Sperrputz unter Schweißbahn

Diskutiere Sperrputz unter Schweißbahn im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Liebe Forumsteilnehmer, unser Architekt hat in der Ausschreibung unter der von uns gewünschten Schweißbahn (übrigens nach den Diskussionen hier...

  1. #1 Wolfgang Doerks, 21.06.2002
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Liebe Forumsteilnehmer,
    unser Architekt hat in der Ausschreibung unter der von uns gewünschten Schweißbahn (übrigens nach den Diskussionen hier gewählt!) zur Kellerabdichtung noch einen 10 mm Sperrputz vorgesehen. Nach Angaben des KS- Werks ist der Sperrputz aber nicht erforderlich. Vorgestern habe ich mit einem Bau-Un gesprochen der auch auf jeden Fall den Sperrputz drunter haben möchte. Hierzu hätte ich gerne eine neutrale und unabhängige Meinung. Wir würden gerne auf den Sperrputz verzichten; kostet hier über 20 €/qm.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Ihr W. Doerks
     
  2. #2 stefan_ibold, 21.06.2002
    stefan_ibold

    stefan_ibold Gast

    Moin,
    warum denn das? Bei vollflächigem Aufschweißen der Schweißbahn passiert m. E. nichts mehr. Wenn der Sperrkram dann auc hnoch Kunststoffanteile hat, dann kann das Probs. mit der Schweißbahn geben.
    Josef, will da einer Gelg schneiden?
    M. f. G.
    stefan ibold
     
  3. #3 Wolfgang Doerks, 21.06.2002
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Vielen Dank Herr Ibold,
    genau die Befürchtung hatte ich auch.
    Was halten Sie eigentlich von folgender Schweißbahn zur Außenabdichtung (Ausschreibungstext)
    V 60 S4
    Ist das o.k?

    Vielen Dank und viele Grüße
    P.S. Deutschalnd im Halbfinale-hätte ich vorher keinen Cent drauf gewettet!

    Ihr W. Doerks
     
  4. #4 Wolfgang Doerks, 21.06.2002
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Vielen Dank Herr Ibold,
    genau die Befürchtung hatte ich auch.
    Was halten Sie eigentlich von folgender Schweißbahn zur Außenabdichtung (Ausschreibungstext)
    V 60 S4
    Ist das o.k?

    Vielen Dank und viele Grüße
    P.S. Deutschalnd im Halbfinale-hätte ich vorher keinen Cent drauf gewettet!

    Ihr W. Doerks
     
  5. #5 Wolfgang Doerks, 21.06.2002
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Vielen Dank Herr Ibold,
    genau die Befürchtung hatte ich auch.
    Was halten Sie eigentlich von folgender Schweißbahn zur Außenabdichtung (Ausschreibungstext)
    V 60 S4
    Ist das o.k?

    Vielen Dank und viele Grüße
    P.S. Deutschalnd im Halbfinale-hätte ich vorher keinen Cent drauf gewettet!

    Ihr W. Doerks
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Ort:
    66663 Merzig
    Abdichtung

    Tach Herr Doerks.
    Ich antworte stellvertretend für Herrn Ibold wenn ich das darf.

    1. Putzunterlage unter der Abdichtungsbahn ist nicht erforderlich,da das KS-Mauerwerk im allg. planeben ist.
    Fugen sollten zu sein. Voranstrich auf die Wand, dann abtrocknen lassen und dann Schweissbahn von Profis kleben lassen.

    2. V60-S4 ist nicht geeignet da nicht reißfest genug.
    Geeignet z. B. G200-S4 oder S5.

    Gruß
     
  7. #7 Wolfgang Doerks, 21.06.2002
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Vielen Dank !
    Hatte ich auch schon so geahnt!
    Na ja, mal sehen, wie es weiter geht.
    Ich bin sehr dankbar für Ihre Hilfe!

    Viele Grüße

    Ihr W. Doerks
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    6
    20.- € pro Qm

    für einen Zementputz der mittels Traufel eingentlich NUR aufgezogen wird um eine einigermassen plane Oberfläche zu erhalten ... sprich OHNE besondere Anforderung auch die 10mm Stärke sind fragwürdig.

    Mein Angebot: Zementputz 5mm stärke (reicht dicke) auf vorgenässten Untergrund aufziehn und abglätten QM 10.-€ (!) und das ist schon ein stolzer Preis !
    -
    Abdichtungstechnisch kann ich dazu nichts sagen ... weil mir da das nötige Fachwissen fehlt (!)
    -

    MFG
     
Thema:

Sperrputz unter Schweißbahn

Die Seite wird geladen...

Sperrputz unter Schweißbahn - Ähnliche Themen

  1. Schweißbahnen für Gartenschuppen

    Schweißbahnen für Gartenschuppen: Moin, ich plane in den nächsten Wochen einen kleinen Gartenschuppen mit 3x3m Grundfläche zu bauen. Das Dach wird ein Satteldach mit ca. 15°...
  2. Schweißbahn quer/längs zum Dachgefälle?

    Schweißbahn quer/längs zum Dachgefälle?: Hallo Bauexperten, ich habe heute mal eine Frage zur Abdichtung eines größeren Gartenhauses mittels Schweißbahnen. Hier zunächst mal die...
  3. EPS auf Schweißbahn

    EPS auf Schweißbahn: Hallo zusammen, ich habe in meinem Neubau die Bodenplatte mit einer G200 S4 abgeschweißt. Nun soll darauf eine EPS Dämmung verlegt werden. Muss...
  4. Anschluss bodentiefes Fenster an oder auf Schweißbahn?

    Anschluss bodentiefes Fenster an oder auf Schweißbahn?: Hallo zusammen, ich erhoffe mir eine fachkundige Meinung zum Einbau bodentiefer Fenster: Das Haus wird gerade auf KfW70 kernsaniert. Wegen...
  5. Schweissbahn mit Bitumenkaltkleber verkleben

    Schweissbahn mit Bitumenkaltkleber verkleben: Hallo. Ich hab jetzt meine innenliegende Bopla gegossen ca 2,50x4,50. Darunter habe ich eine innenliegende Drainage verbaut Als nächstes wollte...