Spritzschutz ums Haus (Bruchsteine als oberste Schicht geeignet)?

Diskutiere Spritzschutz ums Haus (Bruchsteine als oberste Schicht geeignet)? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo liebe Community, bei uns geht es so langsam aber auch mit der Planung/Ausführung der Außenanlagen los. Wie sicherlich ziemlich oft...

  1. #1 Coletrickle, 13.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2022
    Coletrickle

    Coletrickle

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Community,

    bei uns geht es so langsam aber auch mit der Planung/Ausführung der Außenanlagen los.

    Wie sicherlich ziemlich oft gemacht, soll es auch bei uns einen Spritzschutz um das Haus geben. Ganz klassisch, 30-50cm
    Breit, ebenso tief, mit Borde, Sand, Vlies und eben Kies bzw. Bruchstein.

    Nun liest man oft, das der Kies bei einer Körnung von rund 16/32 sehr gut bzgl. Versickerung von Wasser ist (Wasser fliest gut ab).

    Um auch immer das Thema Preis im Auge zu halten würde ich das gerne auch so umsetzen. Also einfach bunten Kies nehmen und bis auf evtl. die letzten 5-10cm auffüllen.

    Als oberste Schicht, also die Sicht Steine, würde ich gerne größere Bruchsteine in Marmor Weiß nehmen. Diese sind oft 40/80.

    Spricht hier etwas dagegen, also aus physikalischer Sicht (Spritzen/Versickerung)?

    Kleiner und evtl. rund könnte man auch noch nehmen. Habe das aber jetzt erst live gesehen. Das sah optisch sehr nett aus.
     
  2. #2 Manufact, 13.02.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.351
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    ja
     
  3. #3 Coletrickle, 13.02.2022
    Coletrickle

    Coletrickle

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Was ja?
     
  4. #4 Manufact, 13.02.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.351
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    spricht dagegen..?
     
  5. #5 Coletrickle, 13.02.2022
    Coletrickle

    Coletrickle

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Da du den Status eins Moderator hast gehe ich davon aus, dass du in der Lage bist mehr als nur Wortstücke zu antworten.

    Die Höflichkeit gebietet es zum ersten in vollständigen Sätzen zu antworten. Zweitens begründet man diese noch, wenn auf eine Frage reagiert wird. Siehe Knigge Verhaltenskodex.

    Wenn du das nicht kannst, dann einfach alles lassen.
     
    Maape838 gefällt das.
  6. #6 Manufact, 13.02.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.351
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Der Höflichkeits-Knigge gebietet aber vice versa auch eigenes Denken..
     
  7. #7 Kriminelle, 13.02.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    949
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Solang die 40/80 nicht cm sind, ist alles im Lot.
    Der Herr weiter oben findet die Frage wahrscheinlich mehr als überflüssig, denn das Deckmaterial des Spritzschutzes darf natürlich eine beliebige Körnung haben. Es muss nur gewährleistet sein, dass es das Wasser sickern lässt.
     
  8. #8 simon84, 14.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.711
    Zustimmungen:
    5.046
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Je größer und rechteckiger die Steine sind desto weiter spritzt doch das Wasser. Somit ist die Funktion als Spritzschutz eingeschränkt.

    aber bei 4-8 cm wird das nicht so wild sein. Einfach machen.
     
Thema:

Spritzschutz ums Haus (Bruchsteine als oberste Schicht geeignet)?

Die Seite wird geladen...

Spritzschutz ums Haus (Bruchsteine als oberste Schicht geeignet)? - Ähnliche Themen

  1. Randsteine Spritzschutz am Haus setzen

    Randsteine Spritzschutz am Haus setzen: Hallo zusammen, der Garten um unser Haus hat einiges an Gefälle. Gehe ich im Kreis um das Haus herum, so habe ich folgende Höhenunterschiede zu...
  2. Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus

    Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus: Hallo! Um unser vor kurzem gekauftes Haus (Bj. 1990) ist kein Kiesstreifen/ Spritzschutz, das würden wir gern kommendes Jahr machen. Wir haben...
  3. spritzschutz kiesstreifen ums Haus

    spritzschutz kiesstreifen ums Haus: Hallo liebes Forum. Nun ist es endlich soweit und wir können bald unseren Kiesstreifen ums Haus legen. Da ich aber aus dem Netz nicht schlau...
  4. Spritzschutz ums Haus selber machen

    Spritzschutz ums Haus selber machen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt mal ein paar Fragen. Vor wenigen Monaten haben wir ein Bungalow gekauft (70er Jahre)....
  5. Spritzschutz rund ums Haus anlegen - Welche Maße?

    Spritzschutz rund ums Haus anlegen - Welche Maße?: Hallo, wir wollen demnächst den Spritzschutz rund ums Haus anlegen. Hier meine Fragen dazu: 1.) Wie breit und wie tief soll dieser sein?...