Stahlbetonbalken in kellerwand?

Diskutiere Stahlbetonbalken in kellerwand? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; kann mir jemand von euch erklären, warum in eine kellerausserwand (genau drüber im eg sitzt eine 2m breite terrassentüre) ein stahlbetonpfeiler...

  1. #1 sandraunduli, 26. Juli 2007
    sandraunduli

    sandraunduli

    Dabei seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Ort:
    konstanz
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer
    kann mir jemand von euch erklären, warum in eine kellerausserwand (genau drüber im eg sitzt eine 2m breite terrassentüre) ein stahlbetonpfeiler eingebaut wurde?

    im anderen haus sitzt im eg keine 2m türe sondern 2 1m türen(rechts und links) und hier ist kein betonbalken/ säule eingebaut wurden.

    ich vermute es hat was mit der statik zutun, oder, lieber yilmaz?

    liebste grüsse sandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    hää, ich kann doch von hier aus anhand von den paar bilder nicht sagen wofür, mit sicherheit hat das was mit dem statik zu tuen!
    Solche pfeiler im KG-mauerwerk müßen nicht unbedingt für lastabtragung der oberen etagen dienen.
    Es kann sein das der Stb-Pfeiler im keller mittig in ein großen raum sitzt damit will der statiker die erddruck auf die kg-mauerwerk abfangen weil vieleicht kein querwände vorhanden sind.
    Nur meine vermutung! ich bin kein statiker :winken
     
  4. #3 Carden. Mark, 26. Juli 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Hat was mit der Statik zu tun - Richtig.
    Verursachd durch die große Öffnung im EG.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So sieht es wohl aus

    Aufgrund der durchgehenden breiten Öffnung im OG fehlt in diesem Bereich ein erheblicher Teil der Auflast.
    Ohne diesen Druck von Oben ist die Kellermauer aber nicht stabil genug.
    Damit sie nun dort nicht von außen eingedrückt wird, verbindet dieser Pfeiler die Bodenplatte mit der Decke. Sonmit wird die Horizontalkraft auf jene beiden Bauteile abgeleitet.
     
  6. #5 sandraunduli, 27. Juli 2007
    sandraunduli

    sandraunduli

    Dabei seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Ort:
    konstanz
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer
    danke euch jungs!!! so oder eben so ähnlich hatte ich mir das schon gedacht.

    ich möchte hier grad nochmal richtig dick danke sagen!!!!!!! dieses forum ist einfach toll und seit ich weiss das es euch alle gibt, kann ich nachts viel besser schlafen. danke!

    liebes grüssli sandy
     
Thema:

Stahlbetonbalken in kellerwand?

Die Seite wird geladen...

Stahlbetonbalken in kellerwand? - Ähnliche Themen

  1. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  2. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  3. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  4. Abdichtung einer feuchten Kellerwand

    Abdichtung einer feuchten Kellerwand: Hallo, bei uns im Keller ist eine Außenwand im unteren Bereich feucht (ganz unten). Wir vermuten, dass der Anschluss zur Bodenplatte nicht ganz...
  5. Feuchte Kellerwand abdichten

    Feuchte Kellerwand abdichten: Liebe Bauexperten, nachdem es bei uns im Kölner Raum vor einigen Wochen einen Starkregen gab, kam ein latentes Thema meines EFH leider wieder...