausgenutzt werden kann.
    Im Winter muß man per Öl oder Gas heizen, so daß warmes Wasser als "kostenloses Nebenprodukt" entsteht.

    (Klar bin ich mir meiner Pauschalisierung bewußt, wollte es damit nur auf den Punkt bringen.)
    Am besten läßt man sich vorher eine Investitionsrechnung bzw. Wärmeertragsrechnung erstellen (aufgrund der Daten: EnEV-Haus, Heizungsanlage, pers. Nutzungsverhalten usw. nur so geht es konkreter.)

    Meine Berechnung / Schätzung zur Ausbeute erfolgte mit dem Programm:

    http://www.getsolar.info/getsolar.html

    Diese kann ich zur Simulation sehr empfehelen.

    Gruß
    Max
     
  6. #6 Taphorn Norbert, 18.06.2004
    Taphorn Norbert

    Taphorn Norbert

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Lohne
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.Ing.
    Solarkollektoren auf Maß gefertigt

    Hallo,

    hoffentlich bin ich noch nicht zu spät mit der Antwort.

    Bei Maßgefertigten Kollektoren können wir weiterhelfen. Und das zu einem sehr guten (günstigen) Preis.
    Standardkollektoren je (1mx1m, beliebig erweiterbar) gibts schon ab(!) 138Euro, Sondermaß ist ein wenig teuer.

    Infos unter info@dinota-tech.de

    Norbert Taphorn
     
Thema:

Solarkollektoren Massarbeit

Die Seite wird geladen...

Solarkollektoren Massarbeit - Ähnliche Themen

  1. Solarkollektor abdichten

    Solarkollektor abdichten: Guten Abend, ich bräuchte mal einen Tipp mit unserer Solaranlage bzw. frage ich mich, was ich noch tun könnte. Folgendes Problem; ich habe eine...
  2. Solarkollektoren auf Flachdach einer Garage / Statik?

    Solarkollektoren auf Flachdach einer Garage / Statik?: Hallo, wir beabsichtigen, für eine thermische Solaranlage 2 Solarkollektoren einschl. Aufständerung auf das Flachdach einer Garage installieren...
  3. Solar für Flachdach Gaube / Probleme mit der Last Dachkonstruktion

    Solar für Flachdach Gaube / Probleme mit der Last Dachkonstruktion: Guten Abend, wir haben bereits einen Auftrag erteilt für Solarkollektoren für unsere große Flachdach Gaube. Das Problem ist jedoch ,was uns...
  4. 2 SOlarkollektoren O/W zusammenschalten?

    2 SOlarkollektoren O/W zusammenschalten?: Hi gibt es eine einfache Möglichkeit, zwei Thermosiphon-Anlagen zusammen zu schalten, und zwar so, daß eine in Richtung Osten und die andere...
  5. Solarkollektor zur Saunavorheizung?

    Solarkollektor zur Saunavorheizung?: Eine wahnwitzige Idee? kurze Vorgeschichte: um dem Haus eine gewisse Optik zu verleihen, brauche ich ein Fenster an einer Stelle, wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden