Streichen von sichtbarem Holz im Dachbereich

Diskutiere Streichen von sichtbarem Holz im Dachbereich im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, der beauftragte Zimmerer fragt bei uns nach, in welchem Farbton er das sichtbare Holz des Dachstuhles (N+F-Bretter,...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    der beauftragte Zimmerer fragt bei uns nach, in welchem Farbton er das sichtbare Holz des Dachstuhles (N+F-Bretter, KVH-Sparrenüberstände, Flugsparren, Ortgangleiste) streichen soll.

    Von den vorgelegten Farbtonkarten der Lasuren (z.B. Sigmalife Trendkollektion bzw. Cetol BL Decor) gefällt uns leider keine Farbe so richtig.

    Der angefragte Farb-Großhändler hat uns jetzt eine Farbkarte von Carparol Color "Alpinacolor AVA Sylitol Amphisilan" mitgegeben.

    Kann man diese Farbe (gibt's wohl als Dispersions-, Dispersions-Silikat- und Silconharz-Fassaden(!)-Farbe) für Holz verwenden?

    Wenn ja, welche der drei Varianten ist zu empfehlen?

    Gruß

    Tommi
     
  2. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @all:

    Jemand noch ne Idee? Wir sollten heute entscheiden!

    Gruß

    Tommi
     
  3. #3 bauhexe, 11.11.2004
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Fassadenfarbe für Holz? Ich denke nein.
    Normalerweise ist doch bei den Farben immer angegeben für welche Untergründe sie geeignet sind, und der Händler sollte die auf jeden Fall wissen!
    Ich würde eine Lasur empfehlen. Die lassen sich auch mischen um den gewünschten Farbton zu erhalten.
    Von jeder Mischung ein Brett mit Probe streichen und beschriften. Dann habt Ihr auch zum Nachstreichen das Rezept noch.
     
  4. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dank @Bauhexe!

    Wir werden jetzt eine Lasur nehmen, und zwar einen Standard-vorgemischten Farbton. Dann müsste das Nachbestellen kein Problem sein..

    Gruss

    Tommi
     
Thema: Streichen von sichtbarem Holz im Dachbereich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ortgangleiste streichen

Die Seite wird geladen...

Streichen von sichtbarem Holz im Dachbereich - Ähnliche Themen

  1. Streichen mit Silikatfarbe

    Streichen mit Silikatfarbe: Hallo, ich hoffe ich habe das Thema hier richtig erstellt. Folgendes Problem: In unserem Badezimmer hatten die Vormieter so eine "Pappvertäfelung"...
  2. Innenputz - Streichen? Spachteln? Malervlies?

    Innenputz - Streichen? Spachteln? Malervlies?: Hallo zusammen, langsam weiß ich nicht mehr was ich glauben soll... Wir haben innen mit Gipsputz (Knauf) verputzen lassen. Die Ausführung ist eher...
  3. Putz unter Tapete zu grob zum streichen ohne neue Tapete anzubringen, was tun?

    Putz unter Tapete zu grob zum streichen ohne neue Tapete anzubringen, was tun?: Hallo, habe das Problem, dass der Putz unter der Tapete nicht dafür geeignet ist überstrichen zu werden, weil er viel zu grob ist. Gibt es dafür...
  4. Gipsspachtel sichtbar nach Streichen

    Gipsspachtel sichtbar nach Streichen: Hallo allerseits, wir haben in unserem Haus (Neubau) die Innenwände mit Kalkzement verputzen lassen. Da einige Handwerker im Haus waren, hat...
  5. Spachtelmasse nach streichen sichtbar

    Spachtelmasse nach streichen sichtbar: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Ich bin gerade dabei meine Rigipswände zu streichen. Nach den Spachtelarbeiten habe ich...