Stahlträger für Unterzug richtig auswählen.

Diskutiere Stahlträger für Unterzug richtig auswählen. im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin momentan an der Planung meiner Garagenrenovierung da das Dach über die Jahre kaputt ist. In dem Zug will ich die Garage...

  1. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin momentan an der Planung meiner Garagenrenovierung da das Dach über die Jahre kaputt ist.

    In dem Zug will ich die Garage gleich aufstocken und auch ein anderes Dach aufbauen.

    Derzeit sieht es so aus:
    Die Außenmaße der Garage inkl. 24er Mauerwerk betragen 5,40 x 6,50

    Der Dachaufbau soll wie folgt ausssehen:

    Sparren 10x18 mit 60cm abstand mitte - mitte
    Dachlatten 4x14 mit 50cm abstand mitte - mitte
    Sandwichplatte 80mm
    Dachneigung 6°

    Ich habe hieraus jetzt eine Eigentlast von 28,14 kg/m2 ausgerechnet.
    Hierzu habe ich noch die Schneelast von 168 kg/m2 angenommen
    ergibt aufgerundet 200 kg/m2

    Jetzt habe ich die Balken und Latten auch schon alle da und habe mich nun gefragt ob die Sparren nicht zu „matt“ sind und dachte mir das ich noch einen Stahlträger als Unterzug für die Sparren einsetzen sollte!?!

    Jetzt würde ich aber gerne noch Mittig über die Spannweite von 6,50m einen Stahlträger als Unterzug einsetzen auf dem die Sparren nochmal aufliegen und an dem ich zusätzlich auch eine kleine Laufkatze mit Kettenzug einhängen kann um mal kleine sachen zu heben (max. 500kg - 1 Tonne vielleicht).

    Wäre super wenn mir hier jemand bei der Dimensionierung des Trägers helfen könnte.
    Ich dachte an IPB oder IPE. (Lieber IPB da dieser ja niedriger sein kann wie der IPE)

    Vielen dank im Vorraus, ich hoffe ich habe alle Daten geliefert das man damit was anfangen kann.
     
  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    760
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Dafür gibt es hauptberufliche Statiker
     
    matschie und simon84 gefällt das.
  3. #3 SIL, 16.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2020
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.085
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Bissel viel, wa.
    L
    Von bis ca naja ist ein gewaltiger Unterschied - immerhin 5-10 KN plus Gewicht etc ab IPE A 330- 400 allerdings Durchbiegung von 1 cm - xxx, heisst krümmen vorspannen, sonst rollt das Kran in die Mitte - die Auflager sind dann auch entsprechend auszubilden und und
    Das ist ein grober Überschlag - mehr nicht!!!
    Mach mal Skizze plus Höhe NN Zonen Höhe Gebäude plus AW plus komplette Bedachung und definiere exakt wieviel nun da ran soll.
    Edit:eines kann ich dir schon sagen das 24er MW egal was bringt nicht die Auflager, die du brauchst..und sage nicht über den Torsturz :winken und bitte überlegen MW mit Konsole oder Rahmen oder Stahlbeton im MW oder vorstehend...First satteln auf den Unterzug?Ringanker/Ringbalken gibt es das?Alternativ 2 Rahmen und Unterzug darauf?
     
    dischi und simon84 gefällt das.
  4. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wieso?
    Laut "Schneelast.info ist für meine Region 1,65 kN/m2 anzunehmen.

    Was meinst du hier?



    Ja hast vollkommen recht, ist bisschen Waage die aussage... ich gehe mal von 500kg als Last die ich heben will aus.
    Plus nochmal 50kg für die Laufkatze und dem Kettenzug.
    Also 550kg.

    Puh also mit den Abkürzungen komm ich grad nicht klar, bis auf MW = Mauerwerk.

    Das hier ist meine Zeichnung wie es werden soll.
    Und ja der Träger sollte dann auf dem Torsturz aufliegen :)
    Den Sturz wollte ich selbst Betonieren mit ordentlich Bewährung drin.

    Als letzte ebene vom Mauerwerk soll natürlich ringsrum ein Ringanker mit Bewährung gegossen werden.
     

    Anhänge:

  5. #5 Andreas Teich, 17.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Zum Anheben von kleineren Lasten bis 1 to
    gibts doch die kleinen hydraulischen Werkstatt-Kräne für unter 200,-€,
    faltbar, fahrbar, Hubhöhe bis ca 2 m.
    Da lohnt sich der Träger nicht wirklich
    Gibts in den meisten Baumärkten oder noch billiger gebraucht
     
  6. #6 simon84, 17.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.252
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    die Ausleger von den Motorkränen machen oft Probleme beim Rangieren an der Vorderachse. Ebenso kannst du nicht so leicht gerade nach oben heben wegen dem Drehpunkt und nicht so schön balancieren.

