Stabiler, guter Sat-Dachsparrenhalter oder Mast - Pro/Contra

Diskutiere Stabiler, guter Sat-Dachsparrenhalter oder Mast - Pro/Contra im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Möchte einen stabilen, guten Dachsparrenhalter um eine 85er Vuba oder 90er Kathzrein zu montieren, wie lang muß der dann sein, welcher...

  1. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Möchte einen stabilen, guten Dachsparrenhalter um eine 85er Vuba oder 90er Kathzrein zu montieren, wie lang muß der dann sein, welcher Durchmesser und worauf ist zu achten, was zu beachten, wonach sehen?
    Spielt es eine Rolle welche Sorte ( wohl- Ziegel-Dachpfannen) kommen?

    Muß man so einen Dachsparrenhalter auch erden?

    Wie bring ich das Dach wieder dicht, welches Zubehör ist nötig?

    Aus Platzgründen wird wohl ein Antennenmast nicht in Frage kommen(PV) aber was ist da empfehlenswert, zu beachten?

    Welches Antennenkabel, welche Beschaffenheit sollte es haben, welche Schirmung, Dämpfung ?

    Es kommt ein 4-fach LNC Quad oder Quattro-LNC - ist noch unklar.

    Was ist pro/contra allgemein bei Dachsparrenhalter - Mast

    Dankeschön!
     
  2. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    was?
    wieso?
    und wo ist der Unterschied zu einem Aufdachmast?
    oder was meinst du mit einem Dachsparrenhalter?
    willst du auch noch eine bebilderte Aufbauanleitung?
     
  3. #3 chipC, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Jonny:

    Na weil ein Dachsparrenhaltermast dort Platz findet in ner Ecke unterhalb des Kamins z.B. wo garantiert kein PV-Modul montiert wird, aber der mögliche Platz weiter oben am Dach -muß ja meine ca 1,20m oder 1,30m unterhalb des Dachs einhalten-oder
    aber der Stand Mast den Platz für die spätere PV versperren würde- verstehst?

    Gibts denn nen Unterschied zwischen Dachsparrenhalter und Aufdachmast?

    Wer hat denn was von ner Aufbauanletung gesagt- da brauch ich keinen dazu ich bat um Tips und Infos zu Material Maße Zubehör, Empfehlungen etc und Pro und contras, evtl. konstruktionsbedingte Vor-und Nachteile beider Systeme -hab halt noch nie einen Sparrenhalter-Antennenmast eingebaut, sorry auch!

    Sicher hast Du mehr dazu beizutragen als " DAS" oder?

    http://www.ebay.de/itm/Aufsparrenha...0612892429?pt=Sat_Anlagen&hash=item2565463f0d
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Der Träger taugt... Hab ich schon ein paar mal eingebaut, wenn der sauber verschraubt wird hält der gut und vibrationsarm die Schüssel
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bezüglich der Erdung gibt es natürlich keinen Unterschied zu einem Masten:
    Entweder selber direkt erden oder isoliert eine geerdete Fangstange daran befestigen.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    die haben meistens direkt eine Erdungsschrauben angebracht...
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    bitteschön!

    Grüsse
    Jonny

    PS Mastbefestigungs-Faustregel ist 1/6 Länge min 60cm Einspannlänge
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, aber das ist eben nur die zweitbeste Lösung.

    Außerdem kommt es darauf an, ob das Gebäude eine äußere Blitzschutzanlage bekommt.
    Und wie diesbezüglich mit der PV-Anlage verfahren wird.
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    gute Aufdachhalter brauchen keine Bleipfannen sondern die kann man mit den zum Ziegel gehörigen Antennenziegel eindecken...
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und statt Blei nimmt man - wenn überhaupt - heute lieber Alu.
     
  11. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    der meist mehr aufträgt als ein sauber eingebautes Bleiblech.
    :biggthumpup:

    @julius, ja nur steckt die Bezeichnung Bleiblech noch sehr fest im Kopf. :D
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Neeee, ich meinte damit: die haben direkt einen Anschluß fürs Grün-Gelb...

    Da muß man nicht irgendwie tricksen oder so sondern Erdung hinlegen, abisolieren, anschrauben fertig...
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Nein sondern sich in die Deckart einbindet von Farbe und Form und nicht so einen Bleischlabber den man alle paar Jahre wieder streichen muß...
     
  14. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    ich muss mal Fotos machen,
    drunter eingedeckt, Platten seitlich mit ca. 2-4cm Abstand, da fällt das Alu/Bleiblech fast nicht auf.

    Aber auf Kundenwunsch auch gerne mit passenden Ziegel.

    Grüsse
    Jonny
     
Thema: Stabiler, guter Sat-Dachsparrenhalter oder Mast - Pro/Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufdachmast 90 cm

Die Seite wird geladen...

Stabiler, guter Sat-Dachsparrenhalter oder Mast - Pro/Contra - Ähnliche Themen

  1. 1,80 Sichtschutzzaun aufschrauben - Stabil genug

    1,80 Sichtschutzzaun aufschrauben - Stabil genug: Guten Tag, aktuell sind 50mm Rundpfosten in ein Betonfundament (17cm Breit und 20m lang) einbetoniert. Nun soll der Maschendrahtzaun durch einen...
  2. Schlauchtrommel an Granitstelle anbringen. Stabil genug?

    Schlauchtrommel an Granitstelle anbringen. Stabil genug?: Hallo zusammen, mangels Hauswand muß ich meine ausziehbare Wand-Schlauchbox mit Roll-Up an einem einbetonierten Pfosten/Stele/Stahl-Profil...
  3. Wie eine freistehende Theke mit Ecke stabil aufbauen?

    Wie eine freistehende Theke mit Ecke stabil aufbauen?: Hallo zusammen, ich möchte eine frei im Raum stehende Theke bauen aus Trockenbau. Eine L-Theke mit jeweils 1,8 m in jede Richtung. Siehe auch...
  4. Stabiles Abschlussprofil für Fliesen in Garage

    Stabiles Abschlussprofil für Fliesen in Garage: Hallo zusammen, ich würde nun gerne (endlich) in meiner Garage die dafür vorgesehenen Fliesen legen. Was mir dafür noch fehlt, ist ein stabiles...
  5. Innenwand noch stabil?

    Innenwand noch stabil?: Hallo, ich war bei der renovierung unseres Bads etwas zu vorschnell und hab nicht über die eventellen Folgen nachgedacht bzw. mich blind auf die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden