Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch

Diskutiere Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag, da ich die Solarthermie mit dem Hauskauf vor 2 Jahren erworben habe, bin ich nicht sehr erfahren damit. Bitte so manche Unwissenheit...

  1. Irmi31

    Irmi31

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    da ich die Solarthermie mit dem Hauskauf vor 2 Jahren erworben habe, bin ich nicht sehr
    erfahren damit. Bitte so manche Unwissenheit schon mal im Vorfeld zu entschuldigen.
    Vor kurzem wurde das Wasser nicht mehr so heiß wie sonst. Der Druck auf dem Manometer war auch
    leicht gefallen.

    Ich hatte dann eine Heizungsfirma in der Nähe angerufen.
    Es wurde Flüssigkeit aufgefüllt und durchgespült. Auf dem Dachboden ist zwar geschaut worden
    wie die Verrohrung läuft, doch dummerweise wurde vom Vorbesitzer alles verkleidet, sodass man nicht
    viel erkennen konnte.

    Wenn ich zu diesem Zeitpunkt gewusst hätte warum er dies für nötig erachtet hatte,
    hätte ich wahrscheinlich schon früher die Solarthermie stilllegen lassen.

    Der Punkt ist, das sie 15 Jahre alt ist, die Reparaturen anfangen und wir mit 1-2 Personen nicht
    soviel heißes Wasser brauchen.

    Nach kurzer Zeit fiel der Druck wieder ab und das Wasser wurde nicht so heiß wie sonst.
    Dann wieder Firma angerufen.
    Jetzt hiess es, dass das Ausdehnungsgefäß ausgetauscht werden sollte.Hier war ich schon am überlegen.
    ob sich die Reparatur überhaupt lohnt. Hab mich dann nochmal überreden lassen,
    in der Hoffnung, dass sie noch eine Weile läuft.
    Es wurde Luft abgelassen , Kühlflüssigkeit usw.
    Dachte, jetzt ist alles gut....

    Am nächsten Nachmittag komischer Geruch im Haus. Dachte erst, es käme vom Nachbarn, der grillt...
    Am nächsten Abend,im oberen Stockwerk wieder dieser Geruch.
    Jetzt viel mir ein, dass er so roch wie diese Solarflüssigkeit.
    Ich hatte dann den Stecker im Heizungskeller gezogen, durchgelüftet und auf den AB von der Firma
    gesprochen. Es war natürlich mal wieder Sonntag....Der Geruch lies dann nach.

    Am nächsten Montag kam dann auch jemand. Es wurde dann auf dem Dach geschaut und angeblich
    nichts gesehen was auf eine Undichtigkeit hinwies..
    Die anderen Rohre waren leider, wie schon erwähnt, hinter Verkleidungen versteckt.
    Da man nicht genau sagen konnte,wo das Leck ist, hätte man auf Verdacht erst mal eine Stelle aufreißen müssen.
    Deswegen meine Entscheidung gegen diese Maßnahme und weil es sowieso unrentabel ist.
    Ich habe sie dann stillegen lassen. Die Solarflüssigkeit wurde im Heizungskeller soweit es ging auf meinen Wunsch entfernt.
    Wieviel im Dachgeschoß entwichen ist, weiß ich nicht. Zu sehen ist äußerlich nirgends was.
    Es führt in der Wand im oberen Stockwerk ein Schacht zum Dachboden ????

    Nachdem ich die Heizung vorhin für das warme Wasser angestellt habe, bemerkte ich wieder diesen Geruch im
    oberen Stockwerk, allerdings in schwächerer Form. Die Fenster waren alle zu, wegen der großen Hitze.
    Mache mir jetzt Sorgen, dass es mit diesem Geruch ein Dauerzustand wird und vielleicht noch was anderes
    passieren könnte.
    Wie sind denn da die Erfahrungen und kann mir jemand sagen, ob der Geruch bleibt ?
    Bin im Moment ziemlich ratlos
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wurmwichtel, 15.08.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    29
    Was hindert Dich daran die Verkleidung zu entfernen um nach der Röhrichschen(TM) Leckage zu suchen?
    Es ist doch Dein Haus.
     
Thema: Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Solarthermie stillgelegt nach Defekt - Geruch - Ähnliche Themen

  1. Defektes Umschaltventil an Wärmepumpe

    Defektes Umschaltventil an Wärmepumpe: Hallo zusammen, ich wollte mir mal einen Rat holen wie ich mit folgendem Problem umgehen soll... Meine Wärmepume eines namhaften Herstellers wird...
  2. Geruch aus dem Abfluss einer bodedengleichen Dusche

    Geruch aus dem Abfluss einer bodedengleichen Dusche: Hallo in die Runde, ich habe eine bodengleiche Dusche, aus der sehr unangenehmer Geruch aufsteigt. Ich hoffe, die beigefügten Photos können...
  3. Säuerlicher Geruch

    Säuerlicher Geruch: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet, da ich echt nicht mehr weiter weiß... Wir sind Eigentümer einer Doppelhaushälfte, die 1982 erbaut wurde....
  4. Solarthermie für Brauch- Heizwasser

    Solarthermie für Brauch- Heizwasser: Hallo liebes Forum, ich beabsichtige über einen Bauträger ein Schlüsselfertiges Haus nach ENEV 2016 ohne Keller zu Bauen. Dieses Haus wird eine...
  5. Welche Versicherung (Gebäude o. Hausrat) zahlt Wasserschaden, wenn Unterputzarmatur defekt ist?

    Welche Versicherung (Gebäude o. Hausrat) zahlt Wasserschaden, wenn Unterputzarmatur defekt ist?: Schönen guten Tag. Mein Kollege hat folgendes Problem gehabt. Da es auch mich sehr interessiert, hätte ich folgende Frage. Welche Versicherung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden