Staubsauger Bauendreinigung

Diskutiere Staubsauger Bauendreinigung im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Unser Bau ist nun bald fertig und nun steht die große Reinigung bevor. Hat jemand eine Empfehlung wie wir die Bude vom Staub etc befreien...

  1. #1 Cglan05, 12.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,

    Unser Bau ist nun bald fertig und nun steht die große Reinigung bevor. Hat jemand eine Empfehlung wie wir die Bude vom Staub etc befreien können? Ich hatte (da fast überall Fliesen) an einen Nass-Trocken Staubsauger gedacht. Kann mir etwas Empfohlen werden?
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Hier gibt es keine produktbesprechungen, aber ein guter sauger wird hier gute dienste leisten
     
  3. #3 Gast56083, 12.11.2013
    Gast56083

    Gast56083 Gast

    Ganz ehrlich? Leiste Dir einen Putztrupp der an einem Tag alles auf Hochglanz bringt. Fenster, Bäder, Treppen, Böden...alles schön, nur noch einziehen. Kostet im Verhältnis zur Bausumme quasi nix oder ungefähr so viel, wie ein vernünftiger Nasssauger :-)
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Gute Idee! Würd ich auch machen...
     
  5. #5 nachttrac, 12.11.2013
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Ein Nass/Trockensauger ist das wichtigste was ein Bauherr braucht (ab Rohbau). Kommt noch vor Hammer und Spaten. Du brauchst das Ding ein Leben lang. Achte beim Kauf auf Folgekosten (Filter, Ersatzteile). Ich bin zufrieden mit meinem gelb-schwarzen vom Hochdruckreinigerhersteller:28:
     
  6. #6 Cglan05, 12.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Naja die rufen hier Preise zwischen 1000 und 2000€ auf. Da bekommt meine Frau viele Wischer oder Staubsauger für ...

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk
     
  7. #7 mastehr, 12.11.2013
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich bin bisher super ohne so etwas ausgekommen.

    Hier hat es der Chef selbst gemacht für 500 €. 163 m² Fußböden, Wandfliesen, 20 Fenster einschließlich Rahmen und Außentüren.
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Bei Cglan macht es die Cheffin ;) Und wenn er keinen guten Sauger anschleppt macht der Cheff es persönlich... Unter Aufsicht der Cheffin *scheuch*
     
  9. #9 wasweissich, 12.11.2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das einzig gute mit der farbkombination was mir einfällt wäre BvB und opel ...

    die zweite wahl HDR und nass/trockensauger :bef1005:
     
  10. #10 Cglan05, 13.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich denke ich wage es mal einen Sauger bzw. Waschsauger zu besorgen. Unterschied zwischen Nass/Trockensauger und Waschsauger ist doch der, dass der Waschsauger auch Frischwasser an Bord hat und ich den Boden quasi abwasche, oder? Also besser Waschsauger kaufen?
     
  11. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Der bringt dir auf rohem Beton nicht viel, ich hab seit Beginn der Baustelle auch einen Nass-/Trockensauger von Kär*** im mittleren Preisbereich (380€), der war schon sehr oft im Einsatz, er hat ne automatische Filterreinigung, damit lässt sich auch mal eine ganze Etage mit Feinstaub absaugen.

    Gruß,
    Sebastian
     
  12. #12 Cglan05, 13.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,
    Fliesen sind schon drin. Nur halt komplett voller Staub und bBetonschleier.
     
  13. #13 Jessi75, 13.11.2013
    Jessi75

    Jessi75

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    NRW
    Wäre mir persönlich für einen BAUstaubsauger zu teuer. Wir hatten uns damals einen Nass-Trockensauger vom mittlerweile insolventen Baumarkt geholt (90,-!) und haben damit ALLES gesaugt. Egal wie dreckig es war. Das Teil hat gute Dienste geleistet, ist mittlerweile ziemlich verbeult aber funktioniert immer noch einwandfrei.

    Ich würde aber auch mal bei verschiedenen Reinigungsfirmen anfragen und das Haus putzen lassen. Bei uns ist es so, dass die großen recht teuer sind, die kleinen Ein-Zwei-Mann Betriebe aber recht preiswert und gut arbeiten. Die Firmen haben ganz andere Mittelchen und "Werkzeuge" und kriegen das meist besser hin als der Laie. Und schneller natürlich. Ich würde nicht wieder selbst putzen, man hat noch ewig lange den Dreck und gerade Fenster sind total blöd zu putzen wenn der ganze Bau-Dreck noch dran ist (ok, ich muss zugeben, ohne Bau-Dreck finde ich es jetzt auch nich besonders spannend...).
     
  14. #14 Bauliesl, 13.11.2013
    Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Wir haben neulich 500qm Wohnfläche (alles Fliesen) inkl. aller Fensterelemente, Rahmen, Jalousien, Bädern, Küchen, Türen etc. für 1800€ putzen lassen (und das mitten in Stgt.). Insofern würde ich das mit dem selberputzen sein lassen.
     
  15. #15 Cglan05, 13.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    mmmh. Hier irgendwie sind unsere Putzer teurer. Also bei uns wurden locker 1000-2000€ aufgerufen für 190qm. Und ich wohne aufm Land in Niedersachsen... Sollte mal ein paar Unternehmen aus den hiesigen "Ballungsräumen" anfragen... Die hiesigen Schweinestallreiniger wären evtl auch mal einen Versuch wert
     
  16. #16 grubash, 13.11.2013
    grubash

    grubash

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    habe bei mir so nen 25 Eu Nass-Trocken-Teil aus der Bucht genommen. Ging eigentlich ganz gut. Selbst Gipsstaub und Staub aus der Mauernutfräse hat der ohne Murren durchgezogen. Leider dann beim Abflug aus 2m Höhe gehimmelt. Für das Geld absolut TOP. Wenn so ein Teil verreckt heult man dem auch nicht nach. Muss man halt sehen ob man das Teil als Firma jeden Tag braucht oder als Privatman einfach ein Billig-Teil runterreitet.

    Ansonsten gibt es richtig gute Sauger bzw. Reinigungsgeräte bei vielen Geräteverleihern für sehr gute Mietpreise übers Wochenende.

    Ciao Christian
     
  17. #17 Cglan05, 13.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja an mieten hatte ich auch Gedacht, nur nichts hier in der Umgebung gefunden. In der Bucht kann man nen Kärcher BR400 um die 200-300€ schießen, ob sich das lohnt?
     
  18. #18 grubash, 13.11.2013
    grubash

    grubash

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    wir haben auch nur Fliesen und einfach nur 2-3 mal durchgewischt. Kommt eh noch haufenweise Staub aus allen Ritzen, Ecken und sonstigen unbekannten Gefilden :-). Würde da nicht übermäßig Geld in Reinigungsmaschinen investieren, außer man will und kann die später noch nachnutzen. Solche gängigen Geräte sollten aber die großen Verleiher im Sortiment haben.

    Ciao Christian
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wohl kaum, dann so ein Gerät wirst Du später nicht mehr in der Wohnung einsetzen.
    Und ohne zusätzliche Handarbeit wird es wohl kaum die Grundreinigung bewäkltigen können (Randbereiche, Wände). Fragt sich dann, ob sein Einsatz überhaupt lohnt.

    Aber einen einfachen Naß-Trocken-Sauger sollte man schon dauerhaft im Haus haben. Spätestens, wenn es mal irgendwo einen Wasseraus- oder Eintritt gibt, weiß man, warum...

    Meinen (allerdings sehr guten und höherpreisigen) von der Küchenmaschinen-Firma (gibts umgelabelt auch von diversen Baugeräte-Vertreibern) möchte ich keinesfalls mehr missen!
     
  20. #20 Cglan05, 13.11.2013
    Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Nass/ Trocken bedeutet aber das er halt beides aufsaugen kann oder? Ich stell mir da eher ein Gerät vor, dass auch zusätzlich noch Frischwasser auf den Boden vertielt und dann aufsaugt. Quasi einen Waschsauger
     
Thema:

Staubsauger Bauendreinigung

Die Seite wird geladen...

Staubsauger Bauendreinigung - Ähnliche Themen

  1. Winkelschleifer & Staubsauger

    Winkelschleifer & Staubsauger: Will mir einen Winkelschleifer mit Absaughaube zulegen und damit Ausschnitte in Gipskartonwände und -decken zu machen. Da ich damit auch Profile...
  2. Welche Mobile Absauganlage kaufen?

    Welche Mobile Absauganlage kaufen?: Hallo, suche Empfehlungen für eine mobile Absauganlage. Verwendung zur Absaugung von Holzbearbeitungsgeräten, (z.B. Rotex, Handkreissägen), und...
  3. Staubsauger mit Gerätesteckdose

    Staubsauger mit Gerätesteckdose: Hallo, will mir einen Staubsauger mit Gerätesteckdose kaufen, könnt ihr was empfehlen? Gruss, A. Gerst
  4. Zentraler Staubsauger

    Zentraler Staubsauger: Hallo zusammen, habe eben von o.g. gelesen (Ihr wißt was ich meine?!), klingt interessant... Wer kennt sich aus, bzw. hat so etwas? Lohnt...
  5. Mobiler Staubsauger - Zyklontechnik ohne Staubbeutel?

    Mobiler Staubsauger - Zyklontechnik ohne Staubbeutel?: Hallo, wir möchten uns für unseren Neubau einen "mobilen" Staubsauger anschaffen. Neben der konventionellen Technik (mit Staubsaugerbeutel)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden