Stechender säuerlicher Geruch im Raum

Diskutiere Stechender säuerlicher Geruch im Raum im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen ,:winken ich brauche mnmal eure Hilfe . Und zwar habe seit ca.einem halben Jahr urplötzlich einen leicht stechenden Geruch im...

  1. #1 Searge, 28.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2019
    Searge

    Searge

    Dabei seit:
    28.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,:winken

    ich brauche mnmal eure Hilfe .

    Und zwar habe seit ca.einem halben Jahr urplötzlich einen leicht stechenden Geruch im Arbeitszimmer .
    Ich weiß nicht woher dieser Geruch kommen soll . Ich seitdem hatte nun mehrere Testverfahren durch,
    u.a.
    Schimmelspürhund: ohne nennenswertes Ergebniss :confused:
    Selbst - Raumluft Analyse auf leicht Flüchtige Verbindungen : nichts Auffälliges:confused:

    Nun hatte ich danach im April denn Raum komplett Renoviert:bau_1: in der Hoffnung den Geruchs / Chemie Pegel auf ein erträgliches Maß zu senken : Neuer Teppich , Tapette , Neue Möbel.
    Ich habe auch unter dem Teppichboden noch alten (70er) Pvc liegen , denn ich aber aus Sicherheitsgründen liegen lassen habe und mit Entkopplungs-Vlies abgedeckt und an denn Wänden abgedichtet habe.

    Alter Boden siehe Bilder :
    IMG_20190416_121729.jpg IMG_20190416_121640.jpg IMG_20190416_121713.jpg


    Aber seitdem kam neben dem leicht Stechenden noch eine Art säuerlicher Geruch hinzu . Ich finde das nach ca. 2 - 3 Std. geschlossenem Raum eine ecklige säuerliche - leicht stechende Luft entsteht, welche sehr unangenehm und leicht reizend wirkt.

    Dabei muss ich sagen das ich mir seit Anfang des Jahres zwei digitale Luiftqualitätsmessgeräte zugelegt habe .

    Ergebnis nach 3 Std. geschlossenem Raum :

    HCHO = ca. 0,15 mg/m³ +/-
    TVOC = ca. 0,65 mg/m³ +/-

    Nun habe ich auch mal ein Selbstest für Formaldehyd bekommen .

    Ergebniss:

    HCHO

    Mein Luftqalimesser = 0,15 mg/m³:confused:
    Labor Ergbebniss = 0,045 mg/m³:confused:

    Nun bin ich Ratlos woher diese Dicke stechende Luft herkommen soll.:confused::confused::confused:


    Neuer Kleber / Teppichboden / Vlies sollen Emmisionsarm sein .

    Also wenn einer eine Idee hat , wäre ich sehr dankbar.:(


    LG Searge

    Edit: Im Januar habe ich mir nebenbei die Rollokästen dämmen lassen, ab da ist mir das erste mal der Stechende Geruch aufgefallen . Dachte erst das wären die als erstes durch denn Handwerker verbauten Wedi Platten . Diese habe ich nachträglich durch Klimaplatten ersetzen lassen. Aber anscheinend hat das nichts gebracht und der Stechende Geruch ist immer noch da.
     
  2. Searge

    Searge

    Dabei seit:
    28.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner irgendeine Idee, Vermutung oder Anhaltspunkte?:cry
     
  3. #3 Fred Astair, 31.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    1.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nein, das Geruchsinternet ist leider noch nicht erfunden.
    Wann kapieren die ganzen "Beimirstinkts"-Frager das mal?
     
  4. toshi

    toshi

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maus-Schubser
    Hmmm.. der alte "PVC" Boden sieht nach Linoleum aus,, oder?

    Wegen der Geruchs habe ich auch keine Ahnung.

    Ich würde mal einen Sachverständnigen / Baubiologen zu mir einladen. Ich glaube auch, das in diesem Falle die Ursachenforschung über das Forum schwierig wird.
     
  5. Searge

    Searge

    Dabei seit:
    28.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal zusammen,

    ich werde denn alten Boden entfernen .(Siehe Bilder oben)

    Nun die alte Frage:

    Ist das jetzt ein ungefährlicher Stragula Boden mit Kokosfasern ohne Asbest oder ist Vorsicht angesagt?

    Kennt sich jemand damit aus ?

    LG
     
  6. #6 Grillbaer, 14.10.2019
    Grillbaer

    Grillbaer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aichach-Friedberg
    Kann ein Tier unter den Fußboden gelangt sein, tot oder lebendig? Maus, Marder? Kann übel riechen, auch durchaus stechend.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Stechender säuerlicher Geruch im Raum

Die Seite wird geladen...

Stechender säuerlicher Geruch im Raum - Ähnliche Themen

  1. Säuerlichen Geruch nach Streichen

    Säuerlichen Geruch nach Streichen: Hallo Bei mir wurde das Bad gestrichen. Dispersionsfarbe auf die verputzte Badezimmerwand. Zuvor war diese auch weiß. Welche Farben verwendet...
  2. Seit 2 Wochen ein rauchige stechender Geruch der Wohnung!

    Seit 2 Wochen ein rauchige stechender Geruch der Wohnung!: Guten Tag zusammen. Ich wende mich an euch, da ich leider nicht mehr weiterkomme und weiß. Ich wohne seit sechs Jahren in einer Eigentumswohnung...
  3. Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?

    Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?: Hallo liebe Experten. Ich habe einen kleinen Raum mit Super Lupp von Knauf verputzt (Kalk-Zement Leichtputz). Anschließend habe ich einen...
  4. Stechender Geruch im Heizungsraum nach Modernisierung

    Stechender Geruch im Heizungsraum nach Modernisierung: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit einem stechenden Geruch im Heizungsraum nach einer Komplettsanierung eines Altbaus aus den 70 ern....
  5. Stechender Geruch aus Heizung?Oder Wand?

    Stechender Geruch aus Heizung?Oder Wand?: Hallo zusammen, wir haben ein Problem. Im Kinderzimmer riecht es in der Heizungsecke total stechend. So richtig kann man es nicht lokalisieren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden