Sträucher umpflanzen

Diskutiere Sträucher umpflanzen im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Es muss sich was im Garten tun, daher müssen ein paar Sträucher umgesetzt werden, wie z.B. Rhododendron, Ilex, Pom-Pom, Hartriegel, Lavendel....

  1. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Es muss sich was im Garten tun, daher müssen ein paar Sträucher umgesetzt werden, wie z.B. Rhododendron, Ilex, Pom-Pom, Hartriegel, Lavendel.

    Frage: Geht das zu diesem Zeitpunkt noch? Was wäre zu beachten?
    Frage zum Rhododendron: er steht auf der Südseite, hat letztes Jahr prächtig geblüht, dieses Jahr eher mager. er soll auf die Ostseite. Spricht was dagegen ihn im Süden stehen zu lassen? Dort steht er nun seit 4 Jahren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Da dieses Frühjahr bisher doch sehr 'speziell' war, könnte man es ggf. noch riskieren.
    Wichtig wäre, soviel Wurzelmasse wie geht auszuheben und gleichzeitig oberirdisch die Blattmasse zu reduzieren,
    also das Verhältnis von Blatt- und Wurzelmasse ausgewogen halten zwecks Verdunstung.
    Und halt, je nach Witterung, gut wässern.

    Rhodos mögen an sich nicht so die pralle Sonne und lieben eher feucht-schattige, saure Böden.

    Deine andren Aufzählungen hab ich nicht im Garten (was ist Pom-Pom?),
    würde aber immer die Standortwahl den Vorlieben des Gewächses unterordnen.

    Ansonsten viel Erfolg beim Garten gestalten,
    lg trekkie
     
  4. #3 wasweissich, 28. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ich habe letztes Jahr im Juni bei 30°C im Schatten und Trockenheit eine Walnuss umgepflanzt. Ordentlich Wässern und damit leben, dass die erstmal die Flügel hängen lassen ...
     
  6. #5 wasweissich, 28. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :yikes
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    sach das der walnuss ... die musste auch an meiner stützmauerkrone keimen. Die musste weg. Zum wegschmeissen zu schade, da ist ist sie in einen Grünstreifen gewandert. Und nein, die wird wahrscheinlich nie Früchte tragen - das weiss ich.

    Achso: Höhe 1,50m
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    wieso soll die Walnuss nie Früchte tragen? Bei uns hier wachsen da auch Früchte drauf...
     
  9. #8 ars vivendi, 28. Mai 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Bei uns auch, jedenfalls bs die Eichhörnchen kommen.Allerdings hat das auch etwas, wenn sie glücklich mit einer Wahlnuss flüchten.
     
  10. #9 wasweissich, 28. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bei uns holen sich die krähen die walnüsse (die übrigens keine nüsse sind ) fliegen damit aufs (flach)dach der remise , lassen sie aufs pflaster fallen , notfalls ein paar mal und dann naschen sie .......
     
  11. #10 ars vivendi, 28. Mai 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Halt mir auf mit den Krähenvögeln. da bekomm ich nen Hals
     
  12. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    wenn du ne Walnuss umpflanzt (vor allem so wie ich - ohne Ballen) und dann die nächsten Jahre nicht ordentlich wässerst dauert es Äonen, bis die Fruchten
     
  13. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Pom-Pom ist so´n Puschelstrauch

    ähh, sowas

    aaz1a-Formschnitt-Zypresse-Vorgaerten-Ideen-02_06_12 031 (5).jpg

    Also lieber mit dem Ilex bis zum Herbst warten???
     
  14. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Ich kann euch nur vor Walnussbäumen warnen. Wenn die klein sind, mögen die ja noch ganz nett aussehen. Aber sie werden halt auch größer und letztendlich zu groß für einen normalen Garten - Also besser gleich sein lassen!

    mfg Ortwin
     
  15. #14 wasweissich, 29. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die motor(ketten)säge ist schon erfunden .......



    pom pom ist aber ein hochtrabender begriff für verhunztes elend (scheinzypresse):mega_lol:
     
  16. #15 C. Schwarze, 29. Mai 2013
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Walnußbäume können unter der örtlichen Baumschutzsatzung fallen, anders als Obstbäume.
     
  17. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Richtig, die meisten Baumschutzsatzungen haben einen Durchmesser von X in der Höhe von 1m verankert. Dann fällt der Baum bei einem Durchmesser von X-1mm.
     
  18. #17 wasweissich, 29. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    in den meisten baumschutzsatzungen steht: xx cm umfang in 1m höhe gemessen .....

    und
    und von diesen ist die hälfte wegen groben unfugs wieder ausser kraft .

    mich jetzt nicht falsch verstehen .
    ich bin mit sicherheit für die erhaltung von bäumen . bei denen se sich lohnt .

    nur bevor ein baum den ganzen 200m² garten einnimmt bin ich durchaus dafür weg und neu gepflanzt ......
     
  19. #18 Wachtlerhof, 29. Mai 2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Welchen Rhododendron hast Du denn? Manche Arten vertragen nicht nur Sonne, sie brauchen die volle Sonne.

    LG - Gisela
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Danke erstmal für die Antworten, ich werde mal den Spaten spitzen und buddeln bevor die Hitze kommt. Dann heißt es eh gießen, gießen, gießen. Das Problem mit zuviel Wasser hat man hier in den letzten Tagen glücklicher Weise nicht.
     
  22. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Müsste dieser sein

    Rhododendron calophytum
     
Thema:

Sträucher umpflanzen

Die Seite wird geladen...

Sträucher umpflanzen - Ähnliche Themen

  1. unbekannter Strauch

    unbekannter Strauch: Hallo, hat jmd. eine Idee, um welchen Strauch es sich hier handeln könnte? Das Teil ist ca. 80cm hoch und steht in unmittelbarer Nähe von...
  2. Wie heissen die Sträucher / umpflanzen (wann) möglich?

    Wie heissen die Sträucher / umpflanzen (wann) möglich?: Hallo, kann mir jemand sagen wie die 2 Sträucher heissen? [ATTACH][ATTACH] Ich würde sie gerne um ca. einen Meter versetzen. Wann ist...
  3. Sträucher für Sichtschutz langsamwachsend + anspruchslos

    Sträucher für Sichtschutz langsamwachsend + anspruchslos: Hallo, möchte einen ca. 15m langen Sichtschutz pflanzen. Dieser sollte möglichst anspruchslos sein (Hang/Lehm/Stein). Der Sichtschutz soll...
  4. Was ist das für ein Strauch?

    Was ist das für ein Strauch?: Die Eigentümer wissen es leider nicht mehr und ich find ihn hübsch, habt ihr eine Idee? Danke :) [ATTACH] [ATTACH]
  5. Pflanzen von Sträuchern und Obstbäumen - mit welchem Material?

    Pflanzen von Sträuchern und Obstbäumen - mit welchem Material?: Hallo zusammen, wir werden am Wochenende einige Sträucher und Obstbäume pflanzen. Nun hätte ich noch eine Frage, wie ich die Pflanzung am...