Statik Beton Flachdach für PV Anlage

Diskutiere Statik Beton Flachdach für PV Anlage im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe vor eine PV Anlage auf mein Dach zu Montieren. Aufbau Flachdach Durchdringungsfreies PV-Montagesystem mit Flächenlast Kies. Da ich...

  1. #1 Georg2022, 22.04.2022
    Georg2022

    Georg2022

    Dabei seit:
    22.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe vor eine PV Anlage auf mein Dach zu Montieren.
    Aufbau Flachdach Durchdringungsfreies PV-Montagesystem mit Flächenlast Kies.
    Da ich in einer sehr Exponierten Lage bin und gerne bis zum Rand die PV Anlage legen würde kommt für die Windlast Kompensation eine 205KG/m2 Schüttung im Randbereich 1,5m drauf.
    Da ich kein Statik habe und nur weiss das die Betondecke 25cm hat und 8mm alle 20cm Verlegter Bewehrungsstahl hat würde ich eine Berechnung brauchen wie weit ich diese Decke belasten Kann.
    Besonders der Kritische Bereich aus meiner Sicht beim Überdach des Balkons mit 2m, da hier auch genau die meiste Flächenlast sein soll.
    Kann mir hier einer was an die Hand geben wie ich das einschätzen rechnen kann?
    Danke in voraus.
    Gruss Georg
    Dachabschluss.png Dach KGM2.png
     

    Anhänge:

  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.321
    Zustimmungen:
    3.433
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Gar nicht.

    Auch das stimmt nicht bei einer 25 Decke.

    Empfehlung :Frage den Planer oder besorge dir die Bauakte incl Statik.
     
  3. #3 Georg2022, 23.04.2022
    Georg2022

    Georg2022

    Dabei seit:
    22.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leier ist die Fima die dies gebaut hat und der Architekt nicht nicht mehr erreichbar. Die Gemeinde hat auch keinerlei Unterlagen über die Statik. Die Herstellfirma der Betonwände auch nicht.
    Somit weis ich nicht hin mit meinem Problem.
     
  4. #4 Hercule, 23.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    794
    Wie viel m² PV Anlage willst du denn machen ?
    Villeicht macht es Sinn ein neues Carport mit Schuppen zu machen und dort die PV zu installieren.
    Ähnliches habe ich mir nämlich auch schon mal überlegt. Vor allem könnte man dann auch einen Raum für den Akku Speicher einplanen der im Brandfall (soll bei Akkus ja vorkommen) vom Haus getrennt ist.
     
  5. #5 Georg2022, 23.04.2022
    Georg2022

    Georg2022

    Dabei seit:
    22.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Weis jetzt nicht was das damit zu tun hat, aber gerne teile ich die Infos.
    28kw/p 150m2 Ost/West 10°.
    Garage und so habe ich nicht und ist nicht möglich.
    Es gibt Akkus die nicht brennen.
     

    Anhänge:

  6. #6 simon84, 23.04.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    5.697
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @Georg2022 in der Zeichnung weiter oben ist die Rede von einer Begrünung, du sprichst aber nur von Kies.

    Was ist denn nun wirklich verbaut ?

    der Aufbau der rohdecke ist auch nicht 25cm pauschal
    Sondern ganz anders laut der Zeichnung
     
  7. #7 Georg2022, 23.04.2022
    Georg2022

    Georg2022

    Dabei seit:
    22.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK dann kann ich nicht Zeichnung lesen, Entschuldigung.
    ich hab nur diese und eine wage aussage eines Maurers der denkt 8 all 20 gelegt zu haben. Bei
    Rudolph Elementdecke -Halbfertigteil.
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.321
    Zustimmungen:
    3.433
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Dann schreibe Rudolph Concrete an, diese haben definitiv die Statik.
     
  9. #9 Georg2022, 23.04.2022
    Georg2022

    Georg2022

    Dabei seit:
    22.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, Bestellungen der Halbfertigteile aber nicht Statik oder wo dies hervorgeht.
    Hab auch ein nettes Gespräch mit denen und das 8 alle 20 sehr üblich ist erfahren.
    Aber hat wieder nicht die Statik.
    Und das Dach ist Kies mit Begrünung 50mm ich würde aber gerne für die PV Anlage Kies mit ca. 75-180mm am Rand haben.
    Wenn mir einer Sagen kann was dies verträgt kg/m2 dann hätte ich einen Anhaltspunkt ob dies schon Kritisch ist.
    Es ist ca die gesamte Schneelast
    2.13 KN/m/2 bei mir im Gebiet.
    Also Doppele Schneelast noch in der Toleranz?
     
  10. #10 simon84, 23.04.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    5.697
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    2kn schneelast ? Also in den Bergen/ Alpen ?

    Wenn du selber die Unterlagen und Berechnungen etc nicht zusammen bekommst würde ich ein Statiker Büro aus der Gegend beauftragen mit einem vor Ort Termin und rum telefonieren kriegt man das normal schon irgendwie hin .

    dein Gebäude wird ja auch nicht das einzige sein was so gebaut wurde.
    Dass der Fertigteile Hersteller dir keine verbindlichen kompletten Angaben machen kann ist klar …. Es geht ja schließlich auch um Haftung

    so rein vom Gefühl her kann das schon knapp sein und es muss auf jeden Fall genau angeschaut werden.

    die Betonplatte kann auch knapp ausgelegt sein auf nicht viel mehr als 5 KN und dann bist du jetzt schon fast ausgereizt mit der Schneelast
     
  11. #11 petra345, 24.04.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man kann auch einen Belastungsversuch mit einem oder zwei IBC-Containern machen.
    Biegt sich die Decke bei 3 m Spannweite um mehr als ca. 2 bis 3 mm durch, werde ich vorsichtig.

    Sind die 8 mm Stäbe mit 20 cm Abstand die einzige Bewehrung?
    Wie groß ist denn die Spannweite der Decke?
    .
     
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.321
    Zustimmungen:
    3.433
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Niemals - Fili plus Matten bei 25 er
     
Thema: Statik Beton Flachdach für PV Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie berechnet man die statik von einem flachdach

Die Seite wird geladen...

Statik Beton Flachdach für PV Anlage - Ähnliche Themen

  1. Falsche Statik Doppelhaus

    Falsche Statik Doppelhaus: Hi zusammen, ich würde mal gerne Eure Meinung zum Sachverhalt wissen: Gebaut wird eine DHH an eine bereits bestehende und beide sind ohne Keller....
  2. Seltsamer großer Sturz - 2 Statiker bis jetzt ratlos

    Seltsamer großer Sturz - 2 Statiker bis jetzt ratlos: Hallo zusammen, wir machen aktuell eine Kernsarnierung unseres Hauses von 1960 und brauchen eure Hilfe. Kann sich jemand erklären wofür dieser...
  3. Statik, Lüftungsloch unter Fenster durch Beton

    Statik, Lüftungsloch unter Fenster durch Beton: Hi, da ich selbst wenig mit der Baumaterie vertraut bin möchte ich mich hier an Spezialisten wenden. Mein bekannter hat um Hilfe und Rat...
  4. terrasse aus beton...hilfe frage an die statiker unter euch ...!!??

    terrasse aus beton...hilfe frage an die statiker unter euch ...!!??: Hallo bin neu hier hoffe habe mein beitrag gut genug zusammengefasst und richtig eingeordnet... Hätte da mal ein paar fragen an euch bzw. an...