    So ein Flaschenzug oder laufkatze ist Gold wert wenn man den Platz hat
     
    dischi gefällt das.
  7. #7 Andreas Teich, 18.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Du könntest aber auch deinen Träger einbauen und diesen je nach Bedarf bei höheren Lasten
    mit einer Baustütze abstützen, was die Dimensionierung erheblich reduziert.
    Wenn du ständig einen Motor ein- und ausbauen willsts ist’s ohnehin eine andere Situation.
    Deine Holzkonstruktion ist ohnehin überdimensioniert, sodass 100 kg/qm Verkehrslast möglich sind.

    Wenn du den Stahlträger auf dem Türsturz auflagerst muß dieser auch wesentlich belastbarer sein.
    Einfacher ist es doch an einer Stelle den Träger quer zu verlegen.
     
  8. #8 simon84, 18.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.252
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kann auf der Baustelle funktionieren aber eine Statikberechnung auf Basis von entfernbaren Bauteilen ist nicht zulässig.

    wie @SIL schon geschrieben hat, die Ableitung der Last über auflager in Fundament und Boden ist wichtig. Nur über eine normale Außenwand wird das nicht gehen eine Stahlbetonstütze wird nötig sein oder „Portal“ aus Stahlträger, vermutlich Biegesteife verbindung nötig.

    für DIY wird eine pseudo skelettbauweise am einfachsten umzusetzen zu sein also ringanker und an jeder Ecke und in der Mitte der Wand bzw in bestimmten Abständen Betonsäule, den Rest dann Ausmauern .

    schau dir mal an wie im Ostblock oder zb Slowenien gebaut wird die machen das öfter so
     
  9. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich mir gerade Bildlich nicht wirklich vorstellen wie das auszusehen hat.
    Aber wenn ich’s richtig verstehe geht das doch garnicht wenn ich auf meine Bestehenden Wände aufbauen will.
     
  10. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Achso und eine wichtige Info, ich habe bei meiner Lichten Breite einen Fehler gemacht in der Zeichnung.
    Sorry

    Ich habe nur 4m Lichte breite!!
     
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.085
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das AW ist Bestand Simon - nix mit masonry wall :winken btw immer noch weiss keiner aus welchen Material dies nun ist :lock
     
    simon84 gefällt das.
  12. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @SIL
     

    Anhänge:

  13. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @SIL
     

    Anhänge:

  14. #14 simon84, 18.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.252
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Weißt du aus welchem Ziegel (am besten exakt) die Außenwand ist ?

    hast du evtl noch einen Ersatz ziegel oder eine unverputzte Stelle
     
  15. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das ist über 30 Jahre her als die Gebaut wurde
    Aber dann werd ich morgen mal bisschen Putz runter machen um das sagen zu können!
     
  16. dischi

    dischi

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also es sind die DDR Betonmauersteine verbaut.
     

    Anhänge:

  17. #17 Andreas Teich, 19.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn’s innen zu knapp wird und der Ringanker entfallen soll können ggf die Stützen außerhalb der Mauer gestellt werden und der Träger entsprechend verlängert werden.
     
    simon84 gefällt das.
  18. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.085
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    TGL 33491 3/06
     
    simon84 gefällt das.
  19. #19 simon84, 21.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.252
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eine eher positive Überraschung wie ich finde !
     
  20. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.085
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das' Brösel' Simon zwischen 2 und 5 N/mm²
     
Thema:

Stahlträger für Unterzug richtig auswählen.

Die Seite wird geladen...

Stahlträger für Unterzug richtig auswählen. - Ähnliche Themen

  1. Kalksandsteine kleber oder mörtel auf Stahlträger

    Kalksandsteine kleber oder mörtel auf Stahlträger: Hallo Zusammen, stehe vor einer kleinen Entscheidung wo mir keiner helfen kann. Aktuell Bauen wir gerade meine Doppelgarage. Als Tor Sturz wurde...
  2. Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?

    Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?: Hallo, an meinem Haus wurde eine Außentreppe gegossen und oben mit 2 Stahlträgern in die Decke fixiert. Dafür wurden 2 25iger Bohrungen gemacht...
  3. Stahlträger Unterzug - Fensterelement HST oben anschliessen

    Stahlträger Unterzug - Fensterelement HST oben anschliessen: Hallo, wir erwägen gerade im Rahmen eines Umbaus unsere Terassenseite hin offener zu gestalten und eine durchgehende 5m Hebeschiebetür zu...
  4. Einbau Stahlträger (Unterzug), vorspannen?

    Einbau Stahlträger (Unterzug), vorspannen?: Zu oben genannten Thema gibt es bereits gefühlt 1000 Beiträge. Leider konnte ich meine Fragestellung noch nicht finden. Uns liegt eine etwas älte...
  5. Unterzug, Stahlträger, Holzbalken?

    Unterzug, Stahlträger, Holzbalken?: Hallo, ich weiß nicht genau in welche Kategorie das rein gehört deshalb setze ich es einfach mal hier rein. Wir benötigen laut Statiker zwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden