Stahlstützen für Garagenüberbau

Diskutiere Stahlstützen für Garagenüberbau im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Guten Tag! Wür überbauen unsere Garage, so dass ein Anbau an unserer Reihenhaus entsteht, in welchem in der 1 Etage Räume und in der 2. Etage...

  1. #1 lawdance, 30.07.2017
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    Guten Tag!

    Wür überbauen unsere Garage, so dass ein Anbau an unserer Reihenhaus entsteht, in welchem in der 1 Etage Räume und in der 2. Etage eine Dachterrasse entsteht.
    Der Anbau ist auf 4 Stützen aufgeständert, um den alten Garagenanbau nicht zu belasten. Zwischen Garagendach und Überbau wird gedämmt.
    Die Stahlstützen gehen ddurch die Garagendecke durch und stützen so den Überbau. Sie stehen also unten im Freien. Nach Durchdringen des Garagfendachs münden sie im gedämmten Bereich - also dort, wo sie auf den Überbau treffen.
    Ist das so in Ordnung, können da Kälte- oder Wärmebrücken entstehen, muss da was gemacht werden?
    Für Antworten wärew ich dasnkbar!
    Viele Grüße Euch!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Andybaut, 30.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo lawdance,

    klar entstehen hier Wärmebrücken.

    In der Regel wird man solche punktuellen Wärmebrücken jedoch nicht bewerten. Zumindest nicht wenn auf dem darüberliegenden Boden auch noch Dämmung ist. Wenn darüber keine Dämmung mehr ist, dann sieht die Sache wieder anders aus. Aber wie, kann man aufgrund der fehlenden Randdaten auch hier nicht sagen.
     
  4. #3 lawdance, 30.07.2017
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    welche Daten braucht man zur Bewertung?
    Ich frage mich nur, wie das zu beurteilen und ggf. was zu unternehmen, da die Stütze (bisher unverkleidet - solte man sie verkleiden/dämmen?) teils im Freien und teils im gedämmten Bereich stehen wird......

    Sonntagsgrüße an alle!
     
  5. #4 Andybaut, 30.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    einen Schnitt durch die Konstruktion.
    Dann sieht man den Aufbau an der Stelle.
    Man sieht wo es kalt ist, wo es warm ist, was über den ausgekühlten Stelle kommt...
     
  6. #5 lawdance, 30.07.2017
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
  7. #6 Andybaut, 30.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    OK, damit meinte ich ein Schnitt durch die Werkplanung und nicht im Baugesuch.
    Ich habe das Gefühl, dass du nur das Baugesuch bezahlt hast und nun eine Werkplanung benötigst....


    Wenn die ganze Dämmung auf der Außenseite liegt und die kalte Stütze durchringt, dann kann das an der Stelle
    einen kleinen Bauschaden geben. Kann, muss aber nicht.

    Wenn die ganze Dämmung auf der Innenseite liegt, dann verursacht die Stütze zwar keinen Bauschaden,
    aber auf der kalten Oberseite der Betondecke kann sich Kondensat bilden und dadurch entsteht dann ein anderer
    Bauschaden. Auch hier: kann, muss aber nicht

    Daher sollte Dämmung innen, außen und Stützenverlauf aufeinander abgestimmt sein. Dafür gibt es Planer.
     
  8. #7 lawdance, 30.07.2017
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    erstmal danke für die die Antwort, wenngleich, wie oft, diese mit einem vorwurfsvollen Unterton versehen. Ich versuche mühevoll nachzuvollziehen, was auf unserem Bau passiert, Problebe sein könnten, um diese anzugehen. Das macht in diesem Fall durchaus Sinn!

    Die Frage ist, ob man die Stützen auch dämmen sollte.
    Diese stößt ja such die Gargendecke, ob und wie der Durchstoßbereich isoliert werden sollte.

    Der Bereich zwischen Garagendach und Betondecke soll mit Mineralwolle gedämmt werden. Wäre da noch weiter etwas zu beachten?

    Viele Grüße
     
  9. #8 Andybaut, 30.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    klar ist da ein Unterton :-)
    Mit diesen Plänen und Angaben kann es keine sinnvolle Aussage geben.
    Da beißt die Maus keinen Faden ab....
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petra345, 30.07.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Noch ein Unterton: Von einem Juristen bekäme man überhaupt keine Antwort! Da sollte man sich nicht noch beschweren!

    Ich habe von einem Juristen bei einer Frage zum BGB sogar eine falsche Antwort aber eine richtige Rechnung bekommen.
     
  12. #10 lawdance, 30.07.2017
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    ich kann aus anderen Branchen, als der Juristerei, ähnliches berichten...
    Ich selbst auch nicht selbstständig, vielmehr im Sozialrecht unterwegs

    Entschuldigung, dass ich hier im Forum meine Bauprobleme schildere und gerne diskutiere...
     
Thema: Stahlstützen für Garagenüberbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagenüberbau

Die Seite wird geladen...

Stahlstützen für Garagenüberbau - Ähnliche Themen

  1. Stahlstütze auf Punktfundament; wie Schützen ?

    Stahlstütze auf Punktfundament; wie Schützen ?: Hallo, wie auf dem Bild zu sehen habe ich an meinem Anbau eine Stahlstütze (tragende Stahl stütze) auf einen Punkt Fundament stehen. Die...
  2. Stahlstützen zumauern

    Stahlstützen zumauern: [ATTACH] Hallo, ich würde gerne den abgebildeten Stahlträger mit Hilfe von Armierungs- oder Balkenmatte verputzen. Vorher würde ich die Lücken...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Alle Stahlstützen an Erdung anschließen ?

    Alle Stahlstützen an Erdung anschließen ?: Muss JEDE Stahlstütze einer Stützenreihe einzeln an die Erdung angeschlossen werden ? Es geht um ein neues Gebäude als Einhausung für...
  5. Eckfenster mit Stahlstütze?

    Eckfenster mit Stahlstütze?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem bezüglich Eckfenster. Mein Statiker hat mir an jedem Eckfenster bzw. an jeder Ecke eine Stahlstütze mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden