Spachtelmasse für ohne Bewährungsstreifen

Diskutiere Spachtelmasse für ohne Bewährungsstreifen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Freunde der Spachtelkelle, Wenn ich Spachtelmasse hab auf der explizit vermerkt ist, "für Spachtelarbeiten ohne Bewährungsstreifen", kann...

  1. TDI nie

    TDI nie

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    METALLER
    Ort:
    AUSTRIA
    Hallo Freunde der Spachtelkelle,

    Wenn ich Spachtelmasse hab auf der explizit vermerkt ist, "für Spachtelarbeiten ohne Bewährungsstreifen", kann ich damit riskieren die GK-Platten welche nur mit dem Messer 45° angefast wurden ohne Flies (die HRK sind eh kein Problem weil da das Gitter reinpasst) zu Spachteln ohne das ich Risse befürchten muß?
    Denn speziell an der Decke ist das einspachteln vom Flies doch recht mühsam und anspruchsvoll wenns gut werden soll.

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolli

    Wolli

    Dabei seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Gipstischler"
    Ort:
    Berlin
    klares NEIN

    riskieren kannst DU es natürlich - man kann auch ohne Führerschein fahren.
    Die Hersteller geben nur Gewähr für Ihre Systeme bei Verspachtelung mit Bewehrung.

    Die Formulierung "IHRE SYSTEME" sowie "BEWEHRUNG" (Glasfaser,Papier,etc ) möchte ich unkommentiert lassen - nur soviel:
    im Zweifelsfall kann Rigips Vario 30, mit Kettler Bewehrungsstreifen, auf Lafargegips, verschraubt mit ACP SBS, in Probest - Profilen
    natürlich überhaupt nicht halten:confused::yikes:biggthumpup:

    Gruß Wolli

    Sollte sich die Anfrage für zu tapezierende Flächen zu Haus beziehen und nicht gerade den Dachausbau auf Holz UK - kannst Du es "riskieren" empfehlen würde ich es nicht!
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    na ja man kann ja nicht immer der selben Meinung sein.

    das ist schön gesagt, mit dem richtigen Spachtel, den richtigen Verarbeitungs und Baustellenbedingungen ist ein Band unnötig.
    Deckstreifen ob Vlies, Papier oder gittex tragen im Rahmen der Ebenheitstoleranzen an den Stirnkanten so oder so auf.

    Also, unsere Erfahrungen sind ohne Deckstreifen gut, bei normalen Fugen.
    Wo Bewegung im Spiel ist, hält auch kein Deckstreifen.

    Den unsinnigsten Blödsinn halte ich für Fugendeckstreifen an Wand und Deckenanschlüssen übers Eck .

    Im übrigen stimme ich @ Wolli zu, was seine Anspielung der Hersteller zu offenen Systeme betrifft.

    Peeder
     
  5. ChrisOne

    ChrisOne

    Dabei seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Berlin
    Also ganz ehrlich leg einen Bewährungstreifen ein,wir haben in meiner Firma auch schon Decken gespachtelt ohne Binde, "da der gerade neueste und beste Spachtel" dies für unnötig machte. Unsere Erfahrung war: das wir alles Nachspachteln durften,nachdem die draussen den Parkplatz mit der Walze verdichtet hatten.Mach Dir also lieber die Mehrarbeit-auf Dauer wirst du Dankbar sein.
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Lötzin!

    Wenn die UK nix tagt, dann bringts die beste Spachtelpampe nicht.
    Wo steht, daß ne Spachtelpampe "walzenfest" sein muß?
    Wer garantiert für "walzenfestigkeit", bei welchem Aufbau?

    Gruß Lukas
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Kannst doch das rausfallen der Pampe mit Binden verhindern :p

    OK nur solangs weich ist :p
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Anbinden!:bounce:
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Das was du meinst ist abbinden wenn jemand unter der Walze war :p
     
  10. #9 wasweissich, 25. Januar 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da brauchst nicht mehr abbinden , da ist aufrollen und zusammenbinden angesagt.......
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    aufbrennen-- richtiger Spachtel am richtigen Ort, nur zu kurze Abbindezeit :p

    Fugen fallen später heraus .

    Anbinden nutzt nix !

    Peeder
     
  12. TDI nie

    TDI nie

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    METALLER
    Ort:
    AUSTRIA
    Danke für die vielen Antworten!

    Hab überall Glasfaservliesstreifen (heist das so?) eingelegt. Nur an einer Stelle hab ichs wohl vergessen und vor einigen Tagen kam auch schon ein satter Riss.
    Naja, muß ich halt ausbessern :motz

    Mittlerweile hasse ich spachteln und schleifen :cry
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was ist ein Bewährungsstreifen?
    Ein Nachweisformular im Strafvollzug?
    Oder der UA-Balken militärischer Ränge...
     
  15. Wolli

    Wolli

    Dabei seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Gipstischler"
    Ort:
    Berlin
    Rechtschreibung

    Bewährung -> BEWEHRUNG :think
     
Thema:

Spachtelmasse für ohne Bewährungsstreifen

Die Seite wird geladen...

Spachtelmasse für ohne Bewährungsstreifen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Malerarbeiten stinken immer noch!

    Hilfe - Malerarbeiten stinken immer noch!: Guten Abend, vor 3 Wochen wurde unser Schlafzimmer von einem Farbcocktail an der Wänden befreit, dieser wurde bis auf den Kalkzementputz...
  2. Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen

    Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin ganz neu hier und das ist mein 1. Thread - ich hoffe ich habe zumindestens für meine Frage die richtige...
  3. GK und Spachtelmasse selbe Marke nötig

    GK und Spachtelmasse selbe Marke nötig: Hallo. Ich wollte mal euch Experten um Rat bitten denn viele sagen ja GK ist GK , ist egal ob Knauf oder Rigips... Aber wie sieht es bei der...
  4. Zersetzende Spachtelmasse

    Zersetzende Spachtelmasse: Hallo Benutzer und Ratsuchende, wer kennt dieses Schadensbild und die evtl. Ursache: nach Verlegung in unterschiedlichen Bauvorhaben und...
  5. Welche Spachtelmasse für Gipskartonplatten fällt am wenigsten ein?

    Welche Spachtelmasse für Gipskartonplatten fällt am wenigsten ein?: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit verschiedene Marken von Spachtelmassen? Welche Spachtelmasse fällt am wenigsten ein, beim Trocknen?...