Steinholzestrich? Schadstoffe?

Diskutiere Steinholzestrich? Schadstoffe? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, eines vorweg, ich habe hier wirklich sehr viele Threads bzgl. Asbest durchgelesen, allerdings bin ich mir in dem Fall nicht so...

  1. #1 Agnostik, 25.10.2019
    Agnostik

    Agnostik

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, eines vorweg, ich habe hier wirklich sehr viele Threads bzgl. Asbest durchgelesen, allerdings bin ich mir in dem Fall nicht so ganz sicher, ob ich das Material richtig einordnen kann.

    Also, das Objekt ist ein Haus aus dem Jahre 1957/58. Im Zuge der Kernsanierung bin ich natürlich auf einen Bodenbelag gestoßen, welcher damals zusätzlich auf die Betondecke angebracht wurde.

    Laut meinen Recherchen müsste es sich um Steinholzestrich bzw. Magnesiaestrich handeln - so weit, so gut.

    Nun stellt sich natürlich die Frage aller Fragen, kann hier Asbest beigemengt sein? Ich weiß, dass Ihr alle keine Glaskugel besitzt, allerdings habt Ihr in der Summe mehr Erfahrungswerte als ich.

    Die Asbestanalyse wird morgen übrigens erfolgen (akkreditiertes Labor).

    Nur kann ich 1. nicht bis zum Ergebnis warten, 2. werde ich das Ergebnis hier posten und anderen Lesern vielleicht bei der Einschätzung behilflich sein.

    Lange Rede, kurzer Sinn, anbei die Bilder:
    IMG_20191017_162555.jpg
    IMG_20191017_162557.jpg

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. #2 simon84, 26.10.2019
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.952
    Zustimmungen:
    2.512
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wieso kann man nicht auf die Analyse warten ?

    So ein Estrich ist in der Regel nicht asbesthaltig
     
  3. #3 Agnostik, 26.10.2019
    Agnostik

    Agnostik

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Weil das ca. eine Woche dauert und ich bis zum Ergebnis einfach paar Meinungen haben möchte :lock
    Außerdem möchte ich anderen potenziellen Bauherren/herrinen mit selbiger Entdeckung, was zum lesen geben.
     
  4. #4 Daniel111, 07.03.2020
    Daniel111

    Daniel111

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Was ist nach der Probe raus gekommen? Habe das gleiche Problem
    LG Daniel
     
  5. #5 Andreas Teich, 07.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Steinholzestrich enthält kein Asbest-
    außer jemand hatte keine Ahnung, gerade etwas übrig gehabt etc
    das wurde aber auch nicht überall reingehauen- macht ja auch keinen Sinn.
    Feines faseriges Material läßt sich oft auch mit bloßem Auge erkennen
     
    Daniel111 gefällt das.
  6. #6 Agnostik, 10.03.2020
    Agnostik

    Agnostik

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Habe die Probe ins Labor geschickt und Asbest würde definitiv ausgeschlossen.
    VG
     
    Shareef gefällt das.
  7. #7 Shareef, 04.06.2020
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    habe auch das Problem. Bin jetzt etwas beruhigt. Schicke ihn sicherheitshalber zur Probe ein.
     
Thema: Steinholzestrich? Schadstoffe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzbetonestrich 1925 Magnesia

    ,
  2. holzbetonestrich 1925

    ,
  3. haus 1925 holzestrich asbest

    ,
  4. steinholzestrich erkennen,
  5. steinholzestrich bilder
Die Seite wird geladen...

Steinholzestrich? Schadstoffe? - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Material am Steinholzestrich???

    Was ist das für ein Material am Steinholzestrich???: Hallo zusammen, ich habe für die Sanierung unseres Fußbodens einen Asbesttest für den Steinholzestrich im EG machen lassen. (Negativ) Nun habe...
  2. Alter Steinholzestrich raus, neuer Anhydritestrich für Fußbodenheizung--> Statiker???

    Alter Steinholzestrich raus, neuer Anhydritestrich für Fußbodenheizung--> Statiker???: Hallo zusammen, wir haben ein Haus BJ 1961 mit einem Steinholzestrich, der leider nicht zum Fräsen geeignet ist. Daher überlegen wir nun den...
  3. Steinholzestrich nivellieren

    Steinholzestrich nivellieren: Hallo Zusammen, ich bin neu hier deshalb möchte ich mich erstmal vorstellen bevor es zur Frage geht. Ich heiße Tobias bin 26 Jahre alt und habe...
  4. Welche Schalldämmung unter NADURA-Designboden auf Steinholzestrich?

    Welche Schalldämmung unter NADURA-Designboden auf Steinholzestrich?: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal eure Meinung: Wir wollen die Wohnung über der unsrigen vermieten und dort in allen Räumen (außer Bad) von...
  5. Steinholzestrich reparieren und Parkett verlegen

    Steinholzestrich reparieren und Parkett verlegen: Hallo zusammen, ich möchte Parkett schwimmend in der Wohnung verlegen und habe deshalb Fliesen entfernt. Unter den Fliesen habe ich einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden