Split Level Selbst Bau!

Diskutiere Split Level Selbst Bau! im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Nächstes Jahr starten wir endlich unseren Bau vom Traumhaus. Bis auf den Rohbau in Holzständerbauweise, machen wir alles selbst....

  1. #1 Daydreamer, 26.12.2017
    Daydreamer

    Daydreamer

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Nächstes Jahr starten wir endlich unseren Bau vom Traumhaus. Bis auf den Rohbau in Holzständerbauweise, machen wir alles selbst.
    Wir haben ein Split Level Konzept bei dem der Wohnbereich 54cm höher gesetzt ist und dieser Bereich Teilunterkellert wird.

    Mich treibt nun eine Frage nach den Vermessungen für die Erdarbeiten um!
    Wir müssen unsere Betonarbeiten in 4 Stufen ausführen: 1. Gießen Bodenplatte Keller, 2.Kellerwände Mauern und Gießen 3.Bodenplatte EG Gießen, 4.Filigrandecke Keller gießen!
    Für die Erdarbeiten wollte ich die Grobabsteckung noch selbst machen, hier kam mir die Frage nach dem Höhenbezugspunkt! Kann ich diesen als Privatperson auch ermitteln? Einen Rotationslaser zu Ebenenermittlung habe ich.
    Irgendwo fährt auch noch ein theodolit rum.
    Wie sieht es mit der Feinabsteckung aus. Muss der Vermesser hierfür 2 mal anreisen oder kann ich beide (oder ein gemeinsames?) Schnurgerüste zur selben zeit abstecken lassen? Theoretisch bräuchte ich 1 schnurgerüst in der sohle und eines auf bodenplattenhöhe EG, wobei meine Kellerwand das schnurgerüst EG evt streifen könnte.

    Danke für Klarheit,

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dreamer :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petra345, 27.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Behindertengerecht ist das wohl nicht. Aber das ist ein anderes Problem.

    Ohne Architekt oder eine andere bauvorlagenberechtigte Person wird das Objekt kaum realisierbar sein.
    Sie/Er wird die Bauordnung des jeweiligen Landes kennen.
    Wenn man ein einziges Schnurgerüst aufstellt, kann man davon die verschiedenen Höhen ableiten.
    Damit man nicht irgendwo fernab vom Baufenster baut, sollte der ö. b. u. v. Vermesser die Lage des Schnurgerüstes einmessen wenn er sowieso auf der Baustelle ist. Dann hat er die Verantwortung und schickt darüber eine Rechnung. Bei mir hat er sich um 40 cm vermessen und auch eine korrekte Rechnung geschickt.

    M. a. W.: Es ist immer gut, alles nachzuprüfen.

    Ein Bauing. oder auch ein Architekt hat das Einmessen eines Gebäudes in seiner Ausbildung gelernt und sollte es auch noch können. Für die richtige Höhe genügt eine Schlauchwage.
     
  4. #3 Daydreamer, 27.12.2017
    Daydreamer

    Daydreamer

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mal nicht mehr laufen kann, wären 210m2 wohnfläche so oder so sinnlos ....
    Architekt ist natürlich vorhanden, baugesuch, statik, werkpläne ist alles schon durch.
    Mir geht es um einen höhenpunkt für die grobabsteckung zum aushub der baugrube.
    Kann ich als privatperson hier vorab irgendwo einen höhenpunkt abgreifen? Kanaldeckel u.ä gehen ja nicht, da nicht beim katasteramt vermerkt.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Dreamer
     
  5. #4 petra345, 27.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    In den Bauordnungen ist i. d. Regel die maximale Höhe der Oberkante Kellerdecke festgelegt. Oft 1,40 m. In der Regel wird das auf den nächsten Kanaldeckel bezogen. Heute kann man die Höhe der Kellerdecke mit Satelitennavigation auch auf NN beziehen. Das legt ggf. das Bauamt fest und sollte darüber auch Auskunft geben.
    Machen sie aber nicht unbedingt. Es gibt eben solle und solle Behörden.
     
