Statik Hohlsteindecke

Diskutiere Statik Hohlsteindecke im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Terrasse abzutragen. Unter dieser befindet sich ein Kellerraum, d.h. der Fußboden der Terrasse ist...

  1. #1 graste79, 26.04.2021
    graste79

    graste79

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei unsere Terrasse abzutragen. Unter dieser befindet sich ein Kellerraum, d.h. der Fußboden der Terrasse ist die Kellerdecke.

    Diese besteht aus Kaisersteinen (Hohlsteindecke).

    Auf der Terrasse war bislang eine Menge Gewicht. Es ist Estrich (oder sowas ähnliches, da sehr sandig) drauf von 5 -12 cm (wegen Gefälle) Darüber waren nochmal irgendwelche Steine. Der Nachbar meint unechter Marmor und darüber Fliesen.

    Ich frage mich nun, wenn dieses ganze Gewicht weg ist und wir nur eine Holzterrasse drauf bauen, ob das problematisch ist.

    Vielen Dank für Antworten.
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ja die hebt dann beim nächsten Sturm ab, weil sie zu leicht wird...
    Mal im Ernst - was soll passieren?

    Den zur Kaiserdecke gehörenden Aufbeton solltet ihr allerdings nicht bis zu den Hohlsteinen wegkloppen.
     
  3. #3 graste79, 26.04.2021
    graste79

    graste79

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Da liegt kein Aufbeton drauf. Wir machen jetzt noch die Bitumen Dachpappe und das Styropor weg, dann liegt sie nackig da.
     
Thema:

Statik Hohlsteindecke

Die Seite wird geladen...

Statik Hohlsteindecke - Ähnliche Themen

  1. Kosten Statiker für Bau EFH

    Kosten Statiker für Bau EFH: Hallo, wir sind ganz neu im Forum. Ich hoffe, wir sind hier an der richtigen Stelle mit unserer Frage. Es geht um ein Angebot des Statikers. Zu...
  2. Statik Holzbalken

    Statik Holzbalken: Hallo Liebe Gemeinde, nach ein Feuchtigkeitsproblem musste die Decke abgerissen werden. Nun soll die Decke wieder mit Fermacellplatten 10mm...
  3. Sanierung (Schalldämmung) einer offenen Holzbalkendecke - Statik?!

    Sanierung (Schalldämmung) einer offenen Holzbalkendecke - Statik?!: Hallo zusammen, in unserem Haus (Bj. 1989) herrscht durch den vorhandenen Deckenaufbau eine katastrophale Schalldämmung, die nun verbessert werden...
  4. Rohre in Hohlsteindecke (Statik)

    Rohre in Hohlsteindecke (Statik): Hallo, in unserem vor ca. zwei Jahren erworbenen Fertighaus aus den 80ern haben wir einen Keller mit Hohlsteindecke. An sehr vielen stellen sind...
  5. Hohlstein-Balkendecke: Tragkraft der Balken

    Hohlstein-Balkendecke: Tragkraft der Balken: Hallo, ich habe über diese Diskussion Erfahrungen, dass es sich in meinem Fall wohl auch um eine Hohlstein-Balkendecke handelt​ (verbessert mich...