Stabilität Trockenbauwand 70 mm

Diskutiere Stabilität Trockenbauwand 70 mm im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde, ich bin handwerklich nicht sehr erfahren und plane aktuell unsere neue Küche. Steht man vor der offenen Küche, kann man...

  1. hal0

    hal0

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich bin handwerklich nicht sehr erfahren und plane aktuell unsere neue Küche. Steht man vor der offenen Küche, kann man "seitlich" auf die (60 cm tiefen) Küchenschränke schauen. Da kam mir die Idee, die Schrankseite vom Boden bis zur Decke mit einer Trockenbauwand zu "verkleiden". Im Idealfall sollen direkt die Licht- und Jalousienschalter für den Küchenbereich in diese Trockenbauwand eingelassen werden.

    Bei meinen Recherchen bin ich immer wieder über die Angabe "75 mm Mindestdicke" für eine Trockenbauwand gestolpert.
    Nun wurde das Küchenaufmaß erstellt und wir haben maximal 70 mm Platz für die Trockenbauwand. Wir könnten höchstens 5mm mehr Platz rausholen, indem wir den Geschirrspülschrank an einer Seite um 5 mm abhobeln.

    Die Frage ist nun, ob man diese relativ umständliche Lösung wählt, oder ob es auch Möglichkeiten gibt diese Trockenbauwand ausreichend stabil mit 70 mm hochzuziehen. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungswerte?
    Ich freue mich über eure Berichte. :)
     
  2. #2 trockener Bauer, 12.11.2019
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    die "Mindestdicke" von 75mm ergibt sich aus den verfügbaren Materialien im Trockenbau: Die kleinsten UW/CW-Profile sind 50mm. Beidseitig beplankt je einlagig mit 12,5mm Platten ergibt 75mm.

    An den Schränken würde ich nicht herumwerkeln. Wenn du unbedingt dort eine Wand setzen willst, dann eigene Unterkonstruktion aus Holz bauen, die dann eben nur 40mm breit ist.
    Bedenke aber, dass dann möglicherweise die Lichtschalter nicht reinpassen.
     
  3. #3 Fabian Weber, 12.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    1.404
    da die Wand ja nur eine Zierwand ist, würde ich 50er Profile und 9er statt 12,5er Platten nehmen. Echt also 68mm
     
  4. #4 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    J super und wenn ich mich dann mit dem Ellbogen dagegen lehne ist ein Loch drin. Zeichne das mit den 70mm mal als Skizze . Auf der Seite zur Küchenzeile sollte es doch kein Problem sein.

    Lieber 40er Holz UK und 15mm Fermacell oder vergleichbar
     
    Fabian Weber gefällt das.
  5. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    was hast du denn für Ellbogen, oder meinst du Loch im Ellbogen? :bierchen:
     
  6. #6 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    9mm Platte ?
     
  7. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    9,5
     
  8. #8 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bin kein Fan davon. Da wäre schneller ein Loch drin als du schauen kannst. Zumindest bei mir und meiner Familie....
     
  9. #9 Jo Bauherr, 12.11.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Wenn es nur optisch trennen soll, was wäre damit:
    wedi Bauplatte
    d = 60 mm
    H x L x B = 2500 x 600 x 60 mm

    Für Laien viel einfacher und schneller als Trockenbau - ist stabil und nichts staubt ein beim Einbau.
    Wird nur an Boden+Wand+Decke angeklebt und nach Belieben dekoriert (Fliesen, Spachteltechnik, ...).
    Flache Schalterdose geht auch (Kabel im Kern einziehen).


    .
     
    simon84 gefällt das.
  10. hal0

    hal0

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure vielen Tipps, das ging ja wirklich schnell. Toll :)
    Noch mal zum Verdeutlichen - die schmale Trockenbauwand soll wirklich nur die hohen Küchenschränke seitlich "verkleiden", damit man da nicht so hintergucken kann. Falls ich das nicht ausreichend gut beschreibe, kann ich gerne noch mal eine Skizze anfertigen.

    Auf so eine Lösung hatte ich auch gehofft, das erschien mir als Laien machbar.

    Ich muss leider nachfragen; was ist "UK"? :D

    Diese Platte gucke ich mir auch mal an, vielen Dank.
     
Thema:

Stabilität Trockenbauwand 70 mm

Die Seite wird geladen...

Stabilität Trockenbauwand 70 mm - Ähnliche Themen

  1. Größtkorn/Sieblinie Beton - Einfluss auf Stabilität?

    Größtkorn/Sieblinie Beton - Einfluss auf Stabilität?: Hallo zusammen, habe mal eine theoretische Frage, die mich als Laien interessiert (und außerdem steht ein Kasten Bier auf dem Spiel:bierchen:):...
  2. Stabilität einer Treppe nach rückseitiger Schlitzung der Tragwand

    Stabilität einer Treppe nach rückseitiger Schlitzung der Tragwand: Eine Trennwand zwischen einem Treppenhaus und einem Laden wurde von einem neuen Besitzer mehrfach von der Ladenseite her geschlitzt und je eine...
  3. Innenwand Stabilität

    Innenwand Stabilität: Hallo Ihr, bei unserem Neubau haben wir im OG gemauerte Wände aus Ytong. Estrich / Trockenbau etc. fehlt aber noch alles. Hätte dazu 2 Fragen:...
  4. Dachgaubenerweiterung Frage zur Stabilität

    Dachgaubenerweiterung Frage zur Stabilität: Hallo zusammen, ich hoffe auf Eure Hilfe Die Zimmerei hatte vor Jahren eine Satteldachgaube gebaut. Nun ist die gleiche Firma dabei,daraus eine...
  5. Basketballkorb an Klinkerfassade

    Basketballkorb an Klinkerfassade: Wir haben an einer mit Klinkern verblendeten Hauswand einen Basketballkorb angebracht. Nun bin ich mir unsicher, ob es für die Klinkerfassade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden