Solarthermie für Brauch- Heizwasser

Diskutiere Solarthermie für Brauch- Heizwasser im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebes Forum, ich beabsichtige über einen Bauträger ein Schlüsselfertiges Haus nach ENEV 2016 ohne Keller zu Bauen. Dieses Haus wird eine...

  1. #1 mad69kln, 26.08.2018
    mad69kln

    mad69kln

    Dabei seit:
    26.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    ich beabsichtige über einen Bauträger ein Schlüsselfertiges Haus nach ENEV 2016 ohne Keller zu Bauen. Dieses Haus wird eine Wohnfläche von 135qm haben. Entsprechende Heizlastberechnung habe ich noch nicht.

    Nach wochenlanger Recherche zur Heiztechnik bin ich zum entschluss gekommen, dass ich eine Gasheizung möchte. Dieses wird von meinem Bauträger ausschliesslich von der Firma Viessmann angeboten in verbindung mit Solarthermie und FBH (vl 035) im ganzen haus.

    Im kaufpreis enthallten ist eine Viessmann (VITODENS 200-W) mit Wasserspeicher (300-500l) samt 7qm Vitosol 200-F Solarthermie.

    Meine Recherche hat ergeben, dass diese Vitodens 200-w eher minderwertig ist und man stattdessen auf eine Vitodens 300-W umschwenken sollte.

    Nun Kam mir allerdings der gedanke, dass es Sinnvoller wäre, den Gewinn aus der Solarthermie mit in das Heizwasser einzubinden. Demnach für Brauch und Heizwasser.

    Viessmann bietet dafür die (VITOSOLAR 300-F) an wofür ich ingesammt 3.500€ mehr bezahlen müsste. Das Thema Solarthermie stößt auf viele verschiedene Meinungen. Bei mir ist dieses bereits im Kaufpreis Kalkuliert und wird zum erreichen der ENEV 2016 bei Gas benötigt. Also fällt die Frage nach Sinn oder Unsinn raus.. ich möchte nur das beste davon rausholen.

    Mein Leienhafter gedankensweg ist wie folgt:
    Im Sommer wird das Brauchwasser durch die Solarthermie relativ großzügig unterstützt und im Winter bei Sonnigentagen das Brauch -Heizwasser. Durch die niedrige vorlauftemperatur der FBH von 035 müsste das mit der Solarthermie auch wunderbar harmonieren um ein gewissen teil dadurch zu sparen.

    Mich würde also von euch Interessieren:
    - Ist mein gedankensweg richtig?
    - Macht die Kombination Vitosolar 300 F in verbindung mit Solarthermie sowie FBH mit vl 035 Sinn?

    Frage zur Vitosolar 300-F
    Die 300-F ist mit einem 750l Tank ausgestattet. Davon sind 705l für Heizwasser, 30L für Brauchwasser und 15l für Solarwasser. Ich verstehe aktuell nicht ganz das Prinzip mit den 30L für das Trinkwasser. Ich habe gelesen das dieses nach dem Durchlaufprinzip erhitzt wird. Leider finde ich diesbezüglich genauere Informationen.

    Wir sind 2 Personen + (in Zukunft) ein Kind. Wir sind beide sehr Hygenisch und gehen oft Duschen und Baden. Was ich nicht verstehe, wie verhalten sich dabei 30L Brauchwasser. Kommen wir mit dem Durchlaufprinzip im endeffekt Teurer als ein Pufferspeicher?

    Ich hoffe mir kann da jemand Licht ins dunkle bringen und mir meine entscheidung bestätigen.

    lg
     
Thema: Solarthermie für Brauch- Heizwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Solarthermie für Brauch- Heizwasser - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr

    Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr: Hallo zusammen, meine Solarthermie-Anlage ist jetzt 3 Jahre alt und lief bislang problemlos. Vor etwa 6 Wochen roch es zeitweise etwas...
  2. Gibt es Brandschutzverordnungen für Solarthermie

    Gibt es Brandschutzverordnungen für Solarthermie: Hallo zusammen, bei uns wurde eine Solarthermie aufgeständert montiert. Im Dachboden kontrollierte ich ob soweit alles in Ordnung ist. Ich...
  3. Solarthermie Kollektor Austria Email Sunlight 2500 nass + schmutzig, ist das normal?

    Solarthermie Kollektor Austria Email Sunlight 2500 nass + schmutzig, ist das normal?: Hallöle zusammen, mein Name ist Stefan und gemeinsam mit meiner Partnerin sind wir gerade dabei eine Solarthermieanlage in Betrieb zu nehmen. Es...
  4. Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch

    Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch: Guten Tag, da ich die Solarthermie mit dem Hauskauf vor 2 Jahren erworben habe, bin ich nicht sehr erfahren damit. Bitte so manche Unwissenheit...
  5. Solarthermie zur Brauchwassererwärmung oder Heizungsunterstützung?

    Solarthermie zur Brauchwassererwärmung oder Heizungsunterstützung?: Hallo. Unser kommendes Haus (Neubau / 2 Erwachsene + 2 Kinder) soll mit Gas beheizt werden und wird mit einer KWL mit Wärmerückgewinnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden