Stein ragt in die Trennfuge

Diskutiere Stein ragt in die Trennfuge im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir bauen gerade mit BT ein Reihenendhaus. Die Keller sind soweit fertig und jetzt wurde begonnen auf den Kellerdecken die ersten...

  1. makue

    makue

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Schwelm
    Hallo!

    Wir bauen gerade mit BT ein Reihenendhaus.
    Die Keller sind soweit fertig und jetzt wurde begonnen auf den Kellerdecken die ersten Steinreihen zu ziehen. Links liegt unser Haus, es ist 40cm tiefer als das Nachbarhaus.

    Als ich mir gestern die ersten Steinreihen anschaute fiel mir auf, das ein Stein auf der Decke des Nachbarhause doch ein ganzes Stück aus der Reihe in die Trennfuge ragt. Die Fuge selbst soll 4cm breit sein. Zudem ist die Fuge zu dem naechsten Stein sehr gross, ca. 4-5cm. Es ist zwar das Nachbarhaus aber so richtig gut sieht das nicht aus. Die hätten doch einen Stein passend schneiden können?!

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das Übertsehen des Steines in die Trennfuge ein Problem ist/wird oder nicht.
    Würdet ihr das reklamieren?

    Es wäre ja extrem blöd wegen einer solchen Kleinigkeit eine Schallbrücke zu haben, aber ich möchte auch die Kirche im Dorf lassen.

    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Also ich

    würde den Stein zum RÜckzug bewegen :D

    Gruß Distler
     
  4. makue

    makue

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Schwelm
    und er wurde zum Rückzug bewegt

    Der Bauleiter fand die Mauerung auch "sub-optimal" :D

    Danke für die Unterstützung!
     
  5. #4 schimmliger, 8. Juni 2005
    schimmliger

    schimmliger Gast

    Was soll man da lange reden? Nimm den Hammer und hau die zwei Steine wieder raus.
    Beim 2. Versuch werden Sie es schon richtig machen. :-)
     
  6. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    @schimmliger

    is' doch schon!
     
  7. #6 MLiebler, 8. Juni 2005
    MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    Servus,

    bein Anschauen der Bilder stellt sich mir als Baustellensicherheitsfreak die Frage, wie weit ist es von der Decke bis zum Aufschlagspunkt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stein ragt in die Trennfuge

Die Seite wird geladen...

Stein ragt in die Trennfuge - Ähnliche Themen

  1. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  2. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  3. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  4. Was ist das für ein Stein?

    Was ist das für ein Stein?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, was das für ein Stein ist, bzw. wofür er verwendet wird? Ich vermute, es ist ein Kaminstein, aber bin mir...
  5. L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun

    L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun: Hallo zusammen, ich hab mich hier einmal angemeldet, da ich bei euch Rat suche für mein/unser Vorhaben. (Wir sind Laien in dem Gebiet) Und zwar...