Spachteln von Rigips?

Diskutiere Spachteln von Rigips? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Tach und hallo! Ich bin dabei meinen Söhnen je einen Schlafboden auf dem Spitzboden meines Hauses zu errichten, dazu habe ich die Dachschrägen...

  1. Zauberer

    Zauberer

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Köln
    Tach und hallo!

    Ich bin dabei meinen Söhnen je einen Schlafboden auf dem Spitzboden meines Hauses zu errichten, dazu habe ich die Dachschrägen gelattet, kontergelattet, ausgerichtet und mit Rigipsplatten beplankt. Unter der Firstpfette habe ich ebenfalls eine Lattung und Rigips angebracht, weiterhin wurden die Mittelpfetten (Kehlbalken wegen besserer Höhe unter den Pfetten angeordnet) direkt mit Rigips beplankt.
    Also habe ich ein kurzes Stück senkrecht nach oben (Mittelpfettenbereich), dann die Dachfläche mit 40° und von Dachfläche an Firstpfette 50° und auf der anderen Seite wieder runter...

    Jeder Raum hat nun noch eine Seite die an einen gemauerten Giebel stößt und eine Seite die an eine in Holzständerkonstruktion errichtet Wand stößt, ebenfalls mit Rigips beplankt.

    Wie soll ich nun die ganzen Stöße ausführen?

    Z.B.: mit Dehnungsstreifen aus Papier oder Glasfaser etc...

    Folgende Stöße meine ich damit:

    Glatten Stoß Rigips-Rigips (Fläche),
    90° Stoß Rigips-Rigips (Dachschräge an Ständerwand),
    40°/50° Stoß Rigips-Rigips (Pfette an Dachschräge) und
    90° Stoß Rigips-Putz (Dachschräge an Mauerwerk)

    Oder gibts nen Link zu eine "So wird´s gemacht" - Seite?


    Hoffe, alles soweit verständlich und hoffe auf grandiose Antworten...


    Zauberer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Versuche es mal mit der Suchfunktion, z.B. hier
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=24995&highlight=spachteln



    einiges übers Spachteln.

    erst mal vertraut machen mit der Materie, sonst muss ich Romane schreiben.

    Peeder
     
Thema:

Spachteln von Rigips?

Die Seite wird geladen...

Spachteln von Rigips? - Ähnliche Themen

  1. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...
  2. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  3. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  4. Holsteindecke mit Rigips verkleiden

    Holsteindecke mit Rigips verkleiden: Hallo wir möchten eine Holsteindecke Bj. 1963 mit Gipskartonplatten verkleiden. Nun stellt sich die mir die Frage ob ich die Unterkonstruktion...
  5. Fugen Gipskarton spachteln

    Fugen Gipskarton spachteln: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Verspachteln der Fugen von Gipskartonplatten. Zum Verspachteln habe ich Knauf leicht angerührt 900 ml...