Splitt für Ökopflaster

Diskutiere Splitt für Ökopflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Forum, ich habe einer kurze Frage zum Splitt unter Ökopflaster. Mein Baustoffhändler (von dem wir das Pflaster haben) hat mir für mein...

  1. Narf

    Narf

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    EFH in NRW
    Benutzertitelzusatz:
    N.A.
    Hallo Forum,

    ich habe einer kurze Frage zum Splitt unter Ökopflaster. Mein Baustoffhändler (von dem wir das Pflaster haben) hat mir für mein Ökopflaster Diabas-Edelsplitt empfohlen, damit es an den Fugen nicht zu Kalk-Ausblühungen kommt. Der ist natürlich etwas teuerer.
    Nach Preisvergleichen mit anderen Händlern wurde mir mehrfach allerdings der normale Splitt für Ökopflaster empfohlen. Diese meinten dann auch, das Diabas nicht notwendig sei und das nur Geldmacherrei wäre. Es würde nicht zu Ausblühungen kommen.

    Was meinen die Experten hierzu? Diabas oder normal?

    Gruß
    Markus
     
  2. Narf

    Narf

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    EFH in NRW
    Benutzertitelzusatz:
    N.A.
    Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich zu dem Thema?
     
  3. #3 wasweissich, 08.06.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    also wie die ausblühungen gegen die wasserfliessrichtung entstehen sollen wird er nicht erklären können ;)

    andererseits : je nach dem , welcher splitt als alternative zur verfügung steht , könnten andere " nebenwirkungen " entstehen .

    vielleicht will er nur absolut sicher gehen . diabas ist erste wahl , hks ist aber praktisch genau so gut . wacke na ja .........
     
  4. Narf

    Narf

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    EFH in NRW
    Benutzertitelzusatz:
    N.A.
    Ok, werd mir morgen mal für HKS noch die Preise einholen. Wenn der Preisunterschied gering ist, wird es dann der Diabas ansonsten nehm ich den HKS. Danke für den Tipp.
     
  5. #5 wasweissich, 09.06.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wo ungefähr in NRW ist es?

    solche unterschiede sind meist (für ein kleinvorhaben - Efh) vernachlässigbar.
     
Thema: Splitt für Ökopflaster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ökopflaster splitt

    ,
  2. vergleich diabas und hks

Die Seite wird geladen...

Splitt für Ökopflaster - Ähnliche Themen

  1. Terrassenlatten in Splitt oder in Drainmörtel verkleben

    Terrassenlatten in Splitt oder in Drainmörtel verkleben: Hallo zusammen. Ich mochte meine Terrasse erneuern lassen. Gestern war ein Landschaftsgärtner hier und hat sich das ganze angesehen. Er empfiehlt...
  2. Terrassenplatten nur auf Splitt ??

    Terrassenplatten nur auf Splitt ??: Hallo, mal eine Frage an die Gartenbau-Experten. Wir planen eine Terrasse mit 40x40 Platten in Splitt, mit Randbegrenzungen (Tiefbord). Terrasse...
  3. Feinsteinzeug in Splitt legen - Fragen dazu

    Feinsteinzeug in Splitt legen - Fragen dazu: Hallo zusammen, wir haben nun sehr lange über unsere 40 qm² große Terrasse gegrübelt, wie wir hier weiter vorgehen sollen. Es gibt schon...
  4. Gehwegplatten Fundament für 6 Monate

    Gehwegplatten Fundament für 6 Monate: Hallo liebe Bauexperten, als Übergangslösung muss ich im Garten eine Fläche von 3x3 Metern mit Gehwegplatten pflastern. Die Fläche dient als...
  5. Wie viel Splitt maximal unter Steinplatten?

    Wie viel Splitt maximal unter Steinplatten?: Ich möchte meine Holzterrasse durch eine Terrasse aus Steinplatten ersetzen. Der Untergrund wurde schon vor zig Jahren verdichtet, ich habe darauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden