Steinmeier Fundament notwendig?

Diskutiere Steinmeier Fundament notwendig? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, ich will eine CA. 1,30m hohe Steinmauer bauen die als Hangabstützung dienen soll. Sie soll gerade sein und die Steine sollen...

  1. VanTide

    VanTide

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neunkirchen
    Hallo zusammen, ich will eine CA. 1,30m hohe Steinmauer bauen die als Hangabstützung dienen soll. Sie soll gerade sein und die Steine sollen übereinander im T Verfahren gelegt werden, ich habe 3 fragen dazu:

    Benötige ich ein Fundament? Wenn ja wie breit und tief soll der Streifen sein und aus welche, Material?

    Mit welchem Material Fülle ich zwischen Mauer und Böschung auf?

    Die Mauer geht ums Eck, wie verlegt man die Steine dann wenn es ums Eck geht?

    Dake für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tkoehler78, 12. März 2013
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Ich würde Dir auf Grund der Höhe der Mauer und deinen gestellten Fragen empfehlen, das NICHT selbst auszuführen!
     
  4. ManfredH

    ManfredH Gast

    Hast du nebenbei Nachrichten gehört, als du die Überschrift geschrieben hast?
     
  5. #4 Gast036816, 12. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Herr Steinmeier braucht mehr als ein fundament!
     
  6. #5 wasweissich, 12. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    geht nich , muss geneigt sein .

    vor allem würde mich das steinmeiersche T-verfahren interessieren :D
    wie es beim T-verfahren geht weiss ich nicht . und wahrscheinlich nicht nur ich .

    kommt drauf an .....
    kommt drauf an .....
     
  7. Maik86

    Maik86

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Krombach
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Er meint wohl die Steine im Verbund übereinander legen, dass keine Kreuzfugen entstehen und es dann Quasi aussieht wie ein T

    ___ ___ ___
    |___||___||___|
    ....|___||___||___|
     
  8. #7 wasweissich, 12. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    sowas heisst aber sinniger weise mauerverband :D
     
  9. VanTide

    VanTide

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neunkirchen
    Hi, ja genau so wie maik beschrieben hat meine ich. Und es sollte natürlich Steinmauer nicht Steinmeier heißen , Apple macht sich manchmal selbstständig ;)
    Die Tiefe des Fundaments würde mich sehr interessieren, hier brauche ich noch eine Info und welches Material verwendet werden soll. Ein bekannter sagte ich brauche a 5 grad Neigung gegen die Böschung das sollte man schon im Fundament dann berücksichtigen...
     
  10. #9 wasweissich, 16. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dein bekannter sollte sich richtig informieren , bevor er ratschläge erteilt .
    so ist es falsches (ich hätte bald dummes geschrieben) zeug , das er von sich gibt
     
  11. VanTide

    VanTide

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neunkirchen
    Hi, kannst du auch einen Vorschlag Posten wenn die Beurteilung meines bekannten falsch ist? Das wäre nett sonst kommen wir ja zu keiner Lösung ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 wasweissich, 16. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

  14. #12 Ralf Dühlmeyer, 17. März 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    van tide, wieso hat eigentlich einer, dessen Job es ist, in seinem Fachgebiet Projekte zu leiten, keinen Fachmenschen, der SEIN Projekt leitet???
    Kannst Du mir das erklärbären??
     
Thema:

Steinmeier Fundament notwendig?

Die Seite wird geladen...

Steinmeier Fundament notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  3. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  4. Sandfänge notwendig?

    Sandfänge notwendig?: Hallo, Ich werde meine Regenfallrohre an eine sehr große Zisterne mit ca. 165m³ Volumen anschließen. Da die Zisterne höher als das Haus liegt...
  5. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...