Steuerung einer Fussbodenheizung

Diskutiere Steuerung einer Fussbodenheizung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum, habe hier einige interessante Beiträge über Fussbodenheizungen gelesen und hoffe, dass ich hier mit meiner Frage richtig gelandet...

  1. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    habe hier einige interessante Beiträge über Fussbodenheizungen gelesen und hoffe, dass ich hier mit meiner Frage richtig gelandet bin.
    Meine Schwester ist in eine Wohnung mit Fussbodenheizung eingezogen. Leider versteht sie die Handhabung dieser Heizung überhaupt nicht und hat obendrein eine Nachzahlung von 800 Euro erhalten.
    Ich habe sie gebeten mir ein Foto zu schicken damit ich ihr vielleicht aus der Ferne helfen kann.
    Allerdings bin ich mir auch unsicher, wie hier gesteuert wird.
    Kann mir jemand sagen, ob die drei nebeneinander liegenden rot-gelben Ventile auf dem Foto die Aufgabe haben, die Temperatur zu steuern? Muss man sich durch links oder rechts drehen langsam vortasten, um die richtige Temperatur zu finden?
    Das sieht schon ziemlich "basic" aus, finde ich.
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Gruss
    Jürgen
    fussbodenheizung-1.jpg
     
  2. #2 Fred Astair, 28.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    4.184
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ist die Heizung älter als Bj. 1995?
    Seitdem müssen nämlich zwingend automatische Einzelraumregler auch in FBH verbaut sein. Hier sehe ich noch nichtmal einstellbare Rücklaufverschraubungen, um den Durchfluss zu justieren.
    Welche Raumlufttemperaturen hat denn die Schwester immer gehabt? Weil, eine schlecht oder gar nicht eingestellte Heizung vernichtet die Energie nicht einfach, sondern macht die Räume unerträglich warm.
     
  3. #3 Hercule, 28.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    469
    Da muss doch noch irgendwo etwas installiert sein.
    Auf dem Bild sieht man nur den Wärmemengenzähler.
     
  4. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Heizung ist älteren Datums, aber kurz vor ihrem Einzug sind die "Schlangen" im Fussboden neu verlegt worden. Habe die Wohnung leider noch nicht gesehen, weil ich in Dänemark lebe und in letzter Zeit viel zu selten nach NRW komme. Die Raumlufttemperatur wird subjektiv beurteilt, Thermometer sind nicht vorhanden.
     
  5. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Geht das schwarze Kabel vielleicht doch zu einem Thermostat? Ich werde meine Schwester morgen noch mal anrufen.
     
  6. #6 Fred Astair, 28.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    4.184
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Dann frag sie, ob sie den ganzen Winter im Bikini rumgelaufen ist.
    Eine Regelung kann m.E. nirgends sitzen, weil dann am selbstgebastelten Verteiler (der @Hercule nicht sieht?) irgend welche Stellorgane sein müssten. Ich sehe 3 Rücklaufabsperrungen mit roten Handrädern und 3 Vorlaufanschlüsse ohne jede Absperr- oder Einstellmöglichkeit.
    Wenn die "Schlangen" neu verlegt sind, gilt das GEG mit der Pflicht zur ERR.
     
  7. #7 Fred Astair, 29.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    4.184
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ddd
     
  8. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guter Hinweis, das ist also der gesetzliche Rahmen. Habe in der Richtung weitergesucht. Leider darf ich noch keinen Link posten (erst ab 10 Beiträgen), aber mit den Suchworten

    "bosy-online" "Einzelraumregelung-ja-oder-nein"

    findet man bei Herrn Bosy folgendes:

    Also muss ich rauskriegen, ob ERR gilt oder ein Antrag vorliegt, richtig?

    Hab ein Foto von einem System gefunden, wie es sein könnte:

    fussbodenheizung-2.jpg

    Sieht schon erheblich anders aus als die jetztige Anlage, oder.
     
  9. #9 Fred Astair, 29.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    4.184
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Du brauchst auch nichts zu verlinken. Wir kennen Bruno gut.
    Du brauchst auch nicht rausfinden, ob ERR gilt und ob ein Antrag vorliegt.
    Wenn Die FBH nach 1995 eingebaut wurde, ist ERR Pflicht und keine Behörde in Deutschland, würde bei einer FBH in einer vermieteten Wohnung eine Befreiung erteilen.
    Schick Deine Schwester mit der Betriebskostenabrechnung zum Mieterverein. Die werden ihr mitteilen, wieviel sie zurückbehalten oder -fordern kann.
    Aber verbraucht hat sie die Wärme selber, nicht die Heizung.
     
  10. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hätte mich auch gewundert, wenn nicht.

    Off we go ... zum Mieterverein.

    Besten Dank für alle Tips

    Gruss
    Jürgen
     
  11. #11 Maape838, 29.04.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    In so einem Objekt hatte ich auch mal gewoht. (Locker 100 Wohnungen)
    Da war es auch so wie Fred es schrieb. Halb nackt oder Mantel. Je nachdem wieviel mm man den "Wasserhahn" dreht:mega_lol:
    Wollte auch was einbehalten. Die hatten aber eine Ausnahmereglung. Baujahr und Umstände bekomme ich aber nicht mehr hin.
    @Fred Astair ist das wie bei Elektro? Wenn ich neu Verkabeln muss z.B. eine Küche muss ich ja einen FI nachrüsten.
    Wenn ich die bestehenden Heizschleifen erneuere das dann ERR Pflicht ist?
     
