Spalte zwichen T9

Diskutiere Spalte zwichen T9 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe vereinzelt kleine Spalten zwischen den T9-Ziegeln entdeckt. Dicke so bis 4mm. Wie dick darf so eine Spalte zwischen den Steinen...

  1. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe vereinzelt kleine Spalten zwischen den T9-Ziegeln entdeckt. Dicke so bis 4mm. Wie dick darf so eine Spalte zwischen den Steinen sein und mit was kann man diese Spalten füllen, oder ist das unnötig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    zwischen den Stoßfugen? Und Breite dann bis 4mm?

    gemäß DIN 1053 Fugen > 5mm mit geeignetem Mörtel zu verschließen.
     
  4. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    hab leider kein Foto zur Hand. Also in waagrechter Reihe, zwischen den einzelnen Ziegeln. Also über 5mm hab ich noch nichts gefunden.

    Mörtel möglichst weit "rein" in die Fuge oder einfach drauf? Besonderer Mörtel?
     
  5. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    und was wäre denn theoretisch bei über 5mm?
     
  6. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    vielleicht mit Dämmmörtel füllen?
     
  7. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    bedeutet "verschliessen", dass ich es oberflächlich zu mache, oder macht es Sinn das Zeug möglichst tief in die Spalte zu bekommen???

    Ich möcht natürlich dort die Wärmeverluste möglichst gering halten...
     
  8. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    So weit ich das gesehen habe, wird beim Mauern der Spalt von oben komplett geschlossen. Wie man das nachträglich - also von der Seite macht, keine Ahnung.
     
  9. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    kann ich mir beim T9 von oben nicht vorstellen, da sieht man ja nicht rein...
     
  10. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    also ich mein - da kommt ja so ne Schicht mit Gewebe-ähnlichem Zeug drüber - dann sieht man nix mehr. Davor natürlich schon...^^

    "Gehirn einschalten vor Tippen*

    Ich hab jetzt halt ein paar so Dinger entdeckt und weis nicht, ob ich die von der Seite zumachen soll/muss/kann - ob überhaupt was bringt?
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ja, das bringt was. Auch der Putz sollte nicht zu tiefe und breite Fugen vorfinden, sonst trocknet er nämlich ungleichmässig durch.

    Gruß

    Thomas
     
  12. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Genau. Also bei Rollladenanschluss / geschnittenen Steinen etc, da wird von oben dieser spezielle Mörtel reingespachtelt. Dann erst kommt der Schlitten mit dem Gewebe drüber, also kurz bevor die nächste Steinreihe gelegt wird.

    Wo hast du eigentlich Fugen? Ich weiss nicht, obs beim T9 genauso wie beim S11 ist, aber da werden geschnittene Steine an einem anderen auf der Palette "abgezogen", d.h. die Perlitfüllung bekommt die negative Form der Nasen und passt so nahtlos an den nächsten. Da ist dann kein Spalt.
     
  13. bauworsch

    bauworsch Gast

    Dürfte beim T9 eigentlich nicht sein.
     
  14. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    bei zwei ganzen Steinen waagerecht nebeneinander. Da hab ich selten, aber manchmal einen Spalt dazwischen.
     
  15. bauworsch

    bauworsch Gast

    V-Plus oder das VD System?
    Bilderchen würden wirklich helfen.
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Er meint bestimmt die Stoß-, nicht die Lagerfuge.
     
  17. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Stoßfuge mein ich (wenn ich das Googleergebniss richtig deute^^).

    Also die vertikale Fuge zwischen zwei waagerecht nebeneinander liegenden Steinen.
     
  18. bauworsch

    bauworsch Gast

    Na dann :)

    Mit LM innen und außen zuschmieren, die stehende Luftschicht dazwischen ist die beste Dämmung.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Aussenputz ist bereits drauf, ich geh mal davon aus, dass das davor mit Mörtel zugespachtelt wurde. Also jetzt mach ich innen "LM"??? drauf und dann passt das?

    Muss nur noch wissen, was LM ist...^^

    Über die Luft im Spalt muss ich mir also keine Sorgen machen - das hat mir nämlich die Sorgen bereitet...
     
  21. bauworsch

    bauworsch Gast

    LM ist LeichtMauermörtel, für Deinen Fall LM 21.
     
Thema:

Spalte zwichen T9

Die Seite wird geladen...

Spalte zwichen T9 - Ähnliche Themen

  1. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  2. Große Fuge/Spalt zwischen Abwasserrohr und Ziegelwand verschließen

    Große Fuge/Spalt zwischen Abwasserrohr und Ziegelwand verschließen: Hallo zusammen, wie verschließt man am besten die großen Fugen/Spalt zwischen Abwasserrohren und Ziegelwänden? Beim Mauern wurden große Stellen...
  3. Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9

    Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9: Hallo, mir liegt meine KWL Lüftungsplanung vor, und folgendes: Hersteller/Planer schlägt Innen-Wände Zu-Luftsröhre (75er) in OG bei eine...
  4. Spalten in der Aufsparrendämmung

    Spalten in der Aufsparrendämmung: Unser komplettes Dach wird gerade erneuert. Geplant ist eine reine Aufsparrendämmung. Leider ist uns während einer wetterbedingten Baupause...
  5. Ziegel stehen ab, hoch, Spalte in den Ziegelreihen

    Ziegel stehen ab, hoch, Spalte in den Ziegelreihen: Ein weiters Guten Tag an Alle, wie ich schon hier http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?100045-Firstrolle-Gratrolle geschreiben hatte,...