Status Keller - Was ist zu tun ? Ausblühungen u. Wasser bei Starkregen

Diskutiere Status Keller - Was ist zu tun ? Ausblühungen u. Wasser bei Starkregen im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, hiermit wende ich mich mal an die Fachleute: Wir haben vor einiger Zeit ein MFH (Bj.1966) in Essen gekauft. Gestern hatten...

  1. hkug

    hkug

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Hallo Zusammen,

    hiermit wende ich mich mal an die Fachleute:

    Wir haben vor einiger Zeit ein MFH (Bj.1966) in Essen gekauft. Gestern hatten wir nach Starkregen einen Wassereinbruch im Keller (kommt gem. Aussage eines Mieter wohl häufiger mal bei extremen Wetterlagen vor). Da das Wasser definitiv nicht durch die Fenster hineinlaufen kann muss es sich einen anderen weg gebahnt haben. Ich vermute, dass es sich dabei um zeitweise aufstauendes Sickerwasser handelt welches durch die Wand eindringt (siehe auch die leicht abblätternde Farbe an der Wand bis etwa zur dritten Steinreihe - Bild 1). Genau gegen diese Außenwand staut sich bei Regen auch das bergablaufende Wasser. Ich vermute aufgrund der Gefällelage des Gebäudes nicht, dass es sich dabei um Grundwasser handelt.

    Zu guter Letzt noch eine kleine Ausblühung an einer weiteren Kellerwand (jedoch hier an einer von der Gefälleseite abgewandten Wand - Bild 15).

    Stutzig macht mich jedoch: Warum macht die unterste Steinreihe praktisch im gesamten Keller einen so mitgenommenen Eindruck - scheinbar kommen hier derartige Überflutungen häufiger vor. Was ist in solchen Fällen ratsam ??
    Daneben scheint es Salzausblühungen auf dem Boden zu geben (Bild 9/10) - was ist davon zu halten ?

    Bin mal gespannt was die Experten so dazu meinen ! DANKE schon im Voraus !

    Hier die Bilder: http://home.arcor.de/krautsalat/Wasser/Kellerstatus.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bayer132

    Bayer132

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Wester-Ohrstedt
    Hi,

    von den Fotos könnte das mein Keller sein :D.

    Bei mir ist an den Fenstern auch nichts zu sehen. Genau wie an den Wänden. Also keine Wasser laufspuren.

    Wenn es bei mir geregnet hat, dann weiß ich ab in den Keller zum Wasser saugen.

    Lt. Firma dürfte bei mir sich das Wasser durch die Bodenplatte drücken.
    Es ist auch ein Estrich aufgetragen der schon gerissen ist.

    Würde auch mal in diese richtung schauen.

    Ist in dem Keller eine Pumpe eingebaut ?
    Also ich habe in der Garage eine Pumpe die dann das Wasser aus dem haus befördert. Diese habe ich jetzt anders eingestellt, dass sie früher das Wasser abpumpt.

    Einer hat sich extra in die Bodenplatte ein Loch von 50x50 mit einer Tiefe von 80cm stemmen lassen :irre dort eine Tauchpumpe eingebaut um das Wasser loszuwerden.
    Naja bis jetzt ist er trocken.

    Mal schauen, was die anderen zu dem Thema sagen.
    Gruß
     
  4. #3 gunther1948, 22. November 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wie du auf bild #4 siehst liegt die horizontalsperre ( die schwarze teerpappe ) auf der 1. steinschicht ergo wird der stein bei einer falschen ausführung des fußpunktes und anstehendem wasser auf der aussenseite ständig nass.
    über den innenputz /aussenputz kann das wasser die pappe auch umwandern und die steine oberhalb werden auch naß.
    wo das wasser jetz letzt endlich rein kommt ist aus den bildern schwer ab zu lesen.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Status Keller - Was ist zu tun ? Ausblühungen u. Wasser bei Starkregen

Die Seite wird geladen...

Status Keller - Was ist zu tun ? Ausblühungen u. Wasser bei Starkregen - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  5. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...