  12. #12 Fred Astair, 29.04.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    4.184
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    So ähnlich. Neue Heizschleifen bedeuten neue Dämmung (hoffentlich), neuen Estrich, neuen Belag, also eine komplette Heizungsanlage, evtl. auch ohne Wärmeerzeuger und dann ist ein eventuell bestehender Bestandsschutz weg, auch wenns den bei Elektro gar nicht gibt. Da nennt sich das nur fehlende Nachrüstpflicht.
     
    BaUT gefällt das.
  13. #13 chillig80, 29.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Nur mal für mich, wie groß ist denn die Wohnung und gibt’s da noch normale Heizkörper?

    Ich bekomme die 3 neu verlegten Heizkreise noch nicht ganz mit den 800€ Nachzahlung (!) zusammen…
     
  14. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grösse ca 60 qm, Bad, kleiner Flur, Schlafzimmer (Fussboden nie warm), Wohnraum mit integrierter Küche.
    In der monatlichen Miete sind 50 Euro für Heizkosten enthalten. Also Heizkosten insgesamt für 1 Jahr ( 1.4.2021 - 1.4.2022) 600 Euro + 800 Euro Nachzahlung.
    Ich glaube es ist Gas, bin mir aber nicht ganz sicher.
     
  15. #15 chillig80, 29.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Bei „alten“ Preisen von vor Putins Abwehrschlacht komme ich da auf knappe 300kwh/m2*a, was schon echt mies ist, aber halt doch noch plausibel (im fast gänzlich unsanierten Altbau). Mir kamen halt die 800€ spanisch vor, weil eigentlich weiß man als Vermieter ja grob welche Heizkosten anfallen und erspart sich das Drama mit der Nachzahlung lieber… Aber was weiß ich, es gibt da bestimmt ganz ausgefuchste Managementtheorien…

    Ich schließe mich an: Lasst den Mieterbund Briefe schreiben…
     
  16. #16 chillig80, 29.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Btw. 3 Heizkreise bei Neuverlegung auf 60m2 ist auch fragwürdig, aber so ist’s jetzt halt schon…
     
  17. #17 Hercule, 30.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    469
    Zu wenig oder zu viel ?
    Ich habe bei meinem Gewerbebau 40m² pro Heizkreis gemacht (schneckenförmig verlegt).

    Ich würde mal einen Installateur holen der sich das ansieht und erklärt.

    Was die Heizkosten angeht: es ist ein Wärmemengenzähler drauf, da kann man ja alles nachvollziehen und nachrechnen.
    Gas, Strom, Öl usw wird künftig empfindlich teurer. Damit müssen wir alle zu recht kommen.
     
  18. juli19

    juli19

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Genau dass ist jetzt angeleiert, damit erstmal ein ordentlicher Status vorliegt, womit man es zu tun hat.
    Ist übrigens ein Wohnblock mit 35 Wohneinheiten. Riecht ein bischen nach dem, was @Maape838 hier geschrieben hat.
     
  19. #19 Hercule, 01.05.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    469
    Da gab es kürzlich einen Fall: da hatte ein Museum über 10 Jahre keine Heizung.
    Dann kam ein neuer Ehrenamtlicher und ist dem mal nachgegangen und fand im Keller: eine Zentralheizung.
    Und die Steuerung wurde hinter eine Gipskartonwand entdeckt :)
    Manchmal macht es schon Sinn sich einen Fachmann zu holen der sich das ansieht.
     
  20. #20 msfox30, 01.05.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    538
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Könnte es vielleicht sein, dass in dem jeweiligen Raum vielleicht ein normales Thermostat nach sitzt?
    Also so etwas in der Art
    [​IMG]
     
Thema:

Steuerung einer Fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Steuerung einer Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Steuerung des Heizkreises einer Fußbodenheizung - Kreise falsch angeschlossen?

    Steuerung des Heizkreises einer Fußbodenheizung - Kreise falsch angeschlossen?: Hallo zusammen, heute habe ich zum ersten mal die Heizung eingeschalten und dabei festgestellt, dass weder mein Heizungsbauer, noch mein...
  2. Steuerung Fußbodenheizung

    Steuerung Fußbodenheizung: Ich habe in meinem Neubau eine LWP-Heizung mit Lüftungsanlage (Alpha Innotec KHZ 80) mit manuellen Raumreglern Wie regele ich am Besten die...
  3. Steuerung Fußbodenheizung/Konstantwertregelset

    Steuerung Fußbodenheizung/Konstantwertregelset: Hallo zusammen, ich bin gerade am Umbauen und beschäftige mich mit der Regelung der Fußbodenheizung. Ich brauche etwas Unterstützung bei der...
  4. Steuerung Fußbodenheizung

    Steuerung Fußbodenheizung: Moin Moin, habe eine Frage. Wir bauen dieses Jahr an. In den Anbau soll eine Fußbodenheizung verlegt werden. Beim Bau unseres Hauses haben...
  5. Alternative zu zentraler Steuerung der Therme - Teilbeheizung mit Fußbodenheizung

    Alternative zu zentraler Steuerung der Therme - Teilbeheizung mit Fußbodenheizung: Hallo zusammen, aktuell haben wir im Wohnzimmer die zentrale Steuereinheit für die Gastherme hängen. Wenn das Wohnzimmer also seine Temperatur...