Steine im Heizwasser

Diskutiere Steine im Heizwasser im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Mal eine ganz einfache Frage. (hoffentlich ;) ) Ist es "normal", dass es kleine Steine (5mm) im Heizwasser gibt? Es geht um meine FBH. Der...

  1. #1 BTopferin, 18.12.2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Mal eine ganz einfache Frage. (hoffentlich ;) )

    Ist es "normal", dass es kleine Steine (5mm) im Heizwasser gibt?

    Es geht um meine FBH. Der Heizungsbauer hat anscheinend ein Problem gelöst nachdem er so ein Stein gefunden und entfernt hat. Der hat gemeint, dass es immer "Dreck" im Heizungswasser gibt. :confused:

    Grüßle
    bto
     
  2. #2 Achim Kaiser, 18.12.2004
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser Gast

    *Steine* wachsen nicht in Heizungssystemen....
    die wurden entwerden *hineingeschlampt* (während der Bauphase), weil die Rohre im Dreck rumlagen oder weil sonst irgend ein Blödsinn angestellt wurde.

    Was es geben kann sind - je nach Rohrleitungswerkstoff - schwarze Rostpartikel...die haben allerdings meistens keine 5 Millimeter....das ist der *Dreck* den der HZB meint.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  3. #3 BTopferin, 18.12.2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Danke, Achim. :)

    Grüße
     
Thema:

Steine im Heizwasser

Die Seite wird geladen...

Steine im Heizwasser - Ähnliche Themen

  1. Basalt böschung oder L Steine

    Basalt böschung oder L Steine: Hallo Leute, Was ist einfacher zu bauen. Eine Basalt böschung oder L steine ? Wir haben im Garten eine Erhöhung um die abzufangen sind wir nicht...
  2. Trennwände bei DHH aus Beton (DHH1) und KS-Steinen (DHH2)

    Trennwände bei DHH aus Beton (DHH1) und KS-Steinen (DHH2): Hallo zusammen, wir bauen zusammen mit einem Bauträger eine DHH (DHH2) und nach der Baubeschreibung / Werkplanung wären die Haustrennwände (bei...
  3. Pfostenträger mit Betonschrauben in L-Steinen sehr mühsam

    Pfostenträger mit Betonschrauben in L-Steinen sehr mühsam: Guten Tag, ich habe an zwei Seiten meines Grundstücks ca. 1m Hohe L-Steine und möchte da drauf einen Zaun montieren. Meine Planung ist soweit...
  4. Brechsand 0-2mm zum verfügen von H Steine

    Brechsand 0-2mm zum verfügen von H Steine: Hallo. Ich habe die Qual der Wahl Ich suche Material zum verfugen von H Steine und Sand für eine Verlegen von Polygonal (Porphyr) in Trass...
  5. L steine kippgefahr?

    L steine kippgefahr?: Hallo ihr lieben, Ich habe in mein Garten l steine diese sind ca 1.20 hoch die sind in mein Garten voll sichtbar über eine Länge von 10m nun will...