  6. #5 Daydreamer, 27.12.2017
    Daydreamer

    Daydreamer

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke schonmal.
    Eine Frage zum Schnurgerüst:
    So korrekt ausgeführt?

    Mit freundlichen Grüßen

    Dreamer
     

    Anhänge:

  7. #6 petra345, 27.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man kann mit einer Höhe des Schnurgerüstes arbeiten und muß eben mit 2 ungleich langen Latten zum Boden abgreifen. Oder man spannt zwei Höhen und hat immer die gleichlange Latte.
    Beides ist möglich.

    Es wird oft behauptet, die Schnur müßte in Höhe der Kellerdecke sein. Sie darf, aber sie muß nicht.
    Das Schnurgerüst sichert die richtige Position des Bauwerkes und ist ein Hilfsmittel beim Bodenaushub.
     
  8. #7 Spezialtiefbau, 29.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2018
    Spezialtiefbau

    Spezialtiefbau

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Beratender Ingenieur
    der macht alles selbst ... das kann ja heiter werden ... fragen über fragen ... ich bin im urlaub :D
     
    bauspezi 45 gefällt das.
  9. #8 bauspezi 45, 29.04.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    wenn alles so einfach wäre....
    ...dann brauchten wir keine Fachbauleute mehr..
    erst mal erkundigen wo die Grenzsteine/Markierungen sich befinden und ob diese
    aktuell sind oder aus "alten" Zeiten stammen denn beim heutigen Stand der Vermessungstechniken
    gäbe es schon mal hohe Toleranzen im Messergebnis.
    Ist das nicht der Fall müssen die Grundstückseckpunkte vom Vermessungsing. eingemessen
    werden damit auch sicher ist das die Abstände bei der Übertragung auf das Schnurgerüst
    cm - genau sind.
    mal eben selber Einmessen würde nicht empfehlen...
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 simon84, 29.04.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    I have a dream
     
  12. #10 Spezialtiefbau, 29.04.2018
    Spezialtiefbau

    Spezialtiefbau

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Beratender Ingenieur
    Glauben Sie ernsthaft Sie können in einem "Bau"-Forum alles erfragen ? Wenn das Kind dann in den Brunnen gefallen ist, sind dann am Ende noch die Foristen Schuld. Sie werden hier für nichts eine richtige Aussage bekommen, weil niemand für den Schmarn den Sie verzapfen, haften will.

    Schauen Sie zu, dass Sie ordentliche Fachplaner bekommen und hören Sie auf hier den Leuten Ahnungslosigkeit vorzuwerfen. Der einzige Anhnungslose sind Sie ... sonst würden Sie nicht soviel fragen.

    Das Gespräch ist zu Ende.



     
    Fred Astair gefällt das.
Thema: Split Level Selbst Bau!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Split Level Selbst Bau! - Ähnliche Themen

  1. Smart Mirror bauen

    Smart Mirror bauen: Hallo, ich möchte so etwas bauen: (SmartMirror: Ein Spiegel im Internet of Things, Die Idee und der Spiegel) Allerdings mache ich mir Sorgen über...
  2. Realteilung grz beachten + Bau eines Hauses mit 2 Wohneinheiten

    Realteilung grz beachten + Bau eines Hauses mit 2 Wohneinheiten: Hallo Zusammen, ich habe mich hier heute schon etwas eingelesen und möchte mich nun vorstellen und euch auch gleich mein Problem/ Vorhaben...
  3. Split als Innenhof.

    Split als Innenhof.: Hallo, Wir haben folgendes Problem. Wir haben einen Hof mit Einfahrt und wollen dies mit Split fühlen. Auf der einen Seite steht das Haus auf...
  4. Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?

    Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?: Wir wollen auf einem Bauplatz eines "Neubaugebiets" von vor 30 Jahren ein Reihenendhaus bauen. Neben uns ist auch noch ein Bauplatz frei, welcher...
  5. Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer

    Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer: Hallo zusammen, das Vorhaben ist einen Schuppen auf einer 7x5m großen Bodenplatte zu bauen, angedacht sind dabei H-Anker in der Bodenplatte zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden