Sonderformziegel bei Poroton

Diskutiere Sonderformziegel bei Poroton im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Einige Porotonhersteller haben in bestimmten "Steinfamilien" Sonderformziegel im Angebot wie: a) Verschiebeziegel (um ganze Steine nicht...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Einige Porotonhersteller haben in bestimmten "Steinfamilien" Sonderformziegel im Angebot wie:

    a) Verschiebeziegel (um ganze Steine nicht schneiden zu müssen)
    b) Eckziegel (um 45-Grad-Ecken zu mauern)
    c) Gurtwicklersteine (um Gurtwickler von Rolladenkästen aufzunehmen)

    Ich nehme mal an, dass diese Sonderformziegel einen Mehrpreis kosten.

    Frage:
    Ist es aus Qualitätsgründen besser, die Verwendung solcher Sonderformziegel in der Ausschreibung des Rohbaues (EFH, 36,5-Massiv-Poroton) vorzugeben?

    Oder ist der Aufpreis nicht gerechtfertigt, und es sollte lieber auf "handwerklich saubere" Verarbeitung der "normalen" Steine (sauberes Schneiden, kein Verziehen der Steine, um Lücken auszugleichen ...) Wert gelegt werden?
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    5
    da bin ich mal so frei

    a.) Verschiebeziegel ... naja schlechterer Lamdawert meist 0.18
    mir gefallen auch die dadurch enstehenden Aussenfugen ned
    so ganz ... lieber auf "ohne Mörtelfuge" die Steine schneiden.
    -
    b.) Eckziegel 45 Grad ... schlechter Lamdawert oftmals sogar 0.21
    passen eigentlich "NIE" mit den Stosszähnen zusammen ...
    sprich auch hier muss zusätzlich geschnitten werden ... Sinn
    oder Unsinn bitte selber entscheiden ?
    -
    c.) Gurtwicklersteine ... auch zu sehn bei der www.Baumurks.de
    "Thali goes East" ... am besten die mit dem intergrierten
    eingemörtelten (ja ned die mit Pu-Schaum)
    Kunststoffgehäuse verwenden.

    Komisch für diese Leistungen bekomme ich "nie" nen Zuschlag :mad: ... wo sagten Sie gleich wollen Sie bauen ??? :D

    MfG
     
  3. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen Dank, Hr. Thalhammer.

    Kurz, präzise und praxisnah beantwortet.

    Hilft mir weiter!!
     
Thema:

Sonderformziegel bei Poroton

Die Seite wird geladen...

Sonderformziegel bei Poroton - Ähnliche Themen

  1. Außenputz bei Poroton

    Außenputz bei Poroton: Hallo liebe Bauexperten, wir bauen in Kürze eine Doppelhaushälfte (145 m^2 Wohnfläche, Keller, ausgebauter Dachboden, LWP, PV, KfW55). Der...
  2. Unterschied Poroton T9 zu T10

    Unterschied Poroton T9 zu T10: Hallo! Wir planen den Bau eines Doppelhauses und haben uns für eine monolithische Aussenwand mit Poroton und Innenwände mit Kalksandstein...
  3. Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton?

    Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton?: Hallo zusammen, wir wollen in diesem Jahr unser Bungalow-Haus aus 1985 ausbauen, wird werden das Dachgeschoss und Dach abreißen, aufmauern und...
  4. Doppelhaus-Poroton T9 -ausreichend -Schall- und Hitzeschutz?

    Doppelhaus-Poroton T9 -ausreichend -Schall- und Hitzeschutz?: Wir werden ein Doppelhaus mit Keller und 3 Etagen errichten. Die 3. Etage ist ein Staffelgeschoss mit Flachdach und Dachterasse. Das Haus entsteht...
  5. Horizontale Risse hin zur Außenwand (mehrere Meter) - Poroton Mauerwerk

    Horizontale Risse hin zur Außenwand (mehrere Meter) - Poroton Mauerwerk: Hallo, wir haben letztens das Kinderzimmer (eigentlich sind es 2) auf Vordermann gebracht. Dabei sind uns 2 sehr lange Risse an der Wand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden