Solarthermie-Anlage undicht

Diskutiere Solarthermie-Anlage undicht im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, nachdem wir nun schon seit einiger Zeit das Problem einer undichten Solaranlage haben und ich mit unserem Installateur an dieser...

  1. #1 abcdefg2014, 28.09.2020
    abcdefg2014

    abcdefg2014

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schwaben (Bayern)
    Hallo zusammen,

    nachdem wir nun schon seit einiger Zeit das Problem einer undichten Solaranlage haben und ich mit unserem Installateur an dieser Stelle nicht weiterkomme, möchte ich mein Problem mal an dieser Stelle hier schildern.

    Wir haben eine Solaranlage (6 Paneele mit einem 1000l-Speicher) mit Zentrale direkt unter dem Dach. Nun ist mir vor einiger Zeit aufgefallen, dass einige Verschraubungen undicht sind. Insbesondere die Verschraubung zum grauen Vorschaltgefäß, welches das Ausdehnungsgefäß vor dem heißen Medium schützt (siehe Bilder).

    Wahrscheinlich wurde hier das falsche Dichtmaterial verwendet (evtl. nur die Standard-Abdichtung mit Hanf o.ä.) und man müsste ein anderes Dichtungskonzept verwenden, welches die hohen Temperaturen (weit über 100°C bei Stagnation im Sommer) abkann. Die Leitungslänge zwischen Kollektoren und Vorschaltgefäß beträgt max. 10m (wenn überhaupt).

    Unser Installateur sagt, die Anlage ist für den Sommer zu groß und von daher müssen wir damit leben. Das kann ich so nicht nachvollziehen, da Stagnation kein aussergewöhnlicher Betriebszustand einer Solaranlage sein sollte.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank!

    Hans-Peter
     

    Anhänge:

  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    467
    Die Temperaturbeständigkeit von gehanften Verbindungen wird mit 140-160 °C angegeben. Demnach sollte das kein Problem darstellen. Entweder nochmal neu machen oder jemand anderes machen lassen der Ahnung hat.
     
    Fred Astair gefällt das.
  3. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    467
    Was bedeutet denn überhaupt weit über 100°C? Flachkollektoren können ja auch bis 200°C erreichen.
     
  4. #4 abcdefg2014, 28.09.2020
    abcdefg2014

    abcdefg2014

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schwaben (Bayern)
    Ich hab es noch nicht gemessen. Den einzigen Anhaltspunkt, den ich habe, ist die Kollektor-Temperatur, die mir von meiner Anlage zum Zeitpunkt der Stagnation angezeigt wird. Und das sind meistens so um die 150 °C herum. Kann aber durchaus sein, dass die Temperatur des Mediums noch höher liegt. Das werde ich aber dieses Jahr nicht mehr messen können. ist aber ein sehr guter Hinweis!
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    467
    Ansonsten kämen Metalisch dichtende Verbindungen in Frage. Die können weitaus höher Temperaturen ab.
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.085
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wiki hilft nicht immer Sven ;) das Standard 'Hanf' hält diese Temperatur nicht ab, unbestritten gibt es HTB Hanf, der normale SAN hat dies aber definitiv nicht.
     
  7. #7 abcdefg2014, 29.09.2020
    abcdefg2014

    abcdefg2014

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schwaben (Bayern)
    Das denke ich auch! Ich werde mir aber mal nen anderen Installateur hierfür suchen.
     
Thema:

Solarthermie-Anlage undicht

Die Seite wird geladen...

Solarthermie-Anlage undicht - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr

    Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr: Hallo zusammen, meine Solarthermie-Anlage ist jetzt 3 Jahre alt und lief bislang problemlos. Vor etwa 6 Wochen roch es zeitweise etwas...
  2. Solarthermie-Anlage, wie groß, welcher Hersteller?

    Solarthermie-Anlage, wie groß, welcher Hersteller?: Guten Morgen. Da ich gerade mein Haus saniere und kostenlos einen 500L Pufferspeicher bekommen hab, möchte ich gerne meine Anlage, die ab sofort...
  3. Immer wieder Druckverlust in Solarthermie-Anlage

    Immer wieder Druckverlust in Solarthermie-Anlage: Hallo zusammen! Wir betreiben seit vielen Jahren eine Elco-Klöckner-Solarthermie-Anlage mit Röhrenkollektoren. Die ersten Jahre lief alles...
  4. Solarthermie-Anlage lässt ständig Solarflüssigkeit ab

    Solarthermie-Anlage lässt ständig Solarflüssigkeit ab: Hallo Forumgemeinde, August 2011 wurde von einem Fachunternehmen in unser 150m² EFH eine Wolf-Gasbrennwerttherme mit 400L Wasserspeicher und 3...
  5. Solarthermie-Anlage

    Solarthermie-Anlage: Mich würde mal folgendes interessieren: Wie groß muß der Abstand zwischen einer Solarthermie Anlage als aufgeständertes Element zu